Sie sind nicht angemeldet.

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 166

Danksagungen: 1156

  • Nachricht senden

541

Sonntag, 14. Januar 2018, 14:49

Und die Herausforderung bei der Fixed Cam besteht dann worin ...?

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 404

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2530

  • Nachricht senden

542

Sonntag, 14. Januar 2018, 14:52

Und die Herausforderung bei der Fixed Cam besteht dann worin ...?
Da gab es noch nie eine zusätzliche Herausforderung. Das wäre nur ein Pluspunkt für eine alternative first Person Sicht, welche logischerweise so nicht auf fixed Cam übertragen werden kann. Die klassischen RE haben auch noch nie durch Herausforderungen im Kampfsystem geglänzt. Das war schon immer simpel: schieße grob in die Richtung oder halte die Shotgun hoch um nen Headshot zu machen, that's it. :Pinky neu:


Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 166

Danksagungen: 1156

  • Nachricht senden

543

Sonntag, 14. Januar 2018, 14:53

Das wäre nur ein Pluspunkt für eine alternative first Person Sicht, welche logischerweise so nicht auf fixed Cam übertragen werden kann.


Dankeschön! :D

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 404

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2530

  • Nachricht senden

544

Sonntag, 14. Januar 2018, 14:55

Wenn du dich bedankst, dann wenigstens mit der offiziellen, REZC patentierten Bedankfunktion du Hund! Wo sind denn deine Manieren geblieben?

Achja und wofür bedankst du dich eigentlich? :D


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Merch (14.01.2018)

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 166

Danksagungen: 1156

  • Nachricht senden

545

Sonntag, 14. Januar 2018, 14:57

Für das Herausstellen der logischerweise gegebenen Unübertragbarkeit eines Fixed Cam-Spiels auf ein First Person-Spiel ohne ganz erhebliche konzeptionelle Modifikationen, die sich mit Fug und Recht als grundsätzlich bezeichnen ließen. :smirk1

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Beiträge: 3 326

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 749

  • Nachricht senden

546

Sonntag, 14. Januar 2018, 14:58

Ach komm, geh nach Hause ... :D


Was macht RE2 denn anders als RE1?


Ja ja, genau. Dann ließe sich das Spiel mit Fixed Cam ganz einfach und ohne erheblichen Konzeptanpassungsaufwand in ein zweites Spiel mit First Person Cam implementieren – muss nur ein bisschen mehr wackeln. Macht dann bestimmt voll Spaß und man merkt dem Spiel nicht bei jedem gottverdammten Schritt an, dass es ursprünglich auf eine andere Kameraeinstellung maßgeschneidert worden ist. Ich bin dann mal raus. :P


Naja, macht dir das Kampfsystem in den alten Teilen denn so viel Spaß? Wirklich viel kannst du nicht machen.
Die wackelnde Kamera war halt ein Vorschlag. Ich meine damit eher die RE7 Kamera die immer ganz leicht mitschwenkt.

Aber ich denke weniger Munition wäre sinnvoller.
#MortallyChallengedWelcome

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 166

Danksagungen: 1156

  • Nachricht senden

547

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:01

Was macht RE2 denn anders als RE1?


Was macht CoD Black Ops III denn anders als Black Ops II als Black Ops als Modern Warfare 3 als Modern Warfare 2 als Modern Warfare als Call of Duty 3 als Call of Duty 2 als Call of Duty ...?

Naja, macht dir das Kampfsystem in den alten Teilen denn so viel Spaß?


Ja, passt nämlich ins Spiel! Was hat das jetzt mit der Diskussion zu tun? :D

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Beiträge: 3 326

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 749

  • Nachricht senden

548

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:03

Was macht CoD Black Ops III denn anders als Black Ops II als Black Ops als Modern Warfare 3 als Modern Warfare 2 als Modern Warfare als Call of Duty 3 als Call of Duty 2 als Call of Duty ...?


Black Ops 3 baut stärker auf Mobilität als der Rest. Aber ansonsten, ja sie sind gleich.
Also ein schlechteres Beispiel als CoD konntest du dir eigentlich gar nicht aussuchen. :D



Ja, passt nämlich ins Spiel! Was hat das jetzt mit der Diskussion zu tun? :D


Was genau möchtest du damit sagen?
"Sie passt nämlich ins Spiel". Bitte erläutere.
#MortallyChallengedWelcome

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 166

Danksagungen: 1156

  • Nachricht senden

549

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:09

Also ein schlechteres Beispiel als CoD konntest du dir eigentlich gar nicht aussuchen. :D


Falsch, ich konnte kein besseres Beispiel bringen. Die CoD-Reihe besteht nämlich, trotz ihres immergleichen Konzepts, unbestreitbar aus unterschiedlichen Spielen. Lies am besten noch mal nach, worauf ich mich mit diesem Beispiel bezogen habe ... Nämlich auf die Quarkthese RE2 grundsätzlich = RE1. :P

Was genau möchtest du damit sagen?
"Sie passt nämlich ins Spiel". Bitte erläutere.


