Sie sind nicht angemeldet.

Firefly

REC RPD Officer

Beiträge: 902

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

161

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 05:54

In den Comics sind die schon viel weiter

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 909

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1069

  • Nachricht senden

162

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 07:54

Ich glaube sie sind Momentan bei Ausgabe #150+ und das erste Auftreten von Negan plus die Lucille-Exekution also diese Episode und die letzte von der 6. Staffel waren in #100.
Die einzige Aussage mit der man was anfangen kann :uzi:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Governor Ren (26.10.2016)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 502

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2580

  • Nachricht senden

163

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 08:08

Ich habe das erste Kompendium mit den ersten, ich glaube 8, Comics. War ein Weihnachtsgeschenk von meiner Freundin, aber bisher habe ich es nicht gelesen weil ich mir die Serie nicht spoilen wollte. Mittlerweile müssten wir in der Serie jedoch weiter sein und ich kann ja mal meine Nase reinstecken. Hab eh jetzt mehrfach gehört die Comics sollen nochmal nen ordentlichen Tick besser sein.


Meta Master

Aspect of Twilight

Beiträge: 2 232

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 483

  • Nachricht senden

164

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 08:16

Ich habe das erste Kompendium mit den ersten, ich glaube 8, Comics. War ein Weihnachtsgeschenk von meiner Freundin, aber bisher habe ich es nicht gelesen weil ich mir die Serie nicht spoilen wollte. Mittlerweile müssten wir in der Serie jedoch weiter sein und ich kann ja mal meine Nase reinstecken. Hab eh jetzt mehrfach gehört die Comics sollen nochmal nen ordentlichen Tick besser sein.


Kann man sich auf jeden Fall besser geben als die Serie...dort ist der Governor sogar ein interessanter Charakter! :ju:

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 502

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2580

  • Nachricht senden

165

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 08:30

Ja, hab ich auch schon gehört. Selbst Negan soll im Comic nochmal interessanter sein obwohl ich die Darstellung bisher echt gemocht habe. Mal sehen was noch so kommt... :thumbup:


Firefly

REC RPD Officer

Beiträge: 902

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

166

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 13:57

Negan ist noch lang Bestandteil im Comic, selbst zum Zeitpunkt der neuen Feinde.
Bin echt mal gespannt, wie sehr er seiner Comic Entwicklung nachgehen wird.

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 190

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1357

  • Nachricht senden

167

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 16:52

Ich habe das erste Kompendium mit den ersten, ich glaube 8, Comics. War ein Weihnachtsgeschenk von meiner Freundin, aber bisher habe ich es nicht gelesen weil ich mir die Serie nicht spoilen wollte. Mittlerweile müssten wir in der Serie jedoch weiter sein und ich kann ja mal meine Nase reinstecken. Hab eh jetzt mehrfach gehört die Comics sollen nochmal nen ordentlichen Tick besser sein.



Du kannst dich durch die Comics nur bedingt spoilern lassen. Zwar sind die Kernereignisse wie das Farm/Woobury/Alexandria- Kapitel identisch, aber etliche andere Aspekte sind mitunter komplett anders gelöst. Einige (populäre) Charaktere aus der Serie, gibt es im Comic nicht mal.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 502

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2580

  • Nachricht senden

168

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 09:30

Hast du die Comics alle gelesen? Wenn ja, wie zufrieden bist du mit der Umsetzung in der Serie?


Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 258

Danksagungen: 1212

  • Nachricht senden

169

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 11:07

Ich hab mir eben mal kurz ein paar Comicseiten angeguckt, die Negan zeigen – der unterscheidet sich optisch ja stärkstens vom Negan in der Serie. Ganz anderer Charaktertyp! Im Comic sieht der aus wie ein fetter, mittdreißigjähriger Ex-Klischee-Lederjacken-Highschool-Bully. Kein Vergleich zur charismatischen, auf Anhieb sympathischen Darstellung Jeffrey Dean Morgans. Hoffentlich bleibt er uns auch in der Serie noch lange erhalten, basierend auf Fireflys Bericht bin ich da frohen Mutes. :clap

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudania (30.10.2016)

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 909

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1069

  • Nachricht senden

170

Samstag, 29. Oktober 2016, 23:13


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (30.10.2016)

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 909

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1069

  • Nachricht senden

171

Montag, 31. Oktober 2016, 21:45


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Merch (31.10.2016), Biohazardcleaner (31.10.2016)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 502

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2580

  • Nachricht senden

172

Montag, 31. Oktober 2016, 21:55

Was sagt ihr zur aktuellen Folge?

Ich muss sagen mir ist Ezekiel deutlich sympathischer als gedacht. Habe mit einem sehr flachen, "ultra coolen" Char gerechnet, aber er bringt doch mehr zu Tisch als befürchtet. :thumbup:


Beiträge: 2 119

Wohnort: Bayern

Beruf: Verwaltungsfachwirt

PSN: cop79

Danksagungen: 1035

  • Nachricht senden

173

Dienstag, 1. November 2016, 07:32

Ist besser dargestellt, als in den Comics.
Die Folge an sich war etwas langatmig... aber ist ja normal, wenn ein neuer Schauplatz nebst den neuen Protagonisten eingeführt und beschrieben wird.

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 909

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1069

  • Nachricht senden

174

Dienstag, 1. November 2016, 12:38

Carol geht mir langsam auf den Sack.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 502

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2580

  • Nachricht senden

175

Dienstag, 1. November 2016, 12:43

Carol geht mir langsam auf den Sack.
Weil?


CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 909

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1069

  • Nachricht senden

176

Dienstag, 1. November 2016, 16:19

Von ihr kommt nix Neues mehr. Ihr Verhalten, das in Alexandria funktioniert hat ist im Königreich einfach nur nervig gewesen. Dieses ständiges Geplärre ala I mog nimmer macht einen fast aggressiv. Sie kann mit dem Töten nicht weitermachen weil sie befürchtet, ihre Seele zu verlieren (bissl doof ausgedrückt), aber tritt alles und jeden mit Füßen wo freundlich zu ihr ist. Sollte die Idee sein, einen hin- und hergerissenen Menschen darzustellen, wirkt das nicht. Erinnert mich einfach nur an den Kack-Coral der ersten Staffeln, der nur genervt und ständig im Weg war.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 502

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2580

  • Nachricht senden

177

Dienstag, 1. November 2016, 16:28

Also mich hätte es jetzt ultra genervt wenn sie schon in der ersten Folge im Königreich wie ein Schnitzel der Föhlichkeit aufgegangen wäre. Fands sehr glaubhaft gelöst und denke es war der Ansatz für ihre langsame Öffnung zu anderen Menschen. Das wird sicherlich ihr Thema für die aktuelle Season werden und über die nächsten Folgen durchzelebriert mit ständigen Rückschlägen und Erfolgen damit man ja was zu erzählen hat. :D


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Governor Ren (01.11.2016)

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

  • »Sa!nt on Trip« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 088

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 870

  • Nachricht senden

178

Dienstag, 1. November 2016, 16:40

Ich werd' immer noch nicht schlau draus, warum die Schweine Zombies fressen :confused:

Beiträge: 2 119

Wohnort: Bayern

Beruf: Verwaltungsfachwirt

PSN: cop79

Danksagungen: 1035

  • Nachricht senden

179

Dienstag, 1. November 2016, 16:46

Ich werd' immer noch nicht schlau draus, warum die Schweine Zombies fressen :confused:


Die Schweine sind der Tribut für die Saviors. Also sollen die "verseucht" sein...
Wenn die Frage nach dem Warum die Fressgewohnheit an sich meint, so ist festzustellen, dass Schweine Allesfresser wie der Mensch sind.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Merch (01.11.2016), Governor Ren (01.11.2016)

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

  • »Sa!nt on Trip« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 088

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 870

  • Nachricht senden

180

Dienstag, 1. November 2016, 16:55

Die Schweine sind der Tribut für die Saviors. Also sollen die "verseucht" sein...
Aber irgendwann würden sie ja dahinter kommen.

Finde den neuen Schauplatz interessant gemacht. Hoffe, er fällt nicht allzu schnell, irgendwann wird es ermüdend, sich an einen neuen Ort gewöhnen zu müssen.

Ähnliche Themen