Sie sind nicht angemeldet.

Issun

Fass, Untertan!

  • »Issun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 030

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 621

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Juli 2018, 22:35

Komplettlösung: Code: Veronica X

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) ALLGEMEINES

Bevor ihr euch in diese Komplettlösung stürzt, möchte ich ein paar Worte vorweg nehmen. Als erstes sei erwähnt, dass diese Komplettlösung von unserer Userin GunSlinger geschrieben wurde. Jede Veröffentlichung (auch nur teilweise) auf anderen Plattformen (Foren, Blogs, Youtube, Social Media) müsst ihr mit GunSlinger vorher abklären.

Außerdem wurde diese Komplettlösung für die Playstation 2 geschrieben, was bedeutet, dass alle späteren Versionen in punkto Steuerung nicht berücksichtigt werden konnten. Ihr müsst euch also selbst mit den entsprechenden Tasten auf euren Konsolen vertraut machen. Inhaltlich sind die Spiele alle gleich, nur die Steuerung ist wie gesagt anders.

Zum Abschluss möchte ich noch ein fettes Danke an GunSlinger richten, die mit dieser Komplettlösung sicherlich den einen und anderen helfen wird, da Code: Veronica X nicht gerade zu den einsteigerfreundlichsten Spielen der Reihe gehört.

Sollte es noch Fragen geben oder solltet ihr überhaupt nicht voran kommen, postet euer Anliegen hier - Danke! :)

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) MILITARY FACILITY - GEFÄNGNIS (1. SAVE-POINT)

Ihr beginnt Euer Abenteuer als Claire in der Gefängniszelle. Geht ins Inventar und nehmt das Feuerzeug zur Hand. Sobald Ihr das Feuerzeug anzündet wird Rodrigo die Zellentür öffnen. Nach der kleinen Movie-Szene geht Ihr zurück in die Zelle und nehmt das Green Herb in der Ecke mit!

Danach noch die Handgun Bullets rechts neben der Tür. Ein Messer liegt auch noch auf dem Tisch, man sollte es jedoch liegen lassen, weil man es nicht braucht.
Verlasst den Raum, nehmt das Ink Ribbon neben dem 1. Save-Point mit und folgt dem Gang nach rechts die Treppe hoch. Ihr steht nun im Regen. Folgt dem Pfad auf den Friedhof. In der folgenden Cut-Scene werdet Ihr auf den Alu-Koffer aufmerksam, nahe dem brennenden Wagen. Versucht jetzt nicht, die Zombies anzugreifen.
Rennt zwischen ihnen durch und verlasst den Friedhof durch die eiserne Tür...

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) MILITARY FACILITY - MEET STEVE

Wenn Ihr diese Area das erste Mal betretet, bekommt Ihr eine Cut-Scene zu Gesicht: Ihr lernt Steve kennen, der zunächst aber noch auf Euch feuert! Bald merkt er aber, dass Ihr kein Zombie seid und kommt von seinem Schiesstand runter. Er übergibt Euch die M93R-Handgun mit 12 Schuss Munition. Geht nun zur Leiche neben dem umgekippten Jeep, dort findet Ihr noch mehr Munition.

Die große Doppeltür könnt Ihr jetzt noch nicht öffnen. Geht also durch die kleine Stahltür. In dieser nächsten Area schnappt Ihr Euch zuerst das Green Herb auf dem hölzernen Laufsteg.
Danach betretet Ihr das Gebäude und macht Euch auf einen Überraschungsangriff der Zombies bereit!

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) MILITARY FACILITY- BARACKEN

Im Gebäude erwarten Euch 3 Zombies. Rennt gleich links die Stufen hoch, dann killt einen nach dem anderen.

Ihr könnt Sie auch einfach umgehen, um Munition zu sparen. Lauft einmal um den Tisch in der Mitte des Raumes und schnappt Euch die Handgun-Bullets im Regal. Geht dann weiter nach links in die Küche und nehmt die KARTE von der Wand. Nun noch die hölzerne Treppe hoch und findet das Green Herb.
Danach geht Ihr durch die andere Tür in die Baracke.

Durchsucht die vielen Betten und lest die Prisoners Diary. Am Ende des Ganges seht Ihr einen frustrierten Zombie an die Scheibe klopfen. Sobald Ihr die Handgun-Bullets mitnehmt, bricht dieser durch die Fenster-scheibe, und Ihr werdet zusätzlich von 2 anderen, zuvor "toten" Zombies attackiert.
Der erste Zombie verliert die M-100P-Pistolen, schnappt sie Euch! Danach erledigt Ihr die 3 Zombies.

Nach dem Kampf findet Ihr bei den Duschen noch eine Box Handgun-Bullets.
Danach verlasst Ihr diesen Raum durch die Tür, woher Ihr gekommen seid und killt einen weiteren, neuen Zombie. Geht jetzt wieder nach draußen. Sobald Ihr die Treppen runter kommt, werdet Ihr von einem dieser lästigen Köter gesichtet! Macht Euch nichts draus und geht ums Haus herum.

Ihr seht, wie ein Leichnam durch eine Öffnung unter das Haus gezogen wird.
Folgt dem Pfad und durch die Tür in die nächste Area. Kümmert Euch vorerst nicht um den Zombie hinter dem Gitter, sondern killt zuerst die beiden frontalen Angreifer (mit dem Messer, spart Ammo).

Am Garagentor seht Ihr noch einen grün blinkenden Knopf, dazu später mehr. Geht um die Ecke.
Achtung: Dort erwartet Euch erneut ein Zombie. Folgt dann dem Pfad und durch die Tür...

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) MILITARY FACILITY - SECURED AREA

Geht zur Security Box Nr. 1 (Metalldetektor) und gebt alle Eure metallenen Gegenstände ab (vor die Box stellen, (X) drücken, danach (X) für jedes Item drücken), auch das Feuerzeug nicht vergessen!

(Ansonsten müsst Ihr den Alarm mittels Schalter an der Wand wieder deaktivieren!)
Folgt dem Gang bis zum Raum mit der 2. Security Box und nehmt die Flame Rounds und B.O.W. Rounds auf dem Tisch mit.

Ihr findet außerdem ein First Aid Spray und die Bedienungsanleitung für den 3D-Scanner neben Euch.
Ignoriert den 3D Scanner zunächst, geht zuerst durch die Tür ins Büro und nehmt das Fax auf der Konsole mit.

Geht dann um die Ecke zu Steve, der gerade auf dem Computer rumhackt. Nach der kleinen, verwirrenden Cut-Scene schnappt Euch das Ink Ribbon und findet ein Eagle Emblem in der Schublade des Schreibtisches.

Drückt dann den Schalter, an dem Steve zuvor rumgemacht hat. Damit aktiviert Ihr das Garagentor draußen (der grün blinkende Knopf am Garagentor von vorher).

Verlasst den Raum, geht zurück zum 3D-Scanner und legt das Emblem auf die Plattform. Der Scanner erstellt ein 3D-Image des Emblems und speichert es im System. Legt nun alle metallenen Gegenstände, die Ihr hier gefunden habt, in die 2. Security Box. Danach geht Ihr zurück zur 1. Security Box und holt alle Eure Items wieder heraus (oder vorerst nur eine Waffe, Ihr kommt nämlich bald zurück).
Verlasst das Gebäude, geht zum Garagentor und drückt den grün blinkenden Schalter.

ACHTUNG: Ihr werdet nun von 4 Zombies angegriffen, 2 von vorne und 2 von hinten. Zielt auf das Öl-Fass im Inneren der Garage!
Habt Ihr alle Zombies erledigt, nehmt Ihr den Feuerlöscher in der Ecke der Garage mit und geht in den Bereich hinter den Gittern.

Nehmt den kleinen Schlüssel bei der Guillotine, betrachtet kurz die Tür dahinter und verlasst dann diesen Bereich durch die Tür, durch die Ihr ganz am Anfang gekommen seid.
Rennt ums Haus herum und bereitet Euch auf 2 Dobermänner vor! Erledigt sie (oder rennt an ihnen vorbei), rennt am hölzernen Laufsteg vorbei nach rechts zu der kleinen Gittertür und benutzt den kleinen Schlüssel.

Somit habt Ihr später eine willkommene Abkürzung in die Secured Area!
Geht durch die große Tür zurück zur Stelle, wo Ihr Steve das erste Mal getroffen habt, erledigt die Zombies und nehmt die nächste Tür in Richtung Friedhof (ganz am Anfang). 1. Save-Point

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) MILITARY FACILITY - FRIEDHOF

Auf dem Friedhof angekommen warten 3 weitere Zombies. Klar, was Ihr da zu tun habt. Danach geht Ihr zum Feuer, sucht den Alu-Koffer und benutzt den Feuerlöscher. Endlich könnt Ihr den Koffer näher betrachten (im Inventar Koffer anwählen, nahe heranzoomen und mit (X) öffnen!).

Ihr findet darin ein neuartiges Material, eine Art Plastik, genannt TG-01, sowie einen Report darüber. Geht jetzt zurück zum 3D Scanner in der Secured Area (Security-Box nicht vergessen!) und legt das TG-01 in die Gravur-Maschine neben dem 3D Scanner.
Sie fertigt Euch eine exakte Kopie des Eagle-Emblems, das Ihr für das große Doppeltor benötigt (dort wo Steve auf Euch geschossen hat).

Sobald Ihr den Raum verlassen wollt, hört Ihr das Geräusch von brechendem Glas. Ihr könnt Euch denken, was da passiert ist. Rennt also geschickt zwischen den Zombies durch, nehmt Eure Items aus der Security Box (Feuerlöscher jetzt oder später) und geht zu dem Doppeltor und dem umgestürzten Jeep.

(Die 4 einbrechenden Zombies kann man vermeiden, wenn man vorher den Metalldetektor ausgelöst hat. Dadurch werden die Fenster verschlossen und die Zombies können nicht rein. Nach dem Kopieren kann man die Sperre wieder aufheben, ohne dass etwas passiert.)
Es erwarten Euch erneut 3 Zombies. Erledigt (oder umrennt) sie und benutzt die Eagle-Emblem-Kopie, um das Doppeltor zu öffnen! Geht über die Brücke dahinter!

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) MILITARY FACILITY - WALKWAY

Am Ende der Brücke findet Ihr 2 Green Herbs. Geht danach zum Jeep in der Mitte der Brücke und greift Euch die Handgun-Bullets. Um hinter das Feuer zu kommen, schiebt Ihr einfach den Metall-Container über die Flammen. Danach gehts über die Metalltreppen nach oben.

Oben angekommen werdet Ihr von 2 Zombies erwartet. Folgt dem Weg geradeaus und geht durch das geschwungene Eisentor am Ende. Ihr seid nun im Vorgarten/Park des Palastes. Sogleich werdet Ihr von 3 Zombiehunden angegriffen, die Ihr aber locker ins Jenseits schickt (direkt vor dem Tor auf sie warten).

Auf dem großen Vorplatz des Palastes ignoriert Ihr das blinkende grüne Medaillon auf dem Boden zunächst.
Bevor Ihr den Palast betretet, könnt Ihr rechts neben dem Eingang noch ein Green Herb finden!

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) DER PALAST (2. SAVE-POINT)

Im Innern des Palastes zoomt die Kamera zuerst einmal auf das große Wandgemälde von Alfred Ashford.
Folgt den roten Teppichstufen nach oben, dann nach rechts in den Raum mit dem 2. Save-Point.

Auf dem Kaffee-Tisch liegt die Secretary's Note.
Neben der Schreibmaschine liegt ein weiteres Ink Ribbon und im Bücherregal noch etwas Munition.