Nein, mach ich nicht. Ich hab nämlich keine Lust mehr auf diesen sprunghaften Unsinn, der uns mitten ins Nirgendwo führt. Weißte, ich führe das Kampfsystem – im weitesten Sinne; die Trefferzonen im Speziellen – als Argument gegen eine schlichte Übertragbarkeit eines Kamerakonzepts auf das andere an, und du kommst mir jetzt mit "Naja, macht dir das Kampfsystem in den alten Teilen denn so viel Spaß?" daher. wat³ :D

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 404

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2530

  • Nachricht senden

550

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:12

In ungefähr einer Woche oder eventuell sogar ein wenig früher werden wir definitiv mehr wissen. Vielleicht jubeln oder fluchen wir dann auch gemeinsam im Chor. :D Ich kann auf jeden Fall mit vielen Möglichkeiten leben, solange es eine fixed Option gibt und kein over the Shoulder. :P


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (14.01.2018)

Beiträge: 3 326

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 749

  • Nachricht senden

551

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:15

Falsch, ich konnte kein besseres Beispiel bringen. Die CoD-Reihe besteht nämlich, trotz ihres immergleichen Konzepts, unbestreitbar aus unterschiedlichen Spielen. Lies am besten noch mal nach, worauf ich mich mit diesem Beispiel bezogen habe ... Nämlich auf die Quarkthese RE2 grundsätzlich = RE1. :P


Ich glaube es gibt ein Missverständnis. ich schreibe gleich waws zum ersten und zweiten. ;)
#MortallyChallengedWelcome

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 166

Danksagungen: 1156

  • Nachricht senden

552

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:22

ich schreibe gleich


Mhm, dann irgendwann mal nach dem Eisenfaustbeitrag, ne? :D

Missverständnisprävention: Mein ironisches "RE1 ist übrigens grundsätzlich auch dasselbe Spiel wie RE2" hat allein darauf abgezielt, dir zu verdeutlichen, dass viele gemeinsame Faktoren kein Indikator für grundsätzliche Gleichheit sein müssen. So einfach!

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Error (14.01.2018)

Beiträge: 3 326

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 749

  • Nachricht senden

553

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:42

Ich bezog mich durchgehend aufs Gameplay, nicht auf das ganze kosmetische wie Story, Location etc.
Rein vom Gameplay Aspekt her ist RE2 das selbe Spiel wie RE1. Der grundlegende Ansatz bei RE2 war und ist der selbe wie bei RE1.
Ein Survival-Horror Game mit Fokus auf Erkundung und Resourcen-Management.
Du wirst in eine Location geworfen die im Zugang begrenzt ist und in der du mit mangelnden Resourcen und durch Lösen von Rätseln voranschreiten musst.

Jedes der klassischen RE wurde durch kleinere Innovationen erweitert. (Beispiel RE2: Das A und B Szenario).
Aber die grundlegenden Elemente bleiben gleich. RE2 ist also RE1 mit A-B Szenario.
Alles andere ist rein kosmetisch.

Und so ist es bei CoD auch. Dass Story, Locations, Charaktere etc. nicht die selben ist, ist ja klar.
Aber ein Videospiel zeichnet sich hauptsächlich durch das Gameplay aus. Der Rest ist halt von sekundärer Wichtigkeit.

Zitat

Nein, mach ich nicht. Ich hab nämlich keine Lust mehr auf diesen sprunghaften Unsinn, der uns mitten ins Nirgendwo führt. Weißte, ich führe das Kampfsystem – im weitesten Sinne; die Trefferzonen im Speziellen – als Argument gegen eine schlichte Übertragbarkeit eines Kamerakonzepts auf das andere an, und du kommst mir jetzt mit "Naja, macht dir das Kampfsystem in den alten Teilen denn so viel Spaß?" daher. wat³ :D


Ich habe gesagt wie man das Problem mit den Trefferzonen angehen könnte und habe Vorschläge unterbreitet.
Zielen erschweren oder Munition verringern oder die Gegner wendiger werden lassen etc.

Und meine Frage war nur der Neugier halbar. ;)
#MortallyChallengedWelcome

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Risen fr0m the Ashes« (14. Januar 2018, 17:16)


Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 268

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

554

Sonntag, 14. Januar 2018, 16:14

Und die Herausforderung bei der Fixed Cam besteht dann worin ...?

