Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 368

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

61

Montag, 15. Dezember 2014, 13:35

Hab mir paar Folgen angeguckt...
Ich weiß nicht, aber großartig irgendwas passieren scheint da ja nicht.
Zumindest das was ich gesehen habe, waren die eigentlich fast die ganze Zeit nur am diskutieren miteinander. :D





Just my 2 Cents. :grinundwech neu:
#MortallyChallengedWelcome

Firefly

REC RPD Officer

Beiträge: 902

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

62

Montag, 15. Dezember 2014, 15:22

Ich weiß nicht wie Du auf andere Leute reagieren würdest, wenn Du davor schon knapp dem Tode entkommen bist, weil Du Fremden vertraut hast.
Sie schossen zwar nicht zurück, als Daryl Dawn tötete, aber wer weiß wie sie als "Gruppe" interagieren.

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 147

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1320

  • Nachricht senden

63

Montag, 15. Dezember 2014, 16:32

Hab mir paar Folgen angeguckt...
Ich weiß nicht, aber großartig irgendwas passieren scheint da ja nicht.
Zumindest das was ich gesehen habe, waren die eigentlich fast die ganze Zeit nur am diskutieren miteinander. :D




Just my 2 Cents. :grinundwech neu:


Was hast du denn erwartet? 45 Minuten lang Zombiegemetzel? Und dann in der nächsten Folge wieder 45 Minuten Gemetzel?
TWD ist im Grunde eine permantente "Was würdest du tun?"- Sendung, die einen an den Problemen und Konflikten einer fiktionalen, postapokalyptischen Welt teilnehmen lässt.
Das es da nicht nur Aktion geben kann (Wieso nervt eigentlich gerade dich dieser Umstand?!) sollte klar sein. In praktisch jedem guten Zombie- Film wird auch nicht nur geschlachtet. Die Filme, bei denen das nicht der Fall ist, sind nicht selten total öder Trash. (Braindead mal ausgenommen, aber der will auch garnicht ernst genommen werden)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Firefly (15.12.2014)

Beiträge: 3 368

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

64

Montag, 15. Dezember 2014, 16:57

Ja, dauer Action ist auch kacke.
Aber, zumindest die Folgen die ich gesehen habe (4 Stück) da wurde nur geredet ohne Ende auf so einer Farm und bei einer anderen waren die in so einem Camp im Wald.
Ein Kumpel von mir guckt TWD und meinte zu mir die ganze Serie sei so.
Bei mir entstand einfach keine Spannung und kein Interesse für die Charaktere oder die fiktionale Welt in der es spielt.
Ich bin großer Zombie Fan aber von den sogenannten Beißern in TWD geht einfach keine spürbare Bedrohung aus geschweige denn dass die Welt irgendwie lebendig wirkt.
Kann mich einfach nicht reinversetzen.
Ich bin aber auch nicht so der Seriengucker muss ich sagen.
Es gibt bisher nur 2 Serien die ich geguckt habe.
Primeval...öhh...naja es geht um Dinosaurier und so und war auch ganz nett. :D
Und eben Breaking Bad und das erklärt sich schon fast von selbst. :D

EDIT: von den 4 Folgen erinnere ich mich nur an einen Höhepunkt und zwar war da ein fetter Boomer in einem Brunnen.
Bei Breaking Bad z.B gab es jede Folge irgendwas witziges, spannendes oder einfach nur so ein richtiger WTF--Moment. :D
Deswegen nervt mich die fehlende Action.
Zu viel Action ist kacke, zu wenig Action aber irgendwie auch, so lange keine Spannung aufgebaut wird oder die Atmosphäre nicht packt. :D
#MortallyChallengedWelcome

Governor

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 272

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

65

Montag, 15. Dezember 2014, 17:04

Aber, zumindest die Folgen die ich gesehen habe (4 Stück) da wurde nur geredet ohne Ende auf so einer Farm und bei einer anderen waren die in so einem Camp im Wald.
Warum zum Teufel fängst du auch mit der zweiten Staffel an? :perdona:
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 147

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1320

  • Nachricht senden

66

Montag, 15. Dezember 2014, 17:23

Aber, zumindest die Folgen die ich gesehen habe (4 Stück) da wurde nur geredet ohne Ende auf so einer Farm und bei einer anderen waren die in so einem Camp im Wald.
Warum zum Teufel fängst du auch mit der zweiten Staffel an? :perdona:



/this

__________

Da würde ich wirklich empfehlen, mal ganz regulär bei der Pilotfolge anzufangen. Und Staffel 2 auf der Farm....nunja, die Staffel ist stellenweise deutlich ruhiger, als die erste und die dritte Staffel. Gerade dort anzusetzen, war nicht die beste Idee - wenngleich man sagen muss, das auch diese Staffel sehr krasse Momente hat.

Zitat

...denn dass die Welt irgendwie lebendig wirkt.


Joa....thats Risen. Schaut 'ne Serie über Untote und findet die Welt nicht lebendig. :grinundwech neu:


Zitat

Ich bin großer Zombie Fan aber von den sogenannten Beißern in TWD geht einfach keine spürbare Bedrohung aus


Nunja, es sind halt sehr klassische Zombies. Langsam und stumpfsinnig. Wenn man damit auf einer Wiese steht, sind sie in der Tat nicht bedrohlich. Hässlich wirds erst, wenn es nicht einer sondern ein Dutzend ist und aus der Wiese eine enge Sackgasse wird...