Bei der Tür mit den 2 goldenen Lugers findet Ihr außerdem ein Green Herb.
Schiebt dort auch gleich die kleine Kommode zur Seite, um die Umbrella-ID Card zu finden.
Wenn Ihr sie im Inventar genauer betrachtet, seht Ihr auf der Rückseite eine ID-Nummer: NTC 0394.
Merkt sie euch, legt die ID-Card in die Item-Box neben der Schreibmaschine und speichert das Spiel.

Geht jetzt nach unten in die Eingangshalle und gebt den ID-Code im Computer ein.
Er öffnet die braune Tür links hinter Euch - geht jetzt aber noch NICHT hindurch!
Geht stattdessen durch die blaue Tür in die Toilette. Zündet das Feuerzeug an, um die Fledermäuse zu verscheuchen und nehmt das First Aid Spray mit.

In der hintersten Ecke findet Ihr einen ominösen, silbernen Alukoffer, den Ihr jetzt noch nicht öffnen könnt (vorerst in die Item-Box legen). Verlasst das WC und geht nun durch die zuvor mit ID-Code geöffnete braune Tür. Eliminiert die 3 Zombies dahinter und nehmt die Handgun-Bullets mit.

Nehmt am Ende des Ganges das Red Herb neben der Bank mit. Bevor Ihr die hinterste Tür erreichen könnt, werdet Ihr von rechts von einem weiteren Zombie angegriffen. Danach gehts durch die Tür und die Treppen hinunter.

In der "Kommando-Zentrale" des Hauses angekommen, nehmt zuerst die Handgun-Bullets vom Kaffeetisch. Sucht nach einer großen Metall-Ameise hinter Glas und drückt den blinkenden Knopf darunter.

Jetzt gibt es eine coole Cut-Scene zu sehen. Nach der Vorführung verschiebt sich automatisch der letzte Schrank, und Ihr erhaltet Zutritt zu einem Geheim-Raum. Greift Euch das Steuerrad (Seaman-Style) und verlasst den Raum - die beiden goldenen Pistolen (Lugers) lasst ihr besser in Ruhe!

Geht nun zurück in die Eingangshalle und versucht, den Palast zu verlassen. Sobald Ihr zum Türknopf greift, hört Ihr Steve um Hilfe schreien. Der Idiot hat sich doch tatsächlich die "Lugers" gegriffen!

(Nichts wie hin, je schneller, desto höher Euer Ranking!!)
Um Steve aus seiner misslichen Lage zu befreien, drückt Ihr einfach auf die Knöpfe "C" und "E" auf der Mittelkonsole.

Nun könnt Ihr den Palast verlassen - fast! Auf Eurem Weg nach draußen lauft Ihr Alfred Ashford über den Weg, der euch etwas erzählt. Nach der Cut-Scene dürft Ihr aber endlich raus.

Nehmt jetzt das grüne Medaillon mit, geht den rechten Pfad und folgt den Treppen nach unten zum Dock. Schnappt Euch die Pfeile auf den Fässern und vergesst auch den kleinen Raum unterhalb der Treppe nicht. Dort gibt's nochmal Munition und die wichtige KARTE für den nächsten Abschnitt.

Benutzt nun das Steuer am Dock bei den Fässern und dreht daran. Ihr seht ein U-Boot wassern und könnt über den ausgefahrenen Laufsteg auch gleich einsteigen!

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) DAS U-BOOT

Betretet das U-Boot und durchsucht unten zuerst den hinteren Bereich, um das wichtige Side-Pack zu finden, das Euer Inventar um 2 Speicherplätze erweitert (bloß nicht vergessen!!!).

Erst dann geht Ihr zur Bedienungs-Konsole des U-Boots und drückt den Schalter, um abzutauchen. Unten angekommen steigt Ihr wieder aus dem U-Boot aus und nehmt die Treppen nach unten.

Folgt dem Weg um die beiden Ecken (coole Wasserkamera!) zu einer kleinen Metalltür. Betretet das Büro und erledigt die 2 Zombies vor Euch. Dreht Euch dann schnell um und killt den Zombie, der hinter Euch erscheint. (Oder umgekehrt.) Sind alle Untoten tot, nehmt die Handgun-Bullets von der Leder-Couch und findet ein Ink Ribbon hinter dem Schreibtisch. Danach geht Ihr zur gewölbten Metalltür, und hebt sie an. Draußen überquert Ihr die Brücke und betretet die nächste Metall-Tür. In diesem Raum benutzt Ihr den kleinen Lift in der hinteren, rechten Ecke und fahrt damit nach oben.
Bedient hier den Lastenkran am blau leuchtenden Control-Panel, um die große Kiste wegzuhieven, die vor einem Schalter im unteren Stockwerk steht und Euch den Weg dahin versperrt. Fahrt mit dem Lift wieder runter und drückt nun den Schalter, woraufhin eine 5er-Gruppe Zombies angreift. Erledigt sie (Kisten als Deckung).

Danach schnappt Ihr Euch noch die Pfeile und die Biohazard-Card bei den Boxen auf der Plattform.
Geht nun zurück ins Büro, von wo Ihr gekommen seid, und nehmt die Tür nahe dem großen Fisch-Tank.

Ihr entdeckt mehrere Fledermäuse an der Decke, die Ihr aber mit dem Feuerzeug verscheuchen könnt. Geht zum leuchtenden Computer am hinteren Ende des Raumes und drückt (X). Dies aktiviert die Plattform mit der Maschine, in welche Ihr die 3 Medaillons stecken müsst. Vorerst habt Ihr nur das grüne Medaillon, steckt es also an die entsprechende Stelle. Jetzt zurück zum U-Boot und zurück in Richtung Palast.
Speichert am 2. Save-Point (rote Stufen rauf/Raum rechts).

Verlasst die Palast-Area durch das geschwungene Gartentor in Richtung Brücke und geht durch die rechte Stahltür zur Military Training Facility.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) GULP WURM

Sobald Ihr den dreckigen Vorplatz betretet, bekommt Ihr eine Cut-Scene zu Gesicht: Ein riesiger, mutierter Gulp-Wurm greift Euch an! Rennt unverzüglich zu der doppelten Eisentür und betretet das Gebäude!

Geht sogleich nach rechts die Treppen hoch und betretet den Raum am Ende des Korridors.
Nehmt die Bow Gun (mit Pfeilen kombinieren) vom Tisch und lest das Memo daneben.
Wenn Ihr den Raum wieder verlassen wollt, wird ein Alarm ausgelöst, und Ihr seht eine Cut-Scene, in welcher ein Laborant von einem "unsichtbaren" Monster an der Sicherheitsscheibe des Labors zermatscht wird. Beachtet durch die Scheibe das Gemälde in der hinteren Ecke, wir werden später noch damit zu tun haben! Verlasst nun den Raum.

Ihr seht erneut eine Cut-Scene, in der Claire gerade noch rechtzeitig durch die automatisch schließende Falltür in die Lobby schlittern kann, bevor diese den Labor-Bereich abriegelt.
Zurück in der Lobby: Ihr findet in der Nähe der Bank ein Red Herb und bei den Telefonen gibt's nochmals Pfeile für die Bow Gun. Geht durch die Tür am hintersten Ende der Lobby. Ihr seid jetzt im Locker-Room. Killt alle Zombies, durchsucht die Schränke nach Pfeilen und geht weiter durch die Tür am Ende des Locker-Rooms. Ihr befindet Euch jetzt im Bad/Sauna der Training-Facility, wo Euch 2 weitere, aufgeweichte Zombie-Dudes erwarten.
Steigt in den Pool und dreht an der roten Valve um das Wasser abzustellen.

Jetzt seht Ihr einen glitzernden Schüssel im Pool, nahe des Löwen-Kopfes. Nehmt ihn mit und kehrt zurück zur Lobby. Betretet nun die Tür gegenüber der Telefone, es erwarten Euch 3 weitere Zombies. Eliminiert zuerst den Kriechenden, danach die beide Stehenden. Habt Ihr alle gekillt, drückt Ihr den Knopf nahe des Fotokopierers. Die Kopiermaschine spuckt darauf hin eine weitere KARTE aus, nehmt sie mit!

Vergesst auch das Green Herb bei der Leiche neben der Tür nicht. Kombiniert es mit dem Red Herb, das Ihr zuvor in der Lobby gefunden habt, das spart auch Platz im Inventory. Greift Euch die Pfeile auf der Konsole und betretet den kleinen Seiten-Raum.
Benutzt hier den Schlüssel aus dem Pool, um den Save zu öffnen. Im Save findet Ihr einen Koffer mit explosive Pfeilspitzen (mit Pfeilen kombinieren). Verlasst diesen Doppelraum wieder und benutzt die Biohazard-Card an der rechten Tür am Ende der Halle um diese zu öffnen.

Geht hindurch und ebenfalls durch die nächste Tür am Ende des Ganges.
Ihr gelangt nach draußen auf einen Vorplatz.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) ALFRED ATTACKS (3. SAVE-POINT)

Sobald Ihr den kleinen Vorplatz betretet, werdet Ihr erneut von Alfred attackiert! Ihr müsst jetzt nur seinem Laserbeam ausweichen, am besten lauft Ihr an der Wand entlang und sofort die Treppen hoch.
Schafft Ihr das, rennt Alfred feige davon!

Geht durch die rechte Tür, lauft an den Getränkeautomaten vorbei und schnappt Euch die Handgun-Bullets nahe des Stand-Ups. Dann geht durch die graue Tür in einen Raum mit 3. Save-Point.

Neben der Schreibmaschine und am Boden neben der Couch findet Ihr jeweils ein Green Herb.
Auf der Couch greift Ihr Euch die für unseren farbigen Freund Rodriguez (ganz am Anfang) lebenswichtigen Hemostatic Pills! Speichert jetzt das Spiel!!!

Sobald Ihr nun versucht, in den nächsten Raum zu gehen, meldet sich Alfred über die Lautsprecher und teilt Euch mit, dass er in der nächsten Area extra für Euch gemeine Fallen aufgestellt hat. Danach verschließt sich automatisch die Tür hinter Euch, es bleibt Euch also keine andere Wahl, als die braune Tür neben dem Automaten zu benutzen.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) DIE "BANDERSNATCH"

Sobald Ihr diese neue Area betretet, solltet Ihr Euch zuerst die beiden Uzis in der Ecke greifen!

Bevor Ihr jetzt die Treppen runter geht, bewaffnet Euch mit Explosivpfeilen, Ihr werdet gleich von einer neuen Mutantenart angegriffen: dem Bandersnatch! (Einfach vom Standort aus schnell 4 mal schießen!)
Versucht, seinem langen Gummiarm auszuweichen, und schickt ihn mit gezielten 4 Treffern ins Jenseits.

Wer sich die kostbaren Explosivpfeile sparen will, kann ihn ebenso mit normalen Pfeilen töten (Treppe runter, - 4 mal schießen - Treppe rauf, 3 - 4 mal schießen).
Habt Ihr ihn erledigt, öffnet sich unten die grüne Tür. Geht hindurch und Ihr werdet von einem nächsten Bandersnatch angegriffen, aber in der Cut-Scene kommt Euch Steve zu Hilfe - Gott sei Dank!

Ihr tauscht außerdem mit Steve die Uzis gegen seine beiden goldenen Lugers.
Nachdem beide glücklich sind, meldet sich Alfred wieder über Lautsprecher und meint, dass er jetzt Euch beide umbringen wird! Danach beginnt Ihr den kleinen Abschnitt als Steve, um den Weg freizuräumen...