Warum braucht man dafür eine zusätzliche Herausforderung? Ich glaube wenn sie mit Fixed Cam kommen, dann hauptsächlich aus Gründen der Authentizität und der Nostalgie. Wenn wir die Wahl zwischen First Person und klassischer Sicht haben, würde ich Fixed Cam nicht deswegen nehmen, weil ich glaube dass es mir irgendwelche Vorteile im Spiel bringt, sondern einfach weil ich Resident Evil 2 so kenne. Aus Nostalgie wie gesagt.
Müsste Fixed Cam für dich wirklich entscheidende Vorteile bringen und du würdest diese Spielweise nicht deswegen auswählen, weil du ein möglichst authentisches RE2 Remake Erlebnis möchtest? :perdona:

Also ein schlechteres Beispiel als CoD konntest du dir eigentlich gar nicht aussuchen.

Pssst! Lass ihn, er kennt halt nichts anderes. :rolleyes:

Was macht RE2 denn anders als RE1?

Die vier leicht unterschiedlichen Kampagnen (Leon A/B, Claire A/B), Mister X, ein Gegner der einen das ganze Spiel über verfolgt, und weniger Sandwich-Witze. ;) :D

In ungefähr einer Woche oder eventuell sogar ein wenig früher werden wir definitiv mehr wissen. Vielleicht jubeln oder fluchen wir dann auch gemeinsam im Chor. Ich kann auf jeden Fall mit vielen Möglichkeiten leben, solange es eine fixed Option gibt und kein over the Shoulder.

Richtig, das werden wir. Und wer von uns wird am lautesten jubeln oder fluchen? :smirk1
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Governor Ren« (14. Januar 2018, 17:30)


Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 166

Danksagungen: 1156

  • Nachricht senden

555

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:18

Müsste Fixed Cam für dich wirklich entscheidende Vorteile bringen und du würdest diese Spielweise nicht deswegen auswählen, weil du ein möglichst authentisches RE7 Remake Erlebnis möchtest? :perdona:


Wenn ein Spiel zwei Kameramodi zur Verfügung hat, sollten die sich schon relativ ausgewogen spielen, sonst wirds langweilige Scheiße. Und RE7 muss man für mich überhaupt nicht remaken. :noidea:

Pssst! Lass ihn, er kennt halt nichts anderes. :rolleyes:


Wo ist eigentlich der Toxisches Arschloch-Alarmbutton? :D

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 091

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 804

  • Nachricht senden

556

Sonntag, 14. Januar 2018, 20:02

Wenn die mir das RE2make versauen, werd´ ich richtig sauer! :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Error (14.01.2018)

Beiträge: 3 326

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 749

  • Nachricht senden

557

Sonntag, 14. Januar 2018, 20:32

Wenn die mir das RE2make versauen, werd´ ich richtig sauer! :)


Ich hoffe die bauen in dem Spiel Pilze ein. :wooot!
#MortallyChallengedWelcome

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sa!nt on Trip (14.01.2018), Governor Ren (15.01.2018)

Error

ɹoɹɹƎ

Beiträge: 630

Danksagungen: 466

  • Nachricht senden

558

Sonntag, 14. Januar 2018, 20:40

Wenn die mir das RE2make versauen, werd´ ich richtig sauer! :)


Ich hoffe die bauen in dem Spiel Pilze ein. :wooot!


Ein Crossover mit Mario und dem Pilzkönigreich? :wooot!

Wäre definitiv GOTY 2018!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Merch (14.01.2018), Rudania (14.01.2018)

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 136

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1310

  • Nachricht senden

559

Sonntag, 14. Januar 2018, 21:06

WUNSCHVORSTELLUNG
Ein Remake ganz in der Tradition vom ersten Remake. Neue Abschnitte bzw. mehr Umfang, neue Rätsel, neue Gegner, neue Bosse (vllt. ein wenig aus RE1.5 Mottenkiste...Annette Birkin?)
Gerne dann mit echten 3D Hintergründen und Kamerafahrten wie in CVX. Ausgebaute A/B Szenarien, die sich stärker voneinander unterscheiden und in denen sich die getroffenen Entscheidungen massiver auf das nachfolgende Szenario auswirken.
Als Bonus gerne ein C- Szenario um Ada und/oder Hunk. (Scheiß auf Tofu!)

ANNEHMBARER MITTELWEG
Ein Hybrid, der den Aktionweg weitgehend meidet und auf allzu viele moderne Spielhilfen verzichtet.

SCHLIMMSTE SZENARIO

Im Grunde das, was bsiher oft von Fanseite gebaut wurde. Resident Evil 4 in Raccoon City. Dauergeballer, Nahkampf Gefuchtel, QTEs.
Können se behalten. Wollte ich nicht in RE6 und brauche ich absolut nicht in Remake2.

SCHÄTZUNG NACH AKTUELLEN STAND

Wird wohl der Hybrid. Jedoch wohl stärker in Richtung RE7 als in Richtung REV2....was nicht so schlecht sein muss.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (14.01.2018), Risen fr0m the Ashes (14.01.2018)

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 025

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 848

  • Nachricht senden

560

Sonntag, 14. Januar 2018, 21:08

Ich lege nach wie vor die Hände in den Schoß und warte ab...das mindert mögliche Enttäuschungen. :Pinky neu: