Sie sind nicht angemeldet.

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 046

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 776

  • Nachricht senden

301

Dienstag, 13. Oktober 2015, 14:51

Ich denke davon folgendes:
Scheiße, wie werden wir in den Arsch gefickt sein, wenn wir feststellen werden, was mit dem RE2make passiert ist! :D
Erinnert irgendwie ein wenig an eine Mischung aus Birkin und Nosferatu...

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

302

Dienstag, 13. Oktober 2015, 15:00

Inwiefern... "in den Arsch gefickt" ... ???

Seh ich jetzt überhaupt nicht so. Ist ja nur ein ganz normales Artwork. Und wie ich auch schon öfters betont habe halte ich IG's Involvierung für nicht sehr groß. Es würde mich wirklich massiv wundern da es nicht zu japanischen Unternehmen passt. Erst recht nicht zu Capcom.

Wie Hirabayashi ja dem 2014 geführten Game Informer Interview erwähnte, denke er über eine Zwischenform oder Abschpaltung von Zombie-Licker-Crimson Head nach. Eventuell legt IG ein paar Zeichnungen für Ideen in diese Richtung vor. Sehe da jetzt nichts tragisches darin.


Beiträge: 3 197

Wohnort: Senden

Beruf: Schule (Fachabi)

Danksagungen: 716

  • Nachricht senden

303

Dienstag, 13. Oktober 2015, 15:10

Könnte tatsächlich eine Zwischenform sein.
Auf dem Artwork sieht es so aus als würde die Kreatur langsam ihre Haut verlieren, was ja sehr gut zum Licker passen würde.

Ansonsten....Ich habe so unglaublich Angst um das Remake....Ich hatte noch nie so viel Angst um ein Spiel. :D
#MortallyChallengedWelcome

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

304

Dienstag, 13. Oktober 2015, 15:14

Ja, das im allgemeinen sowieso :Pinky neu:
Liegt aber mehr an Capcom als an Invader Games :D

Sie könnten halt ein richtiges Meisterwerk abliefern oder die Enttäuschung des Jahrhunderts...

Der Witz ist halt, die Roadmap liegt ihnen ja quasi zu Füßen. Sie müssen nur das gleiche machen was sie mit dem ersten Remake getan haben und nicht denken jetzt muss krampfhaft das Rad neu erfunden werden und alle Zielgruppen sowohl neue und alte RE Fans müssen zufrieden gestellt werden. Dann gehts in die Hose, aber mit Garantie!


Beiträge: 3 197

Wohnort: Senden

Beruf: Schule (Fachabi)

Danksagungen: 716

  • Nachricht senden

305

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 19:04

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Hat Invader Games vor 7 Stunden gepostet.
Da ist anscheinend irgendwas wichtiges am passieren, denn Osaka ist der Standort von Crapclown. :D
#MortallyChallengedWelcome

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

306

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 19:06

Muss nicht unbedingt wichtig sein. Der Japanaufenthalt war ja angekündigt bzw. das Treffen mit Capcom. Denke mal man tauscht Höflichkeiten aus, IG wird ein paar Ideen präsentieren und das wars dann auch. Aber ist schon interessant zu verfolgen :)


Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

307

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 19:20

DAS SIND MAL NEWS :ju:

Zitat

From Playstation Lifestyle:
--------------------------------------------------------------------------------
Resident Evil Team Focusing on VR, Resident Evil 0 Dev Diary Talks Improved Graphics

Resident Evil 0 won’t be hitting current-gen and last-gen systems until early next year, but Capcom has already released a developer diary video for it.

In the video, Producer Tsukasa Takenaka and the director of the original Resident Evil 0 game, Koji Oda, talk about the improvements that hit the backgrounds and character models, and show off how much different the game looks now compared to its original counterpart. The video can be seen above.

In other Resident Evil news, Capcom has revealed that its Development Division 1, which is the group behind the Resident Evil franchise, is currently working on a new engine for virtual reality devices.


"At present, we are focusing our energy on challenging the virtual reality (VR) game market. In this terrifying world, you can twist and turn as you like, but there’s no escaping the creatures closing in on you…until you remove your VR headset and return to reality, that is. We delivered this very experienced [sic] with our ‘Kitchen’ VR technical demo at E3 2015. The response was excellent. Currently, we are building a new game development engine able to support VR, which is the hottest market right now, while simultaneously developing titles for current game consoles. We have just set sail on our latest voyage."
--------------------------------------------------------------------------------
This means that either RE7 or RE2make are going to use VR technology. I'm really torn here. On one hand, this deviates even more from the core RE formula, making the series all but unrecognizable. On the other hand, VR technology was basically built for horror were video games are concerned, and the most scary experiences I've ever had in video game horror was on games which could benefit greatly in VR.

Imagine the claustrophobic environment of the PT Demo but instead of an angry ghost, there is a hunter barging through the door right in front of your freakin' face! If they do this, and keep the ammo scarce and the characters afraid instead of giving stupid one-liners, I can get on board with such a change for the RE franchise. God knows it needs it right now.