Ihr spielt jetzt Steve:

In dem Raum, in welchem Ihr nach der Cut-Scene landet, befinden sich 4 Zombies: 2 im gleichen Raum wie Ihr und 2 weitere hinter den Gittern. Probiert gleich die Uzis aus und eliminiert sie.

Geht dann durch die graue Tür und killt erneut alle Zombies in diesem Raum. Geht zurück in der Raum, wo Ihr hergekommen seid, und durch die rostige Metalltür an der rechten Wand. Eliminiert alle Zombies in diesem Raum, nehmt die Treppe auf der gegenüberliegenden Seite des Raumes und geht durch die Tür dort. Hier drin werdet Ihr wieder auf Claire treffen.

Nach der kleinen Unterhaltung geht's mit dem Lift nach oben. Danach übernehmt Ihr wieder die Kontrolle über Claire.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) STEVE'S VATER (4. SAVE-POINT OHNE TRUHE)

Ihr spielt wieder als Claire: Geht zuerst durch die braune Tür. Wenn Ihr versucht, Steve zu folgen, fallt Ihr beide durch den schwachen Holzboden nach unten und eine weitere Cut-Scene wird eingespielt.

So lernt Ihr Steve's Vater kennen, der leider bereits zum willenlosen Monster mutiert ist. Steve beendet schließlich den Leidensweg seines alten Herrn. Nach dieser krassen Szene schiebt Ihr die eine Kiste zu den Fässern, steigt drauf und schnappt Euch die Handgun-Bullets auf dem großen Metall-Fass nahe der Tür.

Geht danach zur Holztür neben dem Jeep und öffnet sie. Drinnen findet Ihr noch mehr Handgun-Bullets, sowie weitere Zombies. Lauft einfach geradeaus bis zur Tür und geht hindurch.

Ihr befindet Euch in einem Raum mit merkwürdigen Bildern und 4. Save-Point (keine Truhe!)
Lasst das Ink Ribbon neben der Schreibmaschine für Chris und nehmt das Blue Shield von der Wand.
Kehrt jetzt in die Area zurück, wo Steve noch auf Euch warten sollte (tut er aber nicht!) und nehmt dort die große Doppeltür nach draußen. Im Hof findet Ihr Pfeile und werdet von Zombie-Dogs angegriffen.

Öffnet dann die Tür rechts von Euch und geht hindurch. Ihr seid jetzt wieder auf dem "Wurm-Vorplatz" vor der Training-Facility, Ihr erinnert Euch!

Geht wieder durch die große Doppeltür in das Gebäude. Bewegt Euch ans Ende der Eingangshalle und benutzt die Biohazard-Card um die 2. Sicherheits-Tür auf der rechten Seite zu öffnen. Geht durch die Tür zum Vorplatz, wo Euch Alfred vorher so fies überrascht hat. Achtung vor den Zombie-Dogs!

Steigt die Treppen hoch und platziert das Blue Shield an dem vorgesehenen Platz, in der Mitte des kleinen "Balkons". Ihr erhaltet die Emblem-ID-Card!

Nun zurück die Treppen runter und durch die Gittertür in der Nähe der brennenden Fässer. Steigt die Leiter runter. Unten angekommen benutzt Ihr die neue Emblem-ID-Card um das Gatter zu öffnen, das Euren Weg blockiert. Durchquert den Raum (Vorsicht vor dem heißen Dampf), nehmt die rechte Treppe und geht durch die Tür. Ihr kennt diese Area bereits, doch jetzt könnt Ihr die Emblem-ID-Card mit dem Scanner beim Tor benutzen.

Sobald es sich öffnet, seid Ihr im Besitz des Grenade-Launcher. Den nehmt Ihr natürlich mit und geht durch die Tür dahinter. 2 Bandersnatchers werden Euch jetzt angreifen. Benutzt gleich mal den Grenade Launcher! Habt Ihr sie pulverisiert, schnappt Ihr Euch die Pfeile in der Ecke.
Geht wieder zurück in den Raum mit dem heißen Dampf und nehmt diesmal die andere kleine (linke) Treppe nach draußen. Ihr kommt jetzt in die bekannte "feuchte" Kellerarea. Im Mund des Stein-Gargoyles findet Ihr wichtige Handgun-Bullets!

Folgt dem Pfad zum Lift und fahrt nach oben ins Level 2F. Dort öffnet Ihr mit der Emblem-Card die Gittertür. Sobald Ihr sie öffnet, überrascht Euch erneut ein Zombie. Geht dann ins Labor und rennt die Treppen rechts von Euch nach oben. Vergesst nicht die Grenade Rounds in der Nähe des Stuhls.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) DIE "ALBINOIDS"

Geht zum leuchtenden Display, und Ihr erfahrt etwas über die "Albanoids". Geht wieder nach unten und nehmt das rote Medaillon vom Computer-Terminal. Dann aktiviert Ihr die Security-Camera am Terminal. Zoomt auf das Skelett-Bild und merkt Euch den Code in der unteren linken Bilderecke: 1 1 2 6
Nehmt auch die 2 Green Herbs am Ende des Computer-Terminals mit und verlasst den Raum wieder.

Rennt an den Zombies vorbei zurück zum Lift und fahrt zurück nach unten.
Nehmt wieder die Doppeltür nach draußen zum "Wurm-Platz" und geht erneut durch die Doppeltür in die Facility. Drinnen öffnet Ihr diesmal die 1. Sicherheitstür, ebenfalls mit Hilfe der Biohazard-Card. (Danach braucht Ihr diese Card nicht mehr und könnt sie wegwerfen.)
Geht die Treppen hoch und öffnet die Labortüre mit dem Code 1126. Nehmt die Acid-Rounds und das Gemälde von der Wand. Sobald Ihr das Gemälde berührt, bekommt Ihr es mit den aggressiven "Albanoids" zu tun. Das Muttertier entkommt durch den Lüftungsschacht. Die kleinen Ableger solltet Ihr einfach umgehen, das spart Munition!
Da der Kontaminationsalarm ausgelöst wurde, solltet Ihr nun so schnell wie möglich aus dem Labor raus und die Treppe runter rennen! Ihr kennt die Szene!

Danach geht's nach draußen über den "Wurm-Platz", durch die Doppeltür zurück über den Panzerplatz, zurück ins Haus und in den Raum mit den komischen Bildern und dem 4. Save-Point ohne Truhe in der Ecke.

Platziert hier das Gemälde aus dem Labor am richtigen Ort und ein Mini-Model der Facility kommt zum Vorschein! Lest die Mitteilung am Podium des Modells und notiert Euch die Nummer 1 2 8.
Im Modell findet Ihr außerdem den Gold-Key!

Jetzt geht Ihr zurück in den Palast! Auf dem Weg dorthin werdet Ihr von 2 Bandersnatches angegriffen, rennt an ihnen vorbei und spart Munition. Im Palast wimmelt es nur so von Zombies! Geht jetzt unten durch die braune Tür, die Ihr früher mit dem Computer und der Umbrella ID-Card geöffnet habt.
Am Ende des Ganges öffnet Ihr die goldene Tür im rechten Flügel mit dem neuen Gold-Key!

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) KUNST-GALERIE

Ihr befindet Euch in der Art Gallery und werdet mit einem wirklich schweren Puzzle konfrontiert.

Geht zuerst zum großen Bild von Alfred, via Treppen in der Mitte des Raums. Lest die Message und widmet Euch den vielen Bildern. Ihr müsst die Bilder in der richtigen Reihenfolge drücken:
1. Lady Ashford
2. Standley Ashford (Mann mit zwei Babies)
3. Thomas Ashford (Mann mit Kaffeetasse)
4. Arthur Ashford (Mann mit rotem Haar)
5. Edward Ashford (alter Mann neben Vase)
6. Alexander Ashford
7. Alfred Ashford (das große Bild vom Anfang)

Ihr bekommt zur Belohnung eine Vase. Betrachtet sie genauer im Inventar, darin findet Ihr nämlich die rote Ameise (Ameisen-Queen). Geht jetzt in die Eingangshalle, die roten Stufen nach oben zum Raum rechts mit dem 2. Save-Point und platziert die beiden goldenen Lugers an der Tür. Die Tür öffnet sich. Dahinter findet Ihr Handgun-Bullets und eine Notiz neben dem Computer auf dem Schreibtisch.

Ihr erhaltet die Lösung zum nachfolgenden Puzzle:
1. Links / Rechts
2. Links
3. Rechts
4. Rechts / Rechts / Rechts

Geht nun zur Music-Box (sieht aus wie ein Schrank) und drückt die Knöpfe in der obigen Reihenfolge.

Schreibt Euch die 4 Zahlen auf, die Ihr bei jeder Position erhaltet: 1 9 7 1
Gebt dieses als Passwort am Computer auf dem Schreibtisch ein, und ein Geheimgang öffnet sich!

Gleich danach werdet Ihr von einem Bandersnatch attackiert, get ready!
Jetzt geht Ihr durch den Geheimgang und über die Brücke. Unterwegs findet Ihr die ersten Blue Herbs
(falls Ihr noch Platz dafür habt!)

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) HAUS AUF DEM HÜGEL

Auf dem Weg zum Haus werdet Ihr von mehreren Bandersnatcher bedrängt. Wer genug Explosivpfeile hat, kann sie erledigen, alle anderen sollten sie geschickt umgehen. Geht die vielen Treppen hoch und durch die Eingangstür ins Anwesen. Drinnen zündet Ihr das Feuerzeug an, um die vielen Fledermäuse zu verscheuchen.

Geht zuerst durch die Tür links neben der Treppe, nahe der Puppenkollektion. Killt den Bandersnatch und nehmt das Ink-Ribbon auf dem kleinen Tischchen neben der Feuerstelle mit (wer Lust hat, kann die Feuer-stelle auch anzünden). Verlasst den Raum und geht die Treppen hoch. Auf einem kleinen Tisch findet Ihr Handgun-Bullets und ein First Aid Spray. Geht dann durch die rote, auswattierte Tür.

In einer Cut-Scene könnt Ihr die kranke Alexia und Ihren nicht weniger kranken Bruder Alfred beobachten!
Nach dem Movie greift Ihr Euch die Handgun-Bullets vom Tisch und das Green Herb neben der Tür im rechten Flügel des Ganges. Danach geht Ihr durch die Tür im linken Flügel des Ganges!

Geht zur Musik-Box und aktiviert sie. Das Bett verschiebt sich und Ihr habt einen weiteren Schlüssel.
Verlasst den Raum und geht wieder nach unten. Verlasst das Haus und kehrt in den Palast zurück.

Vorsicht: Bandersnatch!
Geht jetzt zum 2. Save-Point (rote Stufen/Raum rechts) wo Ihr Platz in Eurer Tasche schafft. Verlasst den Save-Raum in Richtung Eingangshalle. Geht aber nicht die Treppen runter, sondern am Bild von Alfred vorbei zur gegenüberliegenden Tür, die Ihr mit dem neu gefundenen Schlüssel öffnen könnt!

Ihr seid jetzt im Casino des Hauses, mit jeder Menge Items! 2 Green Herbs an der Bar, Handgun Bullets und Explosivpfeile am Ende des grünen Tisches.

Geht zurück zum 2. Save Point, verstaut die vielen Items und nehmt die zuvor gefundenen Hemostatic Pills, das Blue Shield und auf jeden Fall auch das Feuerzeug wieder mit! Nicht vergessen, wichtig! (SPEICHERN!)

Geht jetzt wieder nach unten und durch die braune Tür im hinteren Bereich der Lobby. Öffnet die Tür am Ende des Ganges mit Eurem neuen Schlüssel und bewaffnet Euch mit Explosivpfeilen! Drinnen erwarten Euch 2 Bandersnatch, killt sie und durchsucht den Raum.

