Sie sind nicht angemeldet.

Error

ɹoɹɹƎ

Beiträge: 644

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

Beiträge: 3 369

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 762

  • Nachricht senden

882

Dienstag, 6. November 2018, 20:16

RED DEAD REDEMPTION II
#MortallyChallengedWelcome

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 417

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

883

Mittwoch, 7. November 2018, 07:39

Red Dead Redemption 2 - PS4
Red Dead über Red Dead. Aktuell nichts anderes bis es durch ist. Vielleicht gönne ich mir mal ne Runde Dead by Daylight heute Abend. (Link für registrierte Benutzer sichtbar)


Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 272

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

884

Freitag, 9. November 2018, 21:42

Shadow of the Tomb Raider

hatte ich damals beim ersten Teil noch bemängelt, dass das kein Adventure mit Schießeinlagen ist was Tomb Raider zuvor immer war, sondern mehr Shooter mit Adventure-Einlagen, ist mir Shadow zumindest jetzt in der ersten Hälfte schon fast zu langweilig. (Link für registrierte Benutzer sichtbar)
Und wieder stellt sich mir dieselbe Frage, wie schon bei Rise: Warum gewöhnt man den Spieler zuerst an actionreichere Tomb Raiders nur um dann fast komplett zum Stil der alten Teile zurückzukehren? Was ja grundsätzlich nichts schlechtes ist, so kann man das hier zumindest wieder Tomb Raider nennen. Doch wozu dann überhaupt der Neustart der Reihe, wenn man danach beinahe so weitermacht wie früher? Dann hätte man eigentlich auch die Legend/Anniversary/Underworld-Trilogie fortsetzen können, außer der automatischen Zielerfassung und anderen Nebenchars seh ich da keine großartigen Unterschiede zur aktuellen Reihe. (Link für registrierte Benutzer sichtbar)
Ich meine ich kann mir jede Menge Wummen kaufen und sie upgraden, aber wann wird denn schon mal geschossen? Der erste Teil bestand fast NUR aus Ballereien, in Shadow dagegen möchte ich schon fast ein Dankgebet sprechen, wenn endlich mal wieder Gegner kommen.
Da wird Trinity in Rise als übermächtige Geheimorganisation mit schwer bewaffneten und gepanzerten Soldaten und fucking Kampfhelikoptern aufgebaut und in Shadow ist ihre Präsenz nach knapp drei Spielstunden kaum spürbar. Man sollte schon meinen dass die mehr Aufwand betreiben wenn es darum geht, das Ende der Welt zu verhindern bzw. die Welt nach eigenen Vorstellungen neu zu erschaffen, was ja immerhin ihr Hauptziel ist. (Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Klingt alles negativer als es ist. Die Grafik und Atmosphäre im Dschungel sind immerhin top - gefühlsmäßig die bisher dichteste Atmo in einem Tomb Raider überhaupt. Die neuen Tarnmöglichkeiten und auch die Siedlungen als Anlaufpunkt sind tolle Neuerungen. Und joah ansonsten halt wie gewohnt - wie gesagt bis auf den verstärkten Fokus auf Erkundungen und Rätsel, welchem die Shooter-Einlagen zum Opfer fallen - never change a running system! (Link für registrierte Benutzer sichtbar)
Mal sehen, bin jetzt im zweiten Dorf und die Story nimmt langsam fahrt auf. Vielleicht bekomme ich bald meine Schießeisen wieder und es wird endlich verdammt nochmal richtig geballert. (Link für registrierte Benutzer sichtbar)
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Beiträge: 3 369

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 762

  • Nachricht senden

885

Freitag, 9. November 2018, 23:40

Müsste ich auch mal weitermachen. Aber Red Dead 2 nimmt so viel Zeit ein. Ich denke die beste Idee wäre, Dinosaurier in die Reboot Reihe einzuführen.
#MortallyChallengedWelcome

Issun

REC Legend

Beiträge: 1 967

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 600

  • Nachricht senden

886

Samstag, 10. November 2018, 22:26

Shadow of the Tomb Raider habe ich hinter mir. Eines der größten Rotz-Spiele, die ich bisher gezockt habe. Selten so viele Bugs und Abstürze auf meiner PS4 gehabt wie bei dem Spiel. Die beiden Vorgänger waren top, aber dieser Trilogie-Abschluss... ohne Worte. Leider.