Beiträge: 2 079

Wohnort: Bayern

Beruf: Verwaltungsfachwirt

PSN: cop79

Danksagungen: 995

  • Nachricht senden

308

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 19:35

...also eine Morpheus Brille für wieviele 100 Euro kaufen? :D

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

309

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 19:41

Bis die Game auf dem Markt erscheinen dürfte der Preis schon deutlich gefallen sein ;)

Obs jetzt bei RE2 Remake oder RE7 unbedingt notwendig ist, keine Ahnung. Das einzige Game welches ich damit bisher gerne gespielt hätte war Alien: Isolation.

Habs ja auf der Gamescom letztes Jahr ausprobiert. Man wird auch ganz schnell ein wenig seekrank wenn man zu heftig durchgeschüttelt wird ;)


Beiträge: 3 197

Wohnort: Senden

Beruf: Schule (Fachabi)

Danksagungen: 716

  • Nachricht senden

310

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 23:34

Ich will kein First-Person Resident Evil...Selbst wenns Horror wird....Trotzdem... :(

Zitat

...also eine Morpheus Brille für wieviele 100 Euro kaufen? :D
BHC MOD EDIT: Ich habe es neulich schon angekündigt. Gif's, Smileys, Memes usw. können geposted werden. Wenn sie gedoch aus reiner Provokation, besonders in der Größe immer und immer wieder ohne ersichtlichen Kontext gespamed werden, werden sie gelöscht. Und um gleich irgendwelchen Diskussionen darum vorweg zugreifen: Wir legen die Sachlage aus! Bei offensichtlicher Weiterführung können auch Sperren verhängt werden!

@Risen, ebenso habe ich dich darum geben nicht Absätze mit 50 Leerzeilen zu posten. Bitte achte in Zukunft ein wenig darauf, danke ;).
#MortallyChallengedWelcome

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Biohazardcleaner« (14. Oktober 2015, 23:57)


Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

311

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 23:59

Ich will kein First-Person Resident Evil...Selbst wenns Horror wird....Trotzdem... :(
VR bedeutet nicht First Person. Man kann sich nur im Raum selber 3 Dimensional umschauen. Also wie wenn man selber die Kamera bewegt, nur statt mit dem Stick in die Richtung in die man blickt. Man ist quasi 360 Grad in diesem Raum. Schwer vorzustellen wenn mans noch nicht selbst probiert hat. Aber prinzipiell ist es ne feine Sache ;)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (15.10.2015)

Aule

Schöpfer der Zwerge

Beiträge: 82

Wohnort: Norden

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

312

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 07:00

...also eine Morpheus Brille für wieviele 100 Euro kaufen? :D

Bis die Game auf dem Markt erscheinen dürfte der Preis schon deutlich gefallen sein ;)

Ich vermute zwar, dass eine VR-Brille zum Release von Resident Evil 2 Remake keine 500€ mehr kosten wird, aber eine deutliche Preissenkung erwarte ich persönlich nicht. Wobei es hier natürlich auch darauf ankommt, wie man "deutlich" definiert :)

Die Entwicklung der VR-Technik interessiert mich aber auf jeden Fall, gerade wenn es um Horrorspiele geht. Das Raccoon City Police Department mit Hilfe einer VR-Brille zu betreten, stelle ich mir einfach klasse vor :D

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

313

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 09:56

Und schon wieder ein neues Bild auf Facebook von Invader Games. Diesmal eine Kapsel. Etwa eine Anspielung auf Mr. X, oder etwas komplett anderes? Text gab es keinen...

Was sagt ihr dazu?




CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 796

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

314

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 10:37

Was ist das?
Roter Rauch.
Und was macht der?
Er raucht rot.

Mehr fällt mir leider nicht dazu ein :(

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

315

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 10:43

Wenn man sich die Mr. X Abwurf Szene anschaut kann man eine leichte Ähnlichkeit nicht verleugnen ;)



Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 3 944

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 834

  • Nachricht senden

316

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 13:32

Also ich kann mir da auch nur Mr. X vorstellen, was anderes in der Richtung ist mir in keinem anderen Teil aufgefallen.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

317

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 14:18

Also ich kann mir da auch nur Mr. X vorstellen, was anderes in der Richtung ist mir in keinem anderen Teil aufgefallen.
Ist halt die Frage ob die geposteten Bilder überhaupt in irgendeinen Zusammenhang mit dem Resident Evil 2 Remake stehen. Eventuell ist es auch ein komplett eigenes Projekt.


Redfield77

REC Umbrella Stand

Beiträge: 33

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

318

Freitag, 16. Oktober 2015, 02:58

Wird das Spiel eigentlich 1 zu 1 umgesetzt oder kommen neue Elementa wie beim Remake von teil 1 dazu?

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

319

Freitag, 16. Oktober 2015, 08:28

Wird das Spiel eigentlich 1 zu 1 umgesetzt oder kommen neue Elementa wie beim Remake von teil 1 dazu?

Da noch so gut wie nichts bekannt ist wird dir diese Frage niemand beantworten können. Alles bekannte rund ums Thema Resident Evil 2 haben wir in unserer aktuellen Folge von (Link für registrierte Benutzer sichtbar) zusammengefast. ;)

Ich gehe jedoch stark von neuen Arealen aus, so wie es auch beim ersten Remake geschehen ist.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Redfield77 (19.10.2015)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

320

Montag, 19. Oktober 2015, 18:20

Ok, dies ist ein relativ eindeutiger Post von Invader Games auf Facebook.


Zitat