Ihr findet den Hunk-Report im U-förmigen Tisch, Handgun-Bullets auf einem Stuhl und die Eagle Plate auf dem Teppich in der Mitte des Raumes. Verlasst den Raum und den Palast und kehrt in die Gefängniszelle 1. Save-Point zurück, ganz am Anfang, wo Euer Abenteuer begonnen hat!

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) ZURÜCK IM GEFÄNGNIS

Habt Ihr das Feuerzeug und die Hemostatic Pills, bekommt Ihr im Gefängnis eine Cut-Scene mit Rodrigo zu sehen. Wenn Ihr ihm die Hemostatic Pills übergebt, erhaltet Ihr zum Dank den Lock-Pick. Ihr lasst Ihm außerdem das Feuerzeug da, damit er nicht so im Dunkeln hockt.

Geht nun zur Guillotine, setzt das Blue Shield in die Tür ein und macht Euch für eine Zombie-Überraschung bereit!
In der nächsten Area solltet Ihr auf das Ölfass zielen, um alle Zombies mit einem Schuss zu erledigen.

Dann nehmt Ihr noch im linken Flügel das Green Herb mit.
Geht jetzt durch die Tür, findet die Handgun-Bullets und klettert über die paar Kisten. Dahinter befindet sich eine Item-Box, benutzt Sie wenn Ihr müsst.

Danach schiebt Ihr die eingeklemmte Kiste bei der Tür beiseite, damit Ihr den Raum dahinter betreten könnt. Ihr seid jetzt wieder im Computer-Raum beim 3D-Scanner!
Geht nach draußen und holt Euch alle Items aus der 1. + 2. Security Box, die Ihr am Anfang darin verstaut und zurückgelassen habt, um sie jetzt in die Item-Box. zu legen.
Vergesst unter keinen Umständen den FEUERLÖSCHER (!!)

Kehrt nun zurück zu dem Platz, wo Ihr zuletzt die Gruppe von Zombies mit dem Ölfass eliminiert habt und betretet das Gebäude. Nehmt das First Aid Spray aus dem Glasschrank und geht dann ins kleine Büro nebenan. Lest das Red File auf dem Schreibtisch.

Verlasst das Büro und geht durch die Tür nahe des schwarzen Body-Bag, der sich beim Betreten des nächsten Raumes noch schnell bewegt. Nehmt die beiden Zombies hops und greift das Red Herb in der einen Ecke des Raumes. Neben dem blutigen Bett findet Ihr Handgun-Bullets und weiter hinten einen weiteren Alu-Koffer, den Ihr mit dem Lock-Pick öffnen könnt. Er enthält ein Upgrade für Eure Handgun (Autofire/20 Schuss Magazin), die Ihr gleich einbauen solltet!

Geht nun zurück und macht Euch auf eine wirklich scheußliche Szene bereit.
Nachdem Ihr dem Onkel Doc ein wenig beim Essen zugesehen habt, müsst Ihr ihn wohl oder übel "heilen". Nehmt dazu Eure brandneue Handgun! Wenn der Doktor stirbt, hinterlässt er ein Glas-Auge, das Ihr in dem kleinen Büro neben an die vorgesehene Stelle steckt. Ein Geheimgang öffnet sich, und Ihr könnt die Treppen runtersteigen. Bevor Ihr die Folterkammer durch die hölzerne Tür betretet, solltet Ihr noch nach einem Green Herb Ausschau halten.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) FOLTERKAMMER

Willkommen in der Folterkammer von Umbrella Inc.!
Killt die 3 Zombies, nehmt die Pfeile bei der braunen Bank und die Hangun-Bullets auf dem runden Tischchen mit. Dann geht Ihr durch die Tür nahe des Portraits und die Treppen runter. In diesem Raum nehmt Ihr einer der 4 Statuen zuerst einmal das Schwert ab. Der Raum beginnt sich jetzt mit Gas zu füllen, und Ihr habt ein paar Sekunden Zeit, die Statue in der Mitte des Raumes zu drehen und das Gas zu stoppen.

Die Schwert-Statue wird sich drehen und Ihr seht eine weitere, kleinere Statue. Steckt das Schwert in die Öffnung bei dieser kleineren Statue, die sich dann öffnet.
Bevor Ihr die Piano-Scroll aus der Statue nehmen könnt, werdet Ihr noch von paar Zombies angegriffen. Nach dem Shoot-Out nehmt Ihr die Piano-Scroll und verlasst das Haus in Richtung Palast 2. Save-Point, immer vorbereitet auf "Feind-Kontakt".

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) BONUS

Da Ihr jetzt den Lock-Pick besitzt, könnt Ihr auch noch einen Abstecher in den Raum mit der Miniatur-Facility machen und dort die Schublade am kleinen Tischchen öffnen (Heilspray).

Im unteren Raum mit Kopierer usw. gibt es Pistolenmunition in der Schreibtischschublade und im Keller (über Fahrstuhl) in der Nähe von Raum mit Pistolen-Umbau und Chemikalien sind 6 gelbe Säuregranaten im Glasschrank.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) PALAST - SPIELZIMMER

Geht zurück ins Casino und benutzt die Piano-Scroll mit dem Piano. Einer der Geldspiel-Automaten öffnet sich, und Ihr findet darin die blaue Ameise. Geht jetzt zurück zum 2. Save-Point (rote Stufen/Türe rechts). Nehmt die rote Ameise aus der Item-Box und macht Euch durch die "Luger-Tür" auf den Weg zum Haus auf dem Hügel.

Auf der Brücke erwarten Euch 4 Zombies, bewaffnet Euch also anständig!
Auf den Treppen zum Haus bekommt Ihr es außerdem wieder mit 2 Bandersnatch zu tun, die Ihr am besten umgehen solltet. Im Haus geht Ihr die Treppen hoch, killt die Zombies unterwegs und betretet Alexia's Zimmer durch die Tür im rechten Flügel.

Platziert die rote Ameise auf der Music-Box und entnehmt ihr dann die Music-Disk. Geht nun in Alfred's Zimmer auf der anderen Seite und platziert auch die blaue Ameise auf der Music-Box. Diese öffnet sich und Ihr könnt die Music-Disk einlegen und laufen lassen.
Dies öffnet einen weiteren Geheimgang beim Bett, der nach oben führt. Hüpft aufs Bett und klettert die Leiter hoch.

Ihr seid im "Spielzimmer" von Alfred und Alexia, ein riesiges Karussell befindet sich in der Mitte des Raums. Ihr findet hier Green Herb und den Dragonfly-Key nahe des an der Wand angelehnten Cellos (betrachtet ihn im Inventar!).

Steckt den Dragonfly-Key in den Mund der riesigen, gemalten Ameise an der Wand. Jetzt könnt Ihr via neuer Leiter im Karussell nach oben klettern. Oben nehmt Ihr die Handgun-Bullets neben dem Tisch, das Ink Ribbon in der Nähe des geöffneten Buches und die Zeitungen bei den kaputten Treppen mit.

Die Kiste schiebt Ihr an die Glas-Vitrine und findet somit den Brief von Alfred und das blaue Medaillon. Geht jetzt zurück in Alfreds Zimmer, Alexia wartet auf Euch. Betrachtet nach der Cut-Scene die blonde Perücke auf der Music-Box, um Euch eine weitere Cut-Scene zu Gemüte zu führen.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) PALAST - ALFREDS GEHEIMNIS

Nachdem der Selbstzerstörungsalarm ausgelöst wurde, macht Ihr Euch sofort auf den Weg zum 2. Save-Point im Palast. Nehmt die beiden Medaillons (rot/blau) und speichert. Geht zum U-Boot und fahrt damit nach unten. Wenn Ihr wieder aus dem U-Boot aussteigt, erwartet Euch Steve und meint, dass Ihr so schnell wie möglich zum Flugplatz müsst.

Folgt ihm ins Unterwasserlabor, weicht den beiden Zombies aus und nehmt die hinterste, rechte Tür nach draußen, wo Steve bereits auf Euch wartet. Setzt die beiden Medaillons an die entsprechende Stelle bei der Bedienungskonsole des Plateau-Lifts. Danach drückt Ihr den Knopf und könnt mit dem Plateau-Lift das Flugzeug betreten. Steve kann das Flugzeug jedoch noch nicht starten, weil die bewegliche Brücke den Weg blockiert! (Das Cockpit ist übrigens auch ein Cockpit-Save-Point! )

Ihr müsst nun die Brücke nach oben fahren. Geht dazu zurück ins Unterwasserlabor, um den Tisch herum und durch die Metalltür. Überquert die Brücke, geht durch die Tür und nehmt den Lift nach oben in den Raum mit dem Lastenkran.

Hinter der nächsten Tür drückt Ihr den Hebel, um die Brücke anzuheben. Überquert die Brücke, geht durch die Tür dahinter, und sucht in dem hintersten Kasten nach einem First Aid Spray.

Die Leiche in der Mitte hat den K-402 Schlüssel bei sich, den Ihr ebenfalls mitnehmt. Geht zurück, über die Brücke, durch die Tür und mit dem kleinen Lift nach unten. Hier benutzt Ihr den gefundenen Schlüssel, um die Tür mit der Bezeichnung K-402 zu öffnen.
Im nächsten Raum (vor Lastenaufzug) findet Ihr Grenade Rounds, Handgun-Ammo und 2 Green Herb, dann speichert Ihr das Spiel am Aufzug-Save-Point.

Schiebt nun beide Kisten in den Lift, damit Ihr ihn benutzen könnt. Sobald Ihr den Lift betretet, beginnt ein
5-Minuten-Count-Down, fahrt also gleich nach oben, Ihr landet auf dem Wurm-Platz.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) ENTER THE TYRANT

Nehmt die Tür in Richtung Palast und weicht den Würmern aus! Get Ready, Ihr begegnet jetzt zum ersten Mal dem Tyranten! Haltet genug Abstand von ihm und schießt mit Grenade-Rounds oder Explosivpfeilen auf ihn! Wenn Ihr ihm zu nahe kommt, wird er Euch entweder ins Feuer oder über das Geländer in die Tiefe werfen! Wenn er in die Knie geht, immer weiter schießen bis er umfällt.

Habt Ihr ihn ruhig gestellt, könnt Ihr endlich mit dem U-Boot zurück in Unterwasserlabor und somit zum Flugzeug gehen.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) BOSS: TYRANT

Nach dem langen Movie mit Steve speichert Ihr zuerst einmal ab Cockpit-Save-Point und bewaffnet Euch mit dem Granatwerfer. Ladet ihn mit den 3 grünen Gasgranaten und nehmt zusätzlich rote oder gelbe Granaten mit.

Außerdem sollte man ca. 4 Heilsprays einpacken. Danach geht Ihr durch die Hintertür des Flugzeugs in den Laderaum. Irgendwie hat es der Tyrant geschafft, an Bord zu kommen!! - Prepare for Combat!

Seht Ihr den blauen Knopf für den Katapult? Den solltet Ihr gleich mal ausprobieren um dem Mutanten vorab etwas Kraft zu rauben. Ihr kommt aber nicht um einen Kampf herum.
Am meisten Schaden richtet Ihr mit den grünen Gasgrenade-Rounds an, man darf aber nicht zu schnell hintereinander schießen, sonst verpufft die Wirkung, außerdem ist das Katapult noch nicht wieder aufgeladen.

Tyranten-Attacken: 1. Krallen-Attacke / 2. Body-Check-Attacke mit der Schulter
Die beste Taktik ist folgende:

Im Kreis um ihn herumrennen, umdrehen, mit Gasgranate schießen - weiter im Kreis laufen!!!
Da es sehr eng ist, werdet ihr einige Treffer einstecken, vergesst also nicht, euch rechtzeitig zu heilen.

Wenn die 3 grünen Granaten verbraucht sind, mit Brand- oder Säuregranaten weiter schießen.
Wer mit den 3 grünen Granaten gut geschossen hat, braucht nur noch ein oder zwei weitere Treffer.

Nach genügend Treffern wankt er kurz und fängt dann an zu bluten und verliert somit seine Kraft.
Nun könnt Ihr den blau leuchtenden Knopf wieder drücken und ihn zusammen mit der Fracht in den Abgrund befördern. (Knopf nicht zu früh drücken, sonst muss man warten, bis der Katapult wieder aufgeladen ist!)

ODER: Wartet ab, bis er die Krallen-Attacke ansetzt, die könnt Ihr am leichtesten voraussehen. Sobald er ansetzt, rennt Ihr an der Krallen-Seite an ihm vorbei, dreht Euch um, füllt Ihn mit Grenade-Rounds.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) ANTARKTIS - CLAIRE & STEVE (AA-SAVE-POINT)

Nach dem Crash in der Antarktis und der kleinen Cut-Szene folgt Ihr dem Pfad nach rechts und die Leiter hinunter. Betretet gleich die1. Tür rechts. Im hinteren Bereich des Raums findet Ihr 2 mal Handgun-Bullets und ein First Aid Spray. Wenn Ihr die Explosivpfeile im rechten Bereich des Raums aufnehmt, fällt der Zombie vom Kajüten-Bett. Kurz darauf fängt der Raum an zu leben.

Killt alle Zombies, nehmt dann die Handgun-Bullets vom Bett und geht rüber zum Schreibtisch.
Lest das Blue File und nehmt die Handgun-Bullets im Gestell hinter Euch mit. Außerdem findet Ihr die KARTE von diesem Bereich an der Wand, zwischen 2 Betten. In der Nähe der blutverschmierten Betten ist auch noch ein Ink Ribbon versteckt.

Verlasst nun den Raum wieder und geht die Treppen runter. Unten angelangt durchquert Ihr den Raum mit den Riesen-Motten und geht sofort zum AA-Save-Point am Ende!

Hier findet Ihr eine weitere Notiz von Alfred neben der Item-Box, ein Ink-Ribbon auf dem Schreibtisch, Pfeile auf den Nebentisch und Green Herb an der Wand.
Verschiebt jetzt den Schrank im hintersten Bereich des Raumes, um einen Geheimgang zu finden. Wenn Ihr die Schliessfächer öffnet, springt Euch eine Ratte entgegen. Lest den Brief des Butler's im Schließfach.

Nehmt Pistole und Granatwerfer mit (wenn noch Ammo dafür vorhanden), verlasst den Save-Raum jetzt, weicht den Motten aus und geht nach rechts durch die große Doppeltür ins Warehouse.
Falls die Motten Euch erwischen, könnt Ihr das Gift mit den Blue Herbs gegenüber der Tür neutralisieren (zuerst den Raum durch die Doppeltür verlassen, damit Motten wieder vorn).

Im Warehouse trefft Ihr auf 3 Zombies. Geht nach rechts (Ammo im Schrank), dann in die andere Richtung und durch die Tür mit der Markierung "Weapon". Drinnen killt Ihr die beiden Zombies und nehmt den Schlüssel mit. Wenn Ihr den Pfad um die Fächer herum weitergeht, kommen Euch nochmal 2 Zombies entgegen. Nehmt dem am Boden liegenden, toten Zombie den Detonator ab und platziert ihn beim Schlitz am Safe im kleinen Nebenraum. Auf dem Rückweg findet Ihr noch das Assault-Rifle in den grünen Schließfächern.
(Sinnvoll ist es, die Assault-Rifle für Chris für den Wurmkampf in die Item-Box zu legen.)

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) WAREHOUSE - B.O.W.

Geht zurück ins Warehouse und betretet die Tür mit der Bezeichnung "B.O.W". Killt die beiden Spinnen hier (vorzugsweise) mit gelben Säure- oder roten Brandgranaten, die Euch sonst mit Säure vollsabbern.

Am hintersten Ende des Raums (geradeaus + links) nehmt Ihr den B.O.W.-Sticker (Strichcode) von der Holz-Box. Ihr findet in diesem Raum außerdem noch Blue Herb und Green Herbs in einer Aussparung gleich links an der Seite, 2 Köcher voller Pfeile auf dem Förderband (geradeaus + links), 2 x Handgun-Bullets auf der einen vorderen Kiste (links vom Eingang).

Geht jetzt wieder zurück ins Warehouse und klebt den B.O.W.-Sticker auf die Kiste auf dem Förderband in der Mitte. Danach geht Ihr hinter Euch die kleine Treppe hoch und benutzt Euren neuen Schlüssel, um die Tür zu öffnen. (Danach könnt Ihr den Schlüssel wegschmeißen.)

(Klettert die beiden Stiegen und die kleine Treppe hoch und betrachtet die Gasleitungen, wo Ihr später die Valve mit 4 Kanten einsetzen müsst. Dies ist ein wichtiger Schritt, um den Stein ins Rollen zu bringen, sonst müsst ihr später extra nochmals dorthin zurück.)

Geht jetzt zur nächsten Tür in diesem eisigen Raum, killt die drei Zombies und lokalisiert den kleinen, blau leuchtenden Button unter einer angehobenen Metall-Plattform. Diesen Button müsst Ihr drücken, er schaltet das Licht und den Strom im Gebäude an.

Sobald Ihr Licht/Strom habt, könnt Ihr die Green Herb im Raum sehen - 5 Stück im Ganzen - sowie 2 Boxen Handgun-Bullets. Außerdem könnt Ihr das Förderband im Warehouse in Betrieb nehmen.

Geht also zurück ins Warehouse und drückt den Hebel beim Förderband neben der Box mit dem B.O.W.-Sticker. Die Kiste wird nun in den gegenüberliegenden Raum mit der Bezeichnung "B.O.W" transportiert. Geht in diesen Raum und greift Euch die Gasmaske hinter der Glasscheibe, die sich jetzt öffnen lässt. Jetzt gehts zurück zum AA-Save-Point vorbei an den Motten.

Geht in den kleinen Geheimraum und drückt den kleinen roten Knopf im Schließfach. Dahinter verbirgt sich ein weiterer Geheimraum!
Nach der Cut-Scene mit Alexander/Nosferatu untersucht Ihr den Blumentopf in der Ecke. Ihr findet an seiner Unterseite einen angeklebten Schlüssel.

Bewaffnet euch mit Pistole und Armbrust mit allen übrigen Explosiv-Pfeilen.
Verlasst jetzt den Save-Raum wieder und geht die Treppen bei Motten nach oben und zurück zum Flugzeug. Öffnet die Tür hinter dem Flugzeug mit dem Schlüssel vom Blumentopf. (Den Schlüssel könnt Ihr danach wegschmeißen.)
Hinter der Tür findet Ihr die Valve mit 8 Kanten für die Gaszufuhr im Eis-Raum vom Warehouse!

Nach der Cut-Scene mit Steve geht Ihr die Leiter runter, durch die große Doppeltür und nehmt diesmal die linke Tür anstelle der vorherigen rechten.

Ignoriert den Zombie hinter dem Gitter und sammelt erstmal das Blue Herb, Green Herb, die zwei Schachteln Handgun-Bullets und das Ink Ribbon ein. Danach schleift Ihr die Valve mit der Maschine hinten auf 4 Kanten ab, damit Ihr sie im Eis-Raum auch gebrauchen könnt!!

Geht also ins Warehouse via Motten-Flur, die kleine Treppe hoch, durch die Tür in den Eis-Raum. Klettert die Stiegen rechts hoch und benutzt die Valve mit 4 Kanten an der Gas-Leitung um das Gas abzustellen.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) WAREHOUSE - ALFRED

Cut-Scene: Alfred taucht überraschend auf, sobald Ihr das Gas abgestellt habt!
Zum Glück kommt Steve sofort zur Rettung und schießt auf ihn. Alfred stürzt in die Tiefe und verliert dabei seine Sniper-Rifle! Ihr seht außerdem eine Szene mit dem scheußlichen Monster, auf das Ihr gleich treffen werdet! (Freut Euch!)

BONUS: Geht wahlweise zurück in den AA-Save-Point (das Aufnehmen von Alfred's Sniper triggert die Folgeszene) und bewaffnet Euch mit einer guten Waffe Eurer Wahl, voll geladen, und etwas Heilmittel. Den Rest lasst Ihr in der Item-Box für Chris!! Speichert das Spiel und geht zurück zu Steve. Klettert die Leiter runter und schnappt Euch JETZT Alfred's Sniper-Rifle!! Ihr habt somit den Battle-Mode freigeschaltet!

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) BOSS: NOSFERATU

Nachdem der Mutant Steve von der Plattform gestoßen hat, greift er auch Euch an, vorwiegend mit seinem langen Tentakelarm, den er wie eine Peitsche einsetzt. Er versucht, Euch auch von der Plattform zu schubsen!

Außerdem nutzt er geschickt den Nebel zu seinem Vorteil, seid also auf der Hut.
Haltet immer genügend Abstand von der Kreatur! Stellt Euch am besten in einer Ecke (vorne rechts) auf, weil Euch das Objekt in der Ecke vor einem eventuellen Absturz schützt! Schießt von dieser sicheren Position aus mit der Sniper-Rifle auf ihn, sobald ihr etwas erkennen könnt!

Da er sich sehr langsam fortbewegt, solltet Ihr genügend Zeit haben, um 7 Kugeln auf einmal in sein "Herz" zu schießen! Hier sind Nerven wie Drahtseile angesagt, es genügen aber bereits 4 gezielte Treffer um die Bestie zu erledigen, d.h. Ihr dürft 3 mal daneben schießen.

In seiner 2. Stufe beharkt Ihr ihn mit der Waffe Eurer Wahl, die Ihr zuvor der Item-Box entnommen habt und stoßt ihn somit von der Plattform. Geschafft, Gratulation!
Zur Belohnung gibt's eine Cut-Scene mit Steve, der natürlich nicht tot ist. Die Szene wird ausgeblendet, weiter gehts mit Chris Redfield!

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) CHRIS REDFIELD

Cut-Scene: Christ klettert die Felsen zur Military-Facility hoch. Wenig später trifft er auf Rodrigo, der ihm einige Infos über Claire und Steve geben kann, bevor er vom Gulp-Wurm angegriffen und verschluckt wird! Nehmt das Green Herb von der gemeißelten Statue an der Wand und folgt dem Pfad weiter zum Wurm-Save-Point.

Nehmt das Ink Ribbon und die Pfeile mit und bewaffnet Euch mit einer guten Knarre aus der Item-Box. Danach solltet Ihr am besten speichern. Geht durch die Tür in eine neue Gulp-Wurm Area und macht Euch bereit, Rodrigo zu retten!

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) BOSS: GULP WURM (WURM SAVE-POINT)

OK, Zeit das Wurm-Monster endgültig auszuschalten! Holt euch die Assault-Rifle aus der Item-Box und geht durch die Türe. Immer in Bewegung bleiben, wenn der Boden staubt, anhalten und schießen.

Viel Schaden richten auch Explosivpfeile an, gute Schützen brauchen nur 4 - 6 gezielte Treffer.

Ist das Biest erledigt, spuckt es Rodrigo wieder aus. Natürlich wird er die Situation in seinem Zustand nicht überleben, aber er kann Euch noch das Feuerzeug geben, das ihm Claire zusammen mit der Medizin gebracht hat! Danach stirbt Rodrigo.

Geht jetzt zurück zum Save-Point und zündet mit dem Feuerzeug die in die Wand gemeißelte Statue an. Das Gitter fährt nach oben, und Ihr könnt die Sub Machine Guns aus der Statue nehmen!

Geht wieder zurück zu Rodrigo.
Nehmt die Green Herb mit und geht zum Lift am anderen Ende des Ganges. Drückt den Knopf, um den Lift nach unten zu holen. Sammelt jetzt die Pfeile und Handgun-Bullets ein und fahrt mit dem Lift nach oben.
Ihr seid jetzt in der Garage, Ihr erinnert Euch bestimmt!

Killt die 3 Zombies und verlasst die Garage durch die hölzerne Doppeltür. Hier drückt Ihr den roten Button vor dem Panzer. Dieser fährt zur Seite, und Ihr könnt mit dem Mini-Lift nach unten fahren, nachdem Ihr die Handgun-Bullets eingesackt habt. Folgt dem Gang um die Ecke, sammelt die Green und Blue Herb, sowie die Shotgun Shells ein.

Ihr solltet das Spiel nun speichern, nehmt also die nächste, orange-farbene Tür zum Orange-Save-Point. Dort findet Ihr außerdem einige Items, wie ein Ink Ribbon, Green Herb, Acid Rounds sowie Handgun und Shotgun Shells auf dem Tisch. Außerdem wachsen hier Blue Herbs, im Notfall sicher gut zu wissen!

BONUS: In der Ecke des Save-Raums befindet sich ein Schrank mit Schubladen. Öffnet die Schubladen in folgender Reihenfolge: Rot - Grün - Blau.
Es öffnet sich somit die goldene Schublade und Ihr könnt die goldene Luger mitnehmen. Verstaut sie in der Item-Box. Ihr habt soeben Steve im Battle-Mode freigeschaltet!

Verlasst den Save-Raum, geht nach links runter zur Halle. Nehmt die Batterie für den Hydrauliklift in der Garage mit. Sobald Ihr die Batterie berührt, werdet Ihr von 2 Spinnen überrascht! Falls sie Euch vergiften, könnt Ihr das Gift mit den Blue Herb im Orange-Save-Raum wieder neutralisieren.

Habt Ihr die Spinnen vernichtet, geht Ihr mit dem Lift zurück in die Garage beim Panzer und platziert die Batterie an der vorgesehenen Stelle beim gelben Hydraulik-Lift. Fahrt damit nach oben und findet den Chemical Storage Key, sowie den Alloy Report.
Verlasst die Garage wieder, eine weitere Cut-Scene wird eingespielt.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) CHRIS WIRD ÜBERWACHT

Nach der Cut-Scene verlasst Ihr den Raum durch die braune Tür. Ihr seht ein Blue Shield zwischen den Felsen nach unten ins Wasser fallen. Geht ans Ende des Ganges und durch die Tür. Killt die Zombies und nehmt den Rucksack mit, er erweitert die Anzahl Slots auf 10 Stück in Eurem Inventar!

Danach nehmt Ihr die Pfeile vom Boden. Geht zurück zum Lift und fahrt ins Level B1F.
Dort angekommen findet Ihr Handgun-Bullets nahe des Gargoyles und ein Ink Ribbon. Nehmt die Shotgun von der Halterung, die Metalltreppe fährt nach oben.

Geht unter der Treppe hindurch ins Wasser, killt den Zombie, sammelt das Red Herb ein und klettert auf der anderen Seite die Leiter hoch.
Hier oben solltet Ihr Euch zurechtfinden, geht also in den 3. Save-Raum) (graue Tür) und tut was Ihr müsst.

Danach die Leiter runter und durch die Tür. Ihr befindet Euch in einem blau ausgeleuchteten Labor. Nehmt die Green Herb mit und geht nach oben. Dort aktiviert Ihr den Control-Panel, um einen der Tanks im Boden zu versenken.

Nehmt die Assault Rifle Bullets auf dem Dach des Tanks mit, danach geht Ihr durch die Tür neben dem Control-Panel. Ignoriert das blinkende Objekt und geht stattdessen durch ein paar Türen, geradeaus in einen etwas zerstörten Labor-Raum. Nehmt die Handgun Bullets, Shotgun Shells und den kleinen Schlüssel mit. Mit diesem Schlüssel öffnet Ihr den Kühlschrank. Vielleicht erinnert Ihr Euch jetzt an die Nummer vom Podium der Miniatur-Facility: 1 2 8

Stellt die Temperatur des Kühlschranks auf 128 Grad ein. Die Chemikalie im Innern verfärbt sich blau. Nehmt die Substanz mit!
Geht zurück in den vorherigen Raum und nehmt den Türknopf. Diese Aktion wird einen dieser Spionage-Roboter von Wesker aktivieren, bereitet Euch also auf einen Kampf mit den ersten 2 Huntern vor.

Geht zurück zur beweglichen Metalltreppe und platziert die Shotgun wieder in der Halterung, damit die Treppe hochfährt und Ihr in den Lift gehen könnt. Fahrt mit dem Lift ins Level 2F.

Killt die Zombies, geht durch die braune Tür ins Labor und über den Walkway. (Seid vorsichtig! In der nächsten Area erwartet Euch wieder ein Spionage-Roboter! Sieht er Euch, bekommt Ihr es wieder mit einem Hunter zu tun!)

Geht durch die nächste braune Tür, dann den geteilten Gang hinunter und benutzt den Türknopf um die Passage links zu öffnen. Geht nach rechts, um den kleinen Modell-Panzer auf dem Schreibtisch zu finden. Im linken Bereich liegen außerdem noch Handgun-Bullets.
Geht zurück zum Lift, immer auf der Hut vor den fiesen Spionage-Robis. Fahrt nach unten ins Level 1F und geht geradeaus in den Raum mit dem Miniatur-Facility.

Stellt den Modell-Panzer an seinen Platz, damit sich das Gemälde an der Wand bewegt und einen Schlüssel mit Notiz freigibt. Nehmt beides mit, verlasst den Raum und fahrt wieder mit dem Lift ins Level B1F. Geht die Treppen runter, sammelt die Shotgun Shells ein und geht zurück ins blau leuchtende Labor. Es erwartet Euch ein alter Freund...

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) CHRIS TRIFFT WESKER

Nachdem Wesker Euch nach der heißen Cut-Szene gegen den Glastank geschleudert hat, werdet Ihr von der jetzt frei herumlaufenden Kreatur angegriffen. 5 Shotgun-Shots genügen, um es zu erledigen. Besser aber, man rennt einfach auf der Armseite an ihm vorbei.
Geht jetzt zurück in den Gang mit den vielen Gattern, wo Ihr zum allerersten Mal auf die 2 Hunter gestoßen seid (Flur mit Control-Panel für Warenlift).

Benutzt den Schlüssel am Control Panel und fahrt damit nach oben. Verschiebt die Kisten, damit Ihr sie besteigen könnt und somit an die Explosivpfeile rankommt!
Dann klettert Ihr über die Kisten und geht durch das Loch in der Wand. Ihr seid jetzt in der zerstörten Eingangshalle der Military-Facility.

Geht zuerst durch die braune Tür. Killt drinnen alle Zombies und nehmt die Shotgun Shells und die Acid Round im Nebenraum mit. Geht durch das Loch in der Wand und durch die Holztür. Geht nach links (Loch im Hof) und erledigt unterwegs den kriechenden Zombie.

Dann durch das Loch im Zaun und die Leiter runter. Der Switch neben der Leiter aktiviert die Lüftung, und somit wird all das Giftgas abgesaugt! Killt die 3 Zombies, bevor Ihr nach unten in den Raum hüpft. Nehmt die Treppe rechts neben der großen, gelben Röhre und geht durch die Tür.

Eliminiert den Hunter, schnappt Euch die Grenade Rounds vom Regal und betretet die Tür gleich daneben. Geht um die Ecke. Auf dem rechten Gestell findet Ihr Handgun Ammo. Ihr findet außerdem eine weitere Substanz, die Ihr mit der blauen Substanz aus dem Kühlschrank kombinieren müsst, um eine violette, ätzende Säure herzustellen.
Sobald Ihr die Schublade des Arbeitsplatzes öffnet, erhält Eure Handgun automatisch ein Upgrade. Verlasst jetzt die Military-Facility.

Auf dem Wurm-Platz erwarten Euch 2 giftige Hunter, killt sie mit der Shotgun oder rennt vorbei. Benutzt den Warenlift (den Claire nach oben gefahren hat) und fahrt damit nach unten. Ihr seid in einem Raum mit Aufzug-Save-Point. Benutzt die Item-Box und speichert das Spiel.

Geht durch die metallene Tür, rennt gleich links um die Ecke und killt den Hunter vom Lift aus. Fahrt mit dem Lift nach oben, folgt dem Gang um eine weitere Ecke und durch die Tür, dann über die Brücke und durch die nächste Tür. Ihr seid im Raum mit der Oil Gauge Maschine.

Drückt die Knöpfe in folgender Reihenfolge: 4 mal 3 + je 1 mal 10, 3, 5
Jetzt habt Ihr wieder Strom auf der Insel. Sobald Ihr den Raum verlassen wollt, stehen 3 Zombies vom Boden auf. Wenn Ihr sie eliminiert, findet Ihr zur Belohnung Shotgun Shells, habt Ihr jedoch genug Munition, verlasst Ihr den Raum einfach schleunigst.

Überquert die Brücke und drückt den Hebel auf der anderen Seite, um sie nach unten zu fahren. Dann durch die Tür, mit dem Lift nach unten und durch die entsprechende Tür wieder nach draußen, damit Ihr die Brücke darunter überqueren könnt. Killt die beiden Hunter auf der Brücke und geht durch die Tür am anderen Ende.

Ihr befindet Euch jetzt im Unterwasser-Labor. Killt die Zombies und geht durch die Tür bei den Aquarien zum Flugzeugeinstieg. Nachdem Ihr den Hunter (von hinten) erledigt habt, entnehmt Ihr der Bedienungskonsole des Plateau-Lifts die 3 Medaillons.

Geht jetzt zurück zum Wurm-Platz und betretet wieder die Military-Facility. Seid immer auf giftige Hunter und Zombies vorbereitet. Im Gebäude geht Ihr durch die letzte Tür rechts und durch die folgenden Räume bis zum Platz mit dem Gitter und der Leiter.

Steigt die Leiter hinunter, durchquert den Lüftungsraum und fahrt mit dem Lift ins Level 1F.
Verlasst den Lift und geht nach rechts in den Raum mit der Miniatur-Facility und dem Save-Point (nur SM).

Platziert die 3 Medaillons an die vorgesehenen Stellen bei den Lasern. Drückt den Hebel und die Miniatur-Facility bewegt sich zur Seite, worauf Ihr mit der jetzt sichtbaren Leiter nach unten klettern könnt.

Unten werdet Ihr von 2 Spinnen begrüßt (eine töten, dann vorbeirennen), außerdem findet Ihr nochmal Grenade Rounds und Green Herb rechts im Gang (erst auf Rückweg). Am Ende ist eine weitere Leiter, klettert sie ebenfalls hinunter. Sammelt die Green Herbs und das Blue Herb in der Ecke ein und geht den Gang hinunter...

Eine Cut-Scene vom "Riesen-Albanoid" wird eingespielt...

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) BOSS: ALBANOID

Er beschützt das Blue Shield, das Ihr schon so lange und verzweifelt sucht! Der Albanoid wird im Pool bleiben, Ihr seid also nicht in Gefahr, solange Ihr nicht im Wasser steht. Geht Ihr ins Wasser, gibt er Elektro-Blitze von sich, die Euch relativ schnell umbringen können.

Dennoch springt man am besten von einer Stelle aus ins Wasser, wo man das blaue Emblem sehen kann, läuft drauf zu und holt es sich, um schnell wieder aus dem Pool zu steigen. Selbst wenn es nicht auf Anhieb klappt, braucht man nur 2 oder 3 grüne Kräuter.

Ansonsten müsst ihr ihn vom Ufer aus mit der Shotgun fertig machen, was aber sehr viel Munition und Zeit braucht. Bleibt am Rand vorne rechts und wartet geduldig, bis er in Schussweite still stehen bleibt und ballert ihm dann eine vor den Latz!

Nach einer Weile fängt das Tier zu bluten an und verendet. Jetzt könnt Ihr gefahrlos ins Pool und Euch das Blue Shield holen. Benutzt nun die ätzende Säure mit dem Blue Shield und Ihr erhaltet den goldenen Helebarden-Schlüssel. Nehmt noch alle restlichen Items im Raum mit und macht Euch auf den Weg zurück an die Oberfläche (Spinne direkt von Leiter aus töten) und in den altbekannten Save-Raum (mit Zugang über die Leiter). Speichert das Spiel.

Jetzt könnt Ihr mit dem Helebarden-Schlüssel die große Tür (draußen neben dem Save-Raum) öffnen und mit dem Harrier-Jet abheben...

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) ANTARKTIS - CHRIS

Steigt aus dem Flugzeug, verlasst den Hangar und geht durch die Tür. Ihr seid beim abgestürzten Flugzeug von Claire und Steve. Schießt auf die Tentakeln (Handgun), die aus den Wänden wuchern und klettert die Leiter hinunter. Nehmt die Treppen nach unten zum AA-Save-Raum bei den Motten. Die Motten sind weg!?

Im Save-Raum benutzt Ihr den Helebarden-Schlüssel mit dem Schrank an der rechten Wand. Nehmt den Puzzle-Würfel, das Ink Ribbon und lest Alfred's Diary.
Nehmt den Feuerlöscher aus der Item-Box mit und speichert das Spiel!

Geht jetzt zurück, die Treppen hoch und durch die Doppeltür neben der Leiter. Ihr seid jetzt im oberen Stockwerk des Warehouse, das mit Eis zugefroren ist.

Geht nach rechts (Chris' linke Seite) in den Seitenraum mit den Gasleitungen und der Valve, aus welchem Claire und Steve mit dem Tunnel-Bohrer ausgebrochen sind. Sucht und findet die Valve mit 4 Kanten, ihr benötigt sie auch mit Chris! Verlasst den Raum und geht durch die Tür gegenüber.

Killt die paar Zombies, die Euch unterwegs aufhalten wollen. Ihr befindet Euch jetzt im Raum mit dem Zombie hinter Gitter. Killt die 3 Zombies und schnappt Euch den Koffer und die Shotgun Shells. Geht jetzt zurück in den AA-Save-Raum und verstaut die gefundenen Items in der Truhe.

Nehmt Feuerlöscher und Feuerzeug aus der Box und speichert das Spiel.
Geht zurück ins gefrorene Warehouse und hüpft vom zerstörten Walkway aufs Eis. Ist das eine Spinne da unterm Eis??? Klettert auf der anderen Seite wieder rauf und geht durch die Tür rechter Hand. Hier werdet Ihr von einem fies platzierten Spionage-Roboter entdeckt, ein Hunter folgt ihm.

Killt den Hunter und geht durch die Doppeltür. Drückt den Knopf gegenüber des Wassertanks, um ein Fass nach oben zu holen. An diesem Fass könnt Ihr Euren Feuerlöscher auffüllen! Mit gefülltem Feuerlöscher fahrt Ihr mit dem keinen Lift nach unten. Löscht das Feuer, das Euren Weg blockiert, dahinter findet Ihr auf dem Förderband den Magnum-Colt, endlich! (Spart die Munition unbedingt auf!!!)

Folgt dem Pfad bis in den Raum mit Safe und Detonator, den Claire zuvor dort angebracht hat. Zündet ihn mit dem Feuerzeug an. Im Safe findet Ihr 3 Schachteln Handgun-Bullets.
Fahrt jetzt mit dem Lift wieder nach oben und verlasst das Warehouse durch die Doppeltür.

Weicht den Spionage-Robis aus und geht durch die graue Tür links von Chris. Geht sofort durch die gegen-überliegende Tür und dann durch die erste Tür links.
Ihr befindet Euch wieder in einem Save-Raum. Speichert das Spiel wenn nötig.

Benutzt dann die Valve mit 4 Kanten an der Maschine gegenüber der Truhe, um die Sicherung einzuschalten. Danach könnt Ihr den Power-Switch betätigen und Strom im Gebäude einstellen. Sammelt die Blue Herb, Green Herb, das Ink Ribbon, die Shotgun Shells und Handgun Bullets ein.

Verlasst den Raum und macht Euch auf eine ganze Armee von Zombies gefasst (der Reihe nach)!
Geht dann geradeaus und um die Ecke, dabei nehmt Ihr das Blue Herb mit. Betretet die nächste Tür links. Hier schiebt Ihr die Statue auf den Riss im Boden, der durchbricht. Jetzt könnt Ihr den Inhalt der Urne genauer betrachten.

Geht den roten Gang entlang an den Bio-Hazard-Anzügen vorbei, bis zur Statue eines Tigerkopfes. Nehmt das blaue Auge aus dem Tigerkopf. Dieser dreht sich, und Ihr bekommt das 8eckige Adapter-Stück für die Valve. Steckt das blaue Auge wieder zurück und nehmt das rote Auge.

Der Tigerkopf dreht sich in die andere Richtung und Ihr bekommt Magnum Bullets.
Zurück beim letzten Save-Point ladet die Items ab, speziell die Valve und den entsprechenden Adapter.

Nehmt dafür den Würfel mit.
Geht wieder zurück in den roten Gang und nehmt jetzt die Schiebetür (ein Lift) nach unten. Ihr betretet eine wirklich grausigen Raum voller geflügelter und bissiger Ameisen!
In der Mitte seht Ihr das Nest der Viecher!

Nehmt den 1. Libellen-Flügel vom Boden auf und geht dann in den Raum am Ende des linken Ganges. Killt die Zombies und lest den Research-Report auf dem Tisch. Sammelt die Green Herb ein und geht durch die nächste Tür gegenüber der Treppe. Wieder Zombies!
Zündet das Feuerzeug an, um besser sehen zu können. Ihr findet 2 Schachteln Handgun-Bullets auf dem Tisch. Schaut auch in die Röhre dort, sieht so aus als wäre die Ameisen-Queen tot...

Verlasst den Raum, geht zurück zum Ameisennest und nehmt die gegenüberliegende Tür, am Ende des rechten Ganges. Unterwegs findet Ihr nützliche Green Herb. Rechts im Raum lest Ihr den Alexia Virus Report.

Geht die Treppen hoch zum rechten Podium. Betrachtet den Puzzle-Würfel, dreht ihn (Uhrzeigersinn) und merkt Euch die Symbol-Sequenz. Gebt diese Sequenz im Computer ein. Es wird sich eine Schublade öffnen. Legt den Puzzle-Würfel hinein, worauf eine Cut-Scene eingeblendet wird, in welcher Ihr den toten Alfred findet!

Nehmt Alfreds Ring von seiner Hand und untersucht ihn im Inventar. Ihr erhaltet den Blue Stone. Geht jetzt mit dem Lift zurück in den Save-Raum. Speichert das Spiel, verlasst den Save-Raum und geht durch die rechte Tür nach draußen zum Kinder-Karussell.

Ihr werdet von einem giftigen Hunter attackiert, den Ihr am besten mit der Shotgun erledigt. Beim Karussell findet Ihr einen 2. Libellen-Flügel und im Wasser nahe der Vase noch einen 3. Libellen-Flügel!
Neben der Doppeltür nehmt Ihr die Green Herb mit und betretet das Haus durch die Doppeltür. (Das Haus erinnert stark an das von Resident Evil 1, oder?)

Geht die Treppen hoch und findet das Combat Messer. Geht dann unten zwischen den Marmor-Säulen hindurch zur Rückseite der Treppe. Ihr findet die eingeschleimte Claire, die Ihr mit dem Combat Messer rausschneiden könnt!

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) CHRIS UND CLAIRE VEREINT

Nach der Cut-Scene mit Chris und Claire müsst Ihr zuerst das Blut-Serum finden, um Claire zu heilen. Bevor Ihr irgendwas anderes tut, geht Ihr zurück zum Save-Punkt und fasst die Magnum mit Munition aus der Item-Box. Nehmt nun den Lift in der Kinder-Karusell-Area nach oben.
Auf Eurem Weg zurück werdet Ihr von Spionage-Robis bedrängt, denen Ihr geschickt ausweicht.

Nehmt die einzelne Tür im Westen und fahrt dann mit dem Lift nahe den Fässern nach unten. Ihr findet das Blut-Serum im Gestell, bringt es zurück zu Claire!
Nach der Cut-Scene mit der Heilung von Claire und dem Auftauchen des Alexia-Wurms, werdet Ihr wieder getrennt und spielt mit Claire weiter.

Betrachtet zuerst Eure Energie-Anzeige, Claire ist immer noch sehr schwach. Benutzt ein paar Herbs, um sie wieder aufzupeppen, danach sammelt Ihr alle Items im Raum: Green Herb, First Aid Spray, Handgun Shells und Shotgun Shells.

Geht zur Item Box und nehmt den Koffer heraus, den Ihr zuvor (mit Chris) gefunden und dort deponiert habt. Mit dem Lockpick lässt er sich öffnen! Ihr findet ein paar Magnum Bullets, die Ihr (für Chris) in die Item-Box legt.
Bewaffnet Euch anschließend ausreichend, denkt aber daran: Was immer Ihr aus dem Item-Box nehmt wird nachher für Chris NICHT mehr drinnen sein, ok!? Wählt weise, nehmt aber auf jeden Fall genügend Heilmittel mit!!!

Verschiebt jetzt den Schrank an der Wand und hängt die Shotgun in die nun sichtbare Halterung. Ein Geheimfach mit Flame Rounds und Grenade Rounds öffnet sich. Nachdem Ihr die eingesackt habt, nehmt Ihr die Shotgun wieder von der Wand. Verlasst den Raum durch die Tür links hinten. Vorsicht vor den Tentakeln, die durch die Wände brechen! Benutzt die Handgun, um sie zu verscheuchen.

Im Gang verschiebt Ihr jeweils die mittleren Kommoden und findet ein paar Pfeile unter der einen und Grenade Rounds unter der anderen.

Geht durch die Tür am Ende des Ganges. Ihr kommt in eine Art Gefängnis. Erledigt die Zombies in den Zellen und geht die kleine Treppe zur Kanone hoch.
Betretet die offenen Zelle und nehmt die Pfeile mit. Lest dann das Security File und dreht an der Kanone um die Glaskugel mit ID-Card zu finden.

Wenn Ihr zur Kugel geht, fällt hinter Euch eine Steinfalle von der Decke. Jetzt wird's tricky!
Ihr müsst die Glaskugel mit Hilfe der Falle zerschlagen, um an die ID-Card im Innern der Kugel zu kommen. (Nach hinlegen SOFORT wieder holen.) Habt Ihr die ID-Card, geht Ihr durch die erste Tür links neben dem Eingang zum Gefängnis in einen großen, leeren Raum.

Benutzt die ID-Card am Card-Scanner beim Gittertor. Am Ende des langen Ganges findet Ihr Steve....

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) BOSS: MONSTER STEVE

Sobald die Cut-Scene zu Ende ist, solltet Ihr schleunigst eine 180 Grad Wende vollführen und nichts wie rennen! Steve darf Euch nicht erwischen, tut er es doch, benutzt Ihr sofort ein First Aid Spray oder ein Kräuter-Mix! Er darf Euch niemals 2mal nacheinander treffen oder Ihr seid hinüber!

Versucht, das Gittertor zu erreichen, sobald Ihr genug nahe dran seid, wird eine Movie-Scene eingeblendet und Ihr seid in Sicherheit...

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) BOSS: ALEXIA

Ihr spielt wieder als Chris.
Da Ihr vorher die Magnum aus der Item-Box genommen habt, seid Ihr gut genug bewaffnet, um es mit Alexia aufzunehmen. Alexia darf Euch nicht berühren, sonst sterbt Ihr auf der Stelle!!

Dieser Kampf wird aber dennoch einfacher, als er sich anhört: Alexia ist langsam, Ihr seid es nicht.. und Ihr habt die Magnum!

Schießt auf sie, dann ändert Eure Position, schießt auf sie, ändert Eure Position, etc.
Sie benötigt 5 - 7 Magnum-Shots zur Ruhestellung. Weicht immer ihrem "Feuerblut" aus, das sie auf den Boden spritzt und achtet darauf, dass sie Euch nicht mit Säure vollspuckt!
Nach dem Kampf hinterlässt sie Euch den Red Stone! Er liegt auf dem Boden.

Geht nun die Treppen hoch und betrachtet das Bild der Familie Ashford an der Wand. Steckt den Blue Stone und Red Stone an die entsprechenden Stellen im Bild. Sieht so aus als benötigt Ihr noch einen dritten Stein, den von Vater Ashford! Verlasst nun das Haus...

Geht zurück in den Save-Raum, nehmt die Valve und das 8-kantige Adapter Stück aus der Item-Box und kombiniert es im Inventar-Menü. Fahrt dann mit dem Lift am Ende der Halle nach unten und in den Raum mit dem Wassertank und der Feuerlöscher-Lade-Station.
Fahrt mit dem hinteren Lift nach oben und benutzt die Valve mit der Wasserleitung um das Wasser im Tank abzulassen.

Steigt in den Tank und nehmt den Crane Key auf dem Boden mit. Ein giftiger Hunter wird durch die Scheibe brechen, seid vorbereitet! Geht jetzt durch die einzelne Tür neben dem Lift der nach unten führt. Ihr gelangt wieder ins vereiste Warehouse. Geht zur Bedienungs-Konsole vom Kran und benutzt den Crane Key. Das Eis zerbricht. Schaut Euch mal an, was da am Kran hängt: Der tote Über-Mutant, Alfred's Vater! Jetzt müsst Ihr die Riesen-Spinne erledigen...

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) BOSS: BLACK WIDOW

Wie beim Kampf mit Steve ist es auch hier ratsam, das Vieh nicht zu killen, sondern zu überleben!

Hüpft aufs Eis und rennt so schnell wie's geht zum Riss in der Mitte. Nehmt dem Über-Mutanten am Kran den Ohrring ab und verlasst das Warehouse so schnell wie möglich durch die Tür, durch die Ihr gekommen seid!
Untersucht jetzt den Ohrring im Inventory-Screen. Ihr entdeckt den Green Stone für das Familien-Portrait im R.E.1-Haus.

Geht jetzt zurück in den Save-Raum und speichert das Spiel.
Jetzt könnt Ihr den Green Stone ins Bild einsetzen gehen. Ihr entdeckt einen Geheimgang hinter dem Bild. Geht durch die Tür gegenüber der Büste. Hier befindet sich eine Schreibmaschine. Nehmt die Shotgun Shells und das First Aid Spray in der Ecke mit. Aus der Schreibtisch-Schublade nehmt Ihr den Sterile-Room Key!

Geht jetzt zurück nach unten in den Save-Raum und schaltet auch gleich den Strom ab! Dann wieder zurück ins R.E.1-Haus und öffnet die große Doppeltür rechts mit dem Sterile Room Key. Geht wieder ans Ende des roten Ganges zur Tigerkopf-Statue.

Ohne Strom dürft Ihr endlich beide Augen entfernen! Nun zurück und wieder durch den Geheimgang oberhalb der Treppe. Nehmt die Zombies hops, die dort unterdessen aufgetaucht sind und geht durch die grüne Tür im Süden. Ihr seid jetzt in Alfred Ashford's Schlafzimmer!

Geht zur Statue an der Wand und drückt X. Ein weiterer Geheimgang öffnet sich. Irgendwie kommt Euch das alles verdammt bekannt vor, nicht? Schließt den Deckel der Music-Box um sie abzustellen. Komplettiert die Ameise auf dem Deckel mit dem roten Auge des Tigerkopfes.

Die Music-Box wird sich wieder öffnen und Ihr könnt die Music-Disk herausnehmen. Geht nun zur Music-Box im gegenüberliegenden Zimmer, komplettiert die Ameise auf dem Deckel mit dem blauen Auge des Tigerkopfes und legt die Music-Disk ein.

Jetzt könnt Ihr via Leiter auf dem Bett nach oben klettern. In dieser Bilder-Gallery findet Ihr zwei Green Herb, eine Box Handgun Bullets und ein Ink Ribbon. Nehmt, was Ihr tragen könnt und verlasst den Raum durch die nächste Tür.

Verschiebt den Tisch in der Mitte und nehmt den Libellen-Körper aus der Ameisen-Farm. Um Platz zu sparen, könnt Ihr den Libellen-Körper bereits mit den gefundenen Flügeln kombinieren. Ein Flügel fehlt uns noch...

Verlasst die Schlafzimmer und kehrt zur Tür hinterm Portrait zurück. Geht aber nicht zurück durch die Tür, durch die Ihr gekommen seid. Nehmt stattdessen die linke Tür. Lest den Code: Veronica Report auf der Computer-Konsole.

Beim Geländer findet Ihr ein Green Herb. Nehmt dann den Lift und fahrt nach unten. Greift Euch die Handgun-Bullets zwischen den Kapseln und drückt den blau leuchtenden Button um das Glas anzuheben. Endlich habt Ihr auch den letzten Flügel gefunden, den Ihr sofort mit an die Libelle steckt. Der "Libellen-Schlüssel" ist somit komplettiert.

Fahrt mit dem Lift zurück nach oben und geht die Treppen hoch. Hinter der nächsten Tür findet Ihr Euch im Gang wieder, wo Claire von den Tentakeln angegriffen wurde. Geht falls nötig zur nahen Item-Box, um Munition und Heilmittel zu tanken.
Nehmt unbedingt Eure schwersten Waffen mit, nichts Schlechteres als die Sub Machine Gun oder Magnum!!!

Geht dann in den Gefängnis-Trakt, mit der Kanone und der Stein-Falle. Claire ist immer noch im großen leeren Raum eingesperrt. Ihr könnt sie nicht befreien, sie schiebt Euch aber das Security File unter der Tür durch. Wenn Ihr das File genauer betrachtet, entdeckt Ihr die darin eingeklemmte Security-Card.

Geht jetzt die Treppen am Ende der Zellblocks nach oben. Auf der Plattform angekommen benutzt Ihr den Libellen-Schlüssel um die Tür zu öffnen. Dahinter erwartet Euch ein lahmer Zombie. Erledigt ihn und steigt auf die kleine Plattform. Geht zum Control Panel und gebt den Selbstzerstörungs-Code ein: V E R O N I C A
Der Alarm geht los, alles wird rot, und Ihr verlasst so schnell wie möglich das Kontroll-Zentrum!

Auf der Plattform erwartet Euch Alexia! Sie will zuerst Claire angreifen. Ihr müsst das unbedingt verhindern! Sobald Ihr die Kontrolle über Eure Figur erlangt, müsst Ihr sofort auf Alexia schießen, oder Claire stirbt! Danach morpht Alexia in ihr finales Aussehen...

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) FINAL BOSS: ALEXIA

OK, Alexia ist wirklich ein Brocken und kann ganz schön nerven! Sie greift auf 4 verschiedene Arten an:

1. Peitschende Tentakeln, die aus Ihrem Unterkörper rausragen
2. Feuerblut und Säure-Spucke
3. Parasiten, die sich auch 4. in eigenständige Tentakeln morphen können
(Schrotflinte, Granatwerfer, Rest FA-Sprays. Unbedingt durchhalten, auch wenn vergiftet!)
Seid Ihr genügend bewaffnet, z.B. mit mindestens 12 Explosivpfeilen, und habt Ihr 2 - 3 Heilmittel dabei, stellt sie eigentlich kein großes Problem dar.

Die beste Position scheint zwischen den beiden Drüsen zu sein, die ständige Parasiten ausspucken. Zielt am besten ins Gesicht, das richtet am meisten Schaden an. Die Parasiten können ganz schön nerven, beachtet sie aber nicht weiter, da sie keinen großen Schaden anrichten. Konzentriert Euch lieber voll und ganz auf Alexias Kopf und feuert was das Zeug hält.

Wenn man sie von der Startposition aus ununterbrochen mit Explosivpfeilen beschießt (ohne großartig zu zielen, einfach nur draufhalten), geht dies ziemlich schnell. Man braucht zwischen 12 und 20 Pfeile.

Habt Ihr diese erste Stufe überstanden, löst sich Ihr Oberkörper vom Unterkörper ab und fängt an, nervös um Euch in der Luft zu kreisen.

Jetzt ist es an der Zeit den Linear-Launcher auszuprobieren! Rennt sofort zum Weapon-Dispenser und greift Euch das Teil. Der Linear-Launcher hat unbegrenzte Munition, Ihr könnt soviel ballern, wie Ihr wollt. (Immer im Kreis laufen, ein- oder zweimal schießen, weiter im Kreis laufen.)

Benutzt ihn wie das Sniper-Rifle und zoomt mit den L/R-Tasten so nahe wie möglich heran. Ein gezielter Schuss genügt nämlich, um Alexia für ein und allemal in die Hölle zu schicken!

Gratulation! Du hast den Horror überlebt!

Habt Ihr alle Punkte unserer Lösung korrekt ausgeführt, erhaltet Ihr außerdem noch den versteckten
1st PERSON MODE!

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) ALLGEMEINE TRICKS

1. Gib Rodrigo die Hemostatic-Medizin und das Feuerzeug, wenn du Claire spielst.
Dann, als Chris, töte den Gulp-Wurm, so dass er Rodrigo ausspuckt. Er wird Chris das Feuerzeug geben. Benutze es an der kleinen Fackel in dem ersten Raum, wenn du Chris spielst, und du bekommst geheime Submachine Guns.

2. Um Zeit zu sparen, im Spiel L1 + START drücken, um das Spiel pausieren.

Issun

Fass, Untertan!

  • »Issun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 030

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 621

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Juli 2018, 22:37

Diese Komplettlösung ist übrigens rund 30 DIN A4-Seiten lang, wenn man sie ausdrucken möchte. Ich selbst habe letzte Woche Code: Veronica durchgespielt und mich penibel an diese Komplettlösung gehalten und bin locker durchgekommen.

Man wird mehr als genug Munition haben. Es gibt ein paar Änderungen was die Anzahl von Zombies in einem Raum betrifft oder das man im Generator-Raum auf drei Hunde und nicht auf drei Zombies trifft. Das ganze kann also durch die Portierungen und unterschiedlichen Versionen minimal variieren.