Sie sind nicht angemeldet.

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

  • »Sa!nt on Trip« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 021

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 848

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Januar 2017, 19:43

Umbrella Chronicles - Diskussionthread

Titel sagt alles :Pinky neu:

Wer von euch hat's schon mal gespielt? Habe mir mal die Wii vom Bruder meiner besseren Hälfte ausgeliehen, da ich die zwei Chronicles-Teile noch nicht gezockt hab. Mal vom veralteten Spielsystem abgesehen macht es für zwischendurch Laune, auch wenn die Steuerung manchmal echt träge ist und das Fadenkreuz teils nicht schnell genug hinterherkommt. Habe auch schon die ersten beiden Wesker-Szenarios gespielt, macht Spaß, zur Abwechslung auch mal den Bösewicht zu spielen. Mich nervt gerade nur dieser Mr. X in Weiß, da man dessen Attacken kaum unterbrechen kann und er sich auch vom Raketenwerfer kaum beeindrucken lässt.

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 090

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 803

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. Januar 2017, 21:09

da ich die zwei Chronicles-Teile noch nicht gezockt hab.

Gibt auch nur die zwei! :D
Ich habe beide gespielt, komplett durch - alle Akten, S-Ränge, Punkte, Geheimnisse usw. Haben mir sehr viel Spaß bereitet und ´ne Menge Lebenszeit gekostet. 120 Stunden bestimmt. Punktet mit neuen Storyinhalte, Extras, vielen Geheimnissen und sehr anschaulicher, detaillierter Umgebung. Mittelmäßig war die Spielmechanik, welche aber grundsolide ist. Und weniger toll fielen die Bosskämpfe aus. Einige Bosse konnte man sehr gut besiegen, andere hingegen waren selbst als erfahrener und geübter Spieler mit allen Upgrades verdammt nervenaufreibend.



Für mich neben den ersten House of the Deads die lightgun-Shooter Nummer 1! :thumbsup:


Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

  • »Sa!nt on Trip« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 021

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 848

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. Januar 2017, 21:23

Naja detailliert, man sieht schon, die 3D-Areale kommen auch hier den vorgerenderten nicht hinterher.

Darkside Chronicles werde ich mir wohl auch noch zulegen.

Beiträge: 3 325

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 749

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Januar 2017, 23:37

Umbrella Chronichles hat von der Story her mehr Schaden als Nutzen gebracht. Aber vom Gameplay her ein toller Rail-Shooter.

Darkside Chronichles war von der Story schon deutlich besser und hat dem Lore nicht geschadet.
#MortallyChallengedWelcome

ramboxxx

Ehemaliger Herr von Rambo

Beiträge: 271

Wohnort: Krems,Austria

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Januar 2017, 11:18

Mir hat das game sehr gut gefallen, es war zwar eetwas schwierig, aber trotzdem habe ich alles freigespielt!
in der Ruhe liegt die Kraft :uzi:

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 401

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2528

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:40

Fand die Games ok. Bei Darkside Chronicles habe ich jedoch auch die wackelige Kamera als sehr negativ im Hinterkopf.


Jetbreaker

Zombiejäger

Beiträge: 403

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Januar 2017, 20:06

Ich fand Darkside besser.
Waffen konnte man besser upgraden und man hat hin und wieder den Partner gesehen.

Beiträge: 3 325

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 749

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Januar 2017, 00:17

Und Darksiders war nicht so trashig.

Und die Grafik ist bei DC echt gut.
#MortallyChallengedWelcome

Ähnliche Themen