Zitat

Ein Kumpel von mir guckt TWD und meinte zu mir die ganze Serie sei so.


Ob die Aussage stimmt, hängt sehr stark davon ab, ob er gewusst hat, welche Folgen du bisher gesehen hast, aber nachdem, was du bisher geschrieben hast, würde ich behaupten, dass er sich irrt. Sicher ist die Serie dialoglastig, aber welche Serie ist das nicht? Aber es geht stellenweise auch weit drastischer. Merkt man immer dann, wenn man wieder mal merkt, dass fast kein Darsteller unantastbar ist und plötzlich von hier auf da den Löffel abgibt.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 416

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2538

  • Nachricht senden

67

Montag, 15. Dezember 2014, 17:47

...wenngleich man sagen muss, das auch diese Staffel sehr krasse Momente hat.
Ich sage nur "Sophie"!!! OMG, hat es mich aus den Latschen gehauen.

Komischerweise hat mir die zweite Season generell sehr gut gefallen. Habe die Kritik daran, sie sei zu ruhig, nun aber schon recht oft zu hören bekommen.


James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 147

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1320

  • Nachricht senden

68

Montag, 15. Dezember 2014, 17:49

...wenngleich man sagen muss, das auch diese Staffel sehr krasse Momente hat.
Ich sage nur "Sophie"!!! OMG, hat es mich aus den Latschen gehauen.

Komischerweise hat mir die zweite Season generell sehr gut gefallen. Habe die Kritik daran, sie sei zu ruhig, nun aber schon recht oft zu hören bekommen.



Sehe ich nicht anders. Kann bisher allgemein nicht sagen, dass mich eine Staffel enttäuscht hat.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 416

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2538

  • Nachricht senden

69

Montag, 15. Dezember 2014, 17:51

Mich hat mit der Zeit Rick's "Emohaltung" ein wenig angefadet. Anfänglich noch sehr verständlich, aber so überlebt man in dieser Welt wohl nicht wirklich lange. Das wurde mir ein wenig zu sehr gestreckt.


Firefly

REC RPD Officer

Beiträge: 902

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

70

Montag, 15. Dezember 2014, 18:06

"Ein fetter Boomer"
Oh man....

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 416

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2538

  • Nachricht senden

Firefly

REC RPD Officer

Beiträge: 902

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 416

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2538

  • Nachricht senden

73

Montag, 15. Dezember 2014, 18:12

Seit wann sind fette Zombies automatisch Boomer? :ugly:


edit:
Google hilft! Dachte an die Boomer bei Gears of War, aber anscheinend gibt es die auch bei Left 4 Dead...



Firefly

REC RPD Officer

Beiträge: 902

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

74

Montag, 15. Dezember 2014, 18:16

Die aus L4D kenne ich zwar, aber ich dachte auch erst an Gears :D

Beiträge: 3 368

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

75

Montag, 15. Dezember 2014, 20:04

Oh, ich hab komplett vergessen dass die Trolle bei Gears of War auch Boomer heißen. :ugly:
Ja, ich meinte den Boomer aus Left 4 Dead. :D

Aus der lebendigen Welt wollte ich erst einen Wortwitz machen aber das wirkte so aufgesetzt. :D

Betrifft das also wirklich nur die zweite Staffel so krass und der Rest ist also etwas ehhh, boomiger? :D
Ja sonst könnte man ja doch mal überlegen von Folge 1 anzufangen.
Laufen die demnächst wieder im Fernsehen oder so?
Ab und zu laufen die doch oder? Oder kann man die irgendwo Online vllt. sehen?
Will jetzt nicht mal eben die ganze erste Staffel kaufen und dann ist es doch nicht so gut.
Bei Breaking Bad habe ich mir auch die ersten 3 Folgen angeschaut ehe ich es gekauft habe. :D
#MortallyChallengedWelcome

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

  • »Sa!nt on Trip« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 045

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 852

  • Nachricht senden

76

Montag, 15. Dezember 2014, 22:06

Erste Staffel kann man jedem ans Herz legen. Gibt's auch genug packende Momente für dich ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (15.12.2014)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 416

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2538

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 16. Dezember 2014, 12:13

Die zweite Season hat auch genug packende Momente. Sie sind einfach nur deutlich subtiler und auf einem anderen Level.
Wie gesagt, mir hat sie gut gefallen.


Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 177

Danksagungen: 1168

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 15. Februar 2015, 19:26

Wo sind denn hier die ganzen Kommentare zur Staffelwiederaufnahme? Ich für meinen Teil fands nen sehr unterhaltsamen Halbzeitauftakt! :D

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Governor

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 272

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

79

Montag, 16. Februar 2015, 11:49

Ich kann's noch nicht schauen, mangels Sky. Muss noch bis Oktober warten, wenn es auf RTL2 läuft. :noidea:
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

  • »Sa!nt on Trip« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 045

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 852

  • Nachricht senden

80

Montag, 16. Februar 2015, 13:19

Also ich kann es schauen, wer braucht da schon Sky und Konsorten :P

Ähnliche Themen