Sie sind nicht angemeldet.

James.Havoc

Grumpy Gamer

  • »James.Havoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 353

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1469

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. Januar 2020, 17:05

Resident Evil 8

Nach einer Weile des Stillschweigens über einen echten Nachfolger zu Resident Evil 7, lediglich durchbrochen von unverbindlichen Anmerkung, "da sei was in der Mache", ist nun ein "Leak" aufgetaucht, der recht fröhlich mit elementaren Infos zum neusten Ableger der Reihe um sich wirft.
Wer sich hier noch nicht spoilern lassen will, dem sei geraten nicht weiter zu lesen.

Spoiler Spoiler

So soll man im neusten Teil nicht nur erneut in die First Person- Ansicht schlüpfen, sondern darf die bereits bekannte "Hülle" des Ethan Winters steuern. Ob dieser dieses Mal mehr Persönlichkeit als ein Bierdeckel bekommt ist zwar noch nicht bekannt, wohl aber, dass auch Serien Veteran Chris Redfield mit an Bord sein wird.

In Sachen Kontrahenten geht es hingegen allem Anschein nach weg von RE7 und seinen Molded und zurück zum klassischen Zombie. Und was wären der Zombie ohne den besten Freund des Zombies? Richtig, auch der Cerberus wird in wieder vertreten sein. Dieses Mal allerdings in ar­cha­ischer Form als Wolf.
Zudem wurde noch ein weiterer Kontrahent weiblichen Geschlechts erwähnt, der bei Beschuss verschwindet.

Statt sumpfiger Südstaaten geht es dieses Mal in ein noch nicht näher genanntes, eher europäisch angehauchtes, ländlich,- verschneites Gebiet, indem man zunächst ein Dorf und später ein Burg/Schloss besuchen wird.


Wieviel davon letztlich wahr ist, wird sich wohl frühestens in einigen Monaten zeigen, denn einen Erscheinungsdatum gab es nicht. Lediglich die vage Angabe, dass der Release noch "Jahre entfernt sei".


Da hilft nur die Glaskugel. Oder der Herr BHC. Der aber nix sagt. Also: Glaskugel.

Quelle: (Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 388

Wohnort: Geldern

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 968

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Januar 2020, 20:55

Schon wieder Ethan?

Das Spiel muss schon einiges bieten, damit ich trotz des Husos wieder zeitnah kaufen werde. Und ich bezweifel ehrlich gesagt, dass der Teil wirklich gut wird.
Klingt nach einem sehr schlechten Resident Evil 4 Klon.

Beiträge: 4 026

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 921

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Februar 2020, 18:32

Finde es richtig behindert Ethan als Hauptfigur zu nehmen. Scheinbar wollen die aus ihm dann jetzt auch so nen super Agenten machen, wie sie es mit jedem Charakter gemacht haben im franchise? Total bescheuert. Hab auf etwas ähnliches wie re7 gehofft. Neue Charaktere die in eine extremsituation verfrachtet werden. Für ein Mal war Ethan schon ok, sollte halt ne Hülle für den Spieler sein. Vermutlich werden sie ihm dann im 8er mehr Persönlichkeit geben. Meh.

Chris nervt mich langsam.
Ja

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 695

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2726

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Februar 2020, 21:52

Wenn ihr wissen möchtet, was an den Resident Evil 8 Gerüchten nun wirklich dran ist, schaut mal in unser neues Video. ;)

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Beiträge: 4 026

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 921

  • Nachricht senden

Ähnliche Themen