Sie sind nicht angemeldet.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 203

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2405

  • Nachricht senden

761

Mittwoch, 31. Januar 2018, 12:05

Zitat

4,8 Mio. Resident Evil 7 Biohazard weltweit verkauft
Capcom gibt bekannt, dass insgesamt 4,8 Mio. Einheiten von Resident Evil 7 Biohazard (PS4, Xbox One, PC) weltweit verkauft wurden.
Das Spiel kam am 24.01.17 in Europa und den USA sowie am 26.01.17 in Japan in den Handel, Verkaufszahlen wurden bis 31.12.17 erfasst.


Quelle: CLICK (Capcom: "Platinum Titles")
Gefunden auf: (Gamefront )
Damit reiht sich RE7 auf Platz 6 der am meisten verkauftesten Capcom Games ein. Gewinnt wurde nach 2.5 Millionen verkauften Einheiten gemacht. Wer mit Blick auf diese Zahlen noch immer von einem Misserfolg spricht musst von einem anderen Stern stammen.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Governor Ren (31.01.2018), Risen fr0m the Ashes (31.01.2018)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 203

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2405

  • Nachricht senden

762

Sonntag, 8. April 2018, 18:37

Zitat

5,1 Mio. Resident Evil 7 Biohazard weltweit verkauft
Capcom gibt bekannt, dass mittlerweile insgesamt 5,1 Mio. Einheiten von Resident Evil 7 Biohazard (PS4, Xbox One, PC) weltweit verkauft wurden. Das Spiel kam am 24.01.17 in Europa und den USA sowie am 26.01.17 in Japan in den Handel.

CLICK (Capcom: "RESIDENT EVIL 7 biohazard Wins Best VR Audio at 2018 G.A.N.G. Awards!")
Quelle: Gamefront


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (08.04.2018)

Kalaido

REC Vickers

Beiträge: 116

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

763

Dienstag, 12. Juni 2018, 09:13

Die Verkaufszahlen sind super, vor allem wenn man bedenkt, dass RE7 eine kleinere Zielgruppe hat als z.B. RE5. Kein Multiplayer-Online, kein Koop und als Horrorgame weniger zugänglich als ein großes Actionspiel. Darüber hinaus wurden sind die anderen Titel seit Jahren auf dem Markt und wurden mehrmals veröffentlicht oder auf NextGen gebracht. Da macht sich RE7 doch sehr gut mit einer solchen Verkaufszahl nach weniger als 1 1/2 Jahren. :)

Schade aber, dass nach den 12 Monaten PSVR-Exklusivität nichts mehr für die Oculus nachgekommen ist.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (12.06.2018), Risen fr0m the Ashes (12.06.2018)