Btw:

Das 2016er Hitman. Teilweise sehr schwierig, aber irgendwie auch sehr geil, weil der Wiederspielwert sehr hoch ist. (Link für registrierte Benutzer sichtbar)

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 866

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1035

  • Nachricht senden

887

Sonntag, 11. November 2018, 06:17

Das erste Mal seit knapp fünfeinhalb Jahren: Resident Evil Revelations.

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 147

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1322

  • Nachricht senden

888

Sonntag, 11. November 2018, 17:03

Das erste Mal seit knapp fünfeinhalb Jahren: Resident Evil Revelations.



Kampagne oder Raid?

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 866

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1035

  • Nachricht senden

Issun

REC Legend

Beiträge: 1 967

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 600

  • Nachricht senden

890

Montag, 12. November 2018, 17:57

Dicke Transen die zaubern können oder: Dark Souls III.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (12.11.2018)

Wesker's Lady

Hardcore Badass Love

Beiträge: 30

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

Error

ɹoɹɹƎ

Beiträge: 644

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

892

Gestern, 13:03


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (16.11.2018)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 417

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

893

Gestern, 16:57


Ich unterstütze die Entscheidung und schließe mich an. (Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Zockst du eher Killer oder Survivor?


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Error (16.11.2018)

Error

ɹoɹɹƎ

Beiträge: 644

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

894

Gestern, 17:04


Ich unterstütze die Entscheidung und schließe mich an. (Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Zockst du eher Killer oder Survivor?


Meistens Survivor, vor allem wenn der ehrenwerte Rudania mit im Game ist (Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Wie schaut's bei dir aus? Hast du vielleicht ein paar wertvolle Tipps und Tricks auf Lager?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudania (16.11.2018)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 417

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

895

Gestern, 17:43

Das kommt drauf an wie viel Erfahrung ihr schon gesammelt habt und wie eure Taktiken sind.

Ihr spielt auf der PS4, oder?


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudania (16.11.2018)

Error

ɹoɹɹƎ

Beiträge: 644

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

896

Gestern, 18:15

Si, Pehesvier!

Würde uns als erfahren einstufen, nur stirbt der ehrenwerte Rudania meist als Erster. Ob es an Claudette liegt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudania (16.11.2018)

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 866

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1035

  • Nachricht senden

897

Gestern, 18:37

nur stirbt der ehrenwerte Rudania meist als Erster.


Er ist halt inkompetent.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Error (16.11.2018), Rudania (16.11.2018)

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 147

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1322

  • Nachricht senden

898

Gestern, 19:20


Wie schaut's bei dir aus? Hast du vielleicht ein paar wertvolle Tipps und Tricks auf Lager?



Unwahrscheinlich. Mit seinen noobigen 800 Spielstunden weiß er bestenfalls wie man erfoglreich vorwärts läuft. (Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Error (16.11.2018), Rudania (16.11.2018)

Rudania

Alucard

  • »Rudania« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 109

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 814

  • Nachricht senden

899

Gestern, 20:36

nur stirbt der ehrenwerte Rudania meist als Erster.
Er ist halt inkompetent schwarz.
Ich spiele leider immer Claudette.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Error (16.11.2018)

Beiträge: 3 369

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 762

  • Nachricht senden

900

Gestern, 22:23

Naja, wer Claudette spielt, darf sich nicht wundern, wenn er dann zuerst stirbt. Ich meine, gerade in einem Resident Evil Forum muss man dass doch wissen. Schließlich hat Capcom es in so gut wie jedem Teil, vor allem aber RE5, vorgemacht.
#MortallyChallengedWelcome

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Risen fr0m the Ashes« (Gestern, 23:41)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudania (16.11.2018)

Ähnliche Themen