Sie sind nicht angemeldet.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 2. August 2015, 17:53

Dann lag ich aber nicht falsch sondern nur halb richtig ;)

Hier mal ein grober Vergleich zwischen der (Link für registrierte Benutzer sichtbar) und der (Link für registrierte Benutzer sichtbar) Version
Die Charaktermodelle und Umgebung sind um einiges grobpixeliger.


Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 3 944

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 834

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 2. August 2015, 17:54

Außerdem ist die Playstation-Version ziemlich spartanisch, da würde ich keinen hohen Preis für zahlen.

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 082

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1265

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 2. August 2015, 17:57

Vor allem ist sie die am stärksten verbreitete Version, was ihren Preis ziemlich drücken sollte. Wenn du allerdings die N64 Fassung zu dem Preis bekommen kannst, ist das, je nach Zustand, schon fast ein Schnäppchen.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 2. August 2015, 18:16

Habe mal bei Ebay geschaut. Die PS1 Version bekommt man je nach Zustand unter 20€. Eine verschweißte Erstauflage natürlich nicht. Für eine sehr gut erhaltene N64 Version kann man direkt eine Null dran hängen und die Dreamcast und Gamecube Versionen pendeln sich zwischen 20-40€ ein. Auch hier ist OVP natürlich nochmal eine andere Geschichte ;)


Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

65

Montag, 3. August 2015, 10:30

Ich habe mir gerade ein Interview mit Hirabayashi von 2014 zu Resident Evil Remastered angeschaut und fühle mich gleich tausend mal sicherer was seine Leitung des Remakes zu Teil 2 angeblangt. Trotz seiner Arbeit an RE 4,5,6 weiß er wirklich was er macht und ist nicht auf Action fokusiert wie ich dachte. Es fallen im Interview Sätze wie...

Zitat

...we want to make sure to stay true to the original source material
Am Ende geht er sogar auf eine Frage zu einem Remake zu RE2 und RE3 ein und wenn man seinen Facebook Post mit einbezieht wo er bereits bestätigt hat zu dieser Zeit ein Konzept dafür zusammen zu tragen, dann ist sein Grinsen am Ende mehr als verräterisch. Auch auf Licker und Crimson Heads kommt er kurz zu sprechen und wie die gemeinsame bzw. unterschiedliche Evolution der Beiden aussieht.

Auf jeden Fall ein unglaublich wichtiges Video im Bezug auf die Zukunft von Resident Evil 2 Remake. Bitte schaut es euch an und lass mich eure Meinung wissen.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Biohazardcleaner« (3. August 2015, 15:17)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

James.Havoc (03.08.2015), Risen fr0m the Ashes (03.08.2015)

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 082

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1265

  • Nachricht senden

66

Montag, 3. August 2015, 12:34

Das lang vermutete, fehlende Bindeglied zwischen Zombie, Crimson Head, Regis Licker und Licker?

Sounds interesting.
Das räumt dann auch gleich mit der Frage auf, ob die V-Acts auch im "neuen" zweiten Teil auftauchen. Technisch gesehen könnte man aber auch etliche andere Viecher, die definitv in Raccoon City unterwegs waren, miteinbauen.
Hunter Beta, Hunter Gamma, Brain Sucker, Drain Deimo....Nemesis....

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

67

Montag, 3. August 2015, 12:43

Das räumt dann auch gleich mit der Frage auf, ob die V-Acts auch im "neuen" zweiten Teil auftauchen. Technisch gesehen könnte man aber auch
Was meinst du mit V-Acts?

Interessant finde ich auch seine Äußerung zu den vorgerenderten Hintergründen und wie die Erfahrung aus dem HD Remake in einem zweiten Teil von Hilfe sein könnten.


James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 082

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1265

  • Nachricht senden

68

Montag, 3. August 2015, 12:46

V-Acts war die ursprüngliche Bezeichnung von Umbrellas Wissenschaftlern für die Crimson Heads. Crimson Head war der spätere Spitzname für die Viecher.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

69

Montag, 3. August 2015, 12:52

Ah, ok verstehe. Hatte ich so nicht mehr auf dem Schirm. Aber du bist ja unser wandelndes Lexikon ;)

Er erwähnt ja auch noch die unterschiedliche Evolution der V-Acts und Licker. Interessant wäre es wenn alle Zombies wieder aufstehen wie im Remake, jedoch manche zu Lickern werden wogegen andere zu Crimson Heads mutieren. Wenn dies random geschehen würde hätte man auch noch eine gewisse Unberechenbarkeit die mir sehr gefallen würde.

edit: Leute, es geht handfest ums Resident Evil 2 Remake! Kann doch nicht sein dass sich so wenige hier an der Diskussion beteiligen. Ich finds gerade unglaublich spannend, ihr etwa nicht? :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Biohazardcleaner« (3. August 2015, 13:49)


CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 796

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

70

Montag, 3. August 2015, 15:19

Ich hab meine RE2 Disk nicht mehr. :scared: :scared:

Kennt jemand nen guten Emulator zum RE2/3 zocken?
Habe beide Teile nicht mehr und die kosten schweine teuer. :(

Auf ebay verkauft grad jemand RE 1 + 2 für die Playstation, falls Interesse besteht. Und nein, ich kenne den Verkäufer nicht, bin zufällig drauf gestoßen:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (03.08.2015)

Beiträge: 3 197

Wohnort: Senden

Beruf: Schule (Fachabi)

Danksagungen: 716

  • Nachricht senden

71

Montag, 3. August 2015, 17:58

Ich habe gerade keine Zeit und muss in 5 Minuten los.
Aber um Bio zu beruhigen:

Ich werde mich noch aktiv am Thema RE2 Remake beteiligen, keine Sorge. :P
Entweder heute Abend oder morgen. ;)

Die Zeit rennt halt. :D
#MortallyChallengedWelcome

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zoe Sheppard (03.08.2015)

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 082

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1265

  • Nachricht senden

72

Montag, 3. August 2015, 19:09



edit: Leute, es geht handfest ums Resident Evil 2 Remake! Kann doch nicht sein dass sich so wenige hier an der Diskussion beteiligen. Ich finds gerade unglaublich spannend, ihr etwa nicht? :)


Das schiebe ich mal ganz frech auf diese leidige Produkpolitik. Wenn ich was nicht leiden kann, dann sind das halbärschige Ankündigungen. Konkret sagen: Wir machen es! Am besten auf einer großen Messe mit ein paar Shots oder wenigsten einem Logo. Aber nein, man geht so einen dusseligen Umweg über eine Facebook Umfrage. Das hat Capcom übrigens schon einmal gemacht. Auch damals war der Hype groß (das Remake zu Teil 2 wird ja nun nicht erst seit gestern gewünscht). Aber was kam? Nichts.

Jetzt machen sie es augenscheinlich wirklich, aber mehr als eine Art Zusage gibt es nicht. Ich verlange ja keine Ingame Screenshots des fertigen Spiels + festes Releasedatum, aber der Weg hierher war wieder so ein typisches "Capcom- rumgeiere".

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Governor Ren (03.08.2015), Jetbreaker (03.08.2015), Sa!nt on Trip (03.08.2015)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

73

Montag, 3. August 2015, 20:41

Natürlich ist es typisch und absolut suboptimal. Aber es ist auch tausendmal konkreter als die letzte Aussage vor ca 3 Jahren. Ich finde die Aussage...

Zitat

He was also telling me...“can YOU make a worth seeing game to answer these fans full of passion???"
beinhaltet für mich schon ganz klar dass Yoshiaki Hirabayashi den Auftrag bekommen hat ein Resident Evil 2 Remake auf die Beine zu stellen. Mal abgesehen davon glaube ich, es befindet sich eh schon länger in der Phase der Konzeptionierung und Capcom würde sich so massiv ins eigene Fleisch schneiden aus der Nummer einen Rückzieher zu machen, nach der gewaltigen Resonanz.

Es ist schlicht und ergreifend blöd formuliert, aber es ist trotzdem ersichtlich was sich hier abspielt. Und dass sich da nicht alle in eine Diskussion mit einklinken, nur weil es keine typisch deutsche, ordentlich formuliere Pressemitteilung gewesen ist, finde ich schon echt schwach.

Zumal auf Capcom Unity im Forum die Hölle los ist bei dem Thema...


James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 082

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1265

  • Nachricht senden

74

Montag, 3. August 2015, 20:54

Ich nehme anstatt einer ordentlich formulierten "deutschen" Pressemitteilung auch gern eine "amerikanische" mit viel Tamtam, großer Show....einen richtigen Knall halt.

Wenn ich so durch die deutschen Medien blättere, dann sind News dort eher verhalten. Sicher ist der Jubel groß, dass die Chancen so groß sind, wie nie zuvor, endlich ein Remake zu bekommen, aber noch wirkt das ganze so ungreifbar. Man ahnt/hofft, was kommen könnte, aber man hat nichts in der Hand.
Letzteres beziehe ich vor allem auf die Richtung, die das Spiel möglicherweise einschlägt. Aktuell stehen die Zeichen auf reinrassiges Oldshool, aber noch ist da absolut nichts in trockenen Tüchern.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

75

Montag, 3. August 2015, 21:04

Die Anspielung auf die "deutsche Pressemitteilung" war darauf bezogen das alle (zu Recht) erwarten etwas handfestes, konkreteres in die Hand zu bekommen. Ich meine, du schreibst es ja selber...

Zitat

Wenn ich so durch die deutschen Medien blättere, dann sind News dort eher verhalten. Sicher ist der Jubel groß, dass die Chancen so groß sind, wie nie zuvor, endlich ein Remake zu bekommen, aber noch wirkt das ganze so ungreifbar.
Es ist in der Form ungreifbar, aber mein Punkt ist der: Capcom hätte niemals damit so auf Facebook gespielt wenn es nicht schon lange in trockenen Tüchern wäre. Ich arbeite ja auch mit Produktionsfirmen zusammen und ich weiß wie die Marketing Abteilungen ticken. Wenn wir auf Facebook so eine Nachricht bekommen, dann ist Capcom in Wahrheit schon 10% weiter. Alles andere würde mich massiv wundern.

Einige Kollegen schreiben daher ja auch online schon als wäre es eine 100%ige Bestätigung, weil es aus markttechnischer Erfahrung indirekt auch so ist. Nur scheint das bei vielen Gamern nicht anzukommen und das wundert mich eben ein bisschen ;)


Rudania

Alucard

Beiträge: 3 046

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 776

  • Nachricht senden

76

Montag, 3. August 2015, 21:19

Nur scheint das bei vielen Gamern nicht anzukommen und das wundert mich eben ein bisschen ;)
Mich wundert es nicht. Eines der langerwartesten Remakes überhaupt, neben FF7. Und man kennt das ja heutzutage mit solchen 'indirekten' Bekanntmachungen. Ob am Ende wirklich was bei rumkommt, steht in den Sternen. Wie ich gerade sagte: eines der langerwartesten Remakes überhaupt, und gerade da wil man dann nicht schon wieder so viel Hoffnung reinstecken, wenn am Ende nichts kommt.
Außerdem sagtest du selbst, gab es vor Jahren schon mal so eine ähnliche Aktion, die zu nichts führte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jetbreaker (03.08.2015)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

77

Montag, 3. August 2015, 21:24

Nein, das habe ich nicht gesagt! Die Anspielung vor 3 Jahren unterscheidet sich massiv von der Letzten. Vor 3 Jahren wurde nur grob darauf hingewiesen das etwas kommen könnte wenn die Fans denn wollten. Dann war Funkstille. Diesmal gab es 3 kurz hintereinander folgende Facebook Posts mit dem Abschluss eines Fotos der Concept Sheets. Allein die Reihenfolge und der Wortlaut schreit schon nach Marketingabteilung! Es ist beleibe nicht so das Leute einfach so solche Äußerungen bei Facebook posten können ohne sie vorher mit einem Verantwortlichen abzusprechen.Ihr müsst euch doch nur mal vorstellen was alles an solchen Äußerungen dranhängt. Das geht bis hin zu Börsenkursentscheidungen, da posted niemand einfach was aus Langeweile so konkret wenn nicht schon längst die Entscheidung getroffen ist.


CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 796

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

78

Montag, 3. August 2015, 21:37

Und dass sich da nicht alle in eine Diskussion mit einklinken, nur weil es keine typisch deutsche, ordentlich formuliere Pressemitteilung gewesen ist, finde ich schon echt schwach.

Vielleicht sind wir aber auch einfach keine hyper derben RE 2 Fanboys wie du? Also mein Lebensinhalt dreht sich da nicht drum ;) Wenn sie es denn tatsächlich bringen - must buy. Wenn nicht, eben nicht. Capcom soll sich die Begeisterung der Fans lieber mal ehrlich verdienen, anstatt hier halbgare Berichte abzuliefern. Wenn sie es bringen, bin ich beim RE 3 Remake gerne bereit, mich aktiver zu beteiligen.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 318

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2485

  • Nachricht senden

79

Montag, 3. August 2015, 21:41

Das hat nichts mit Fanboy sein zu tun, was ich bei mir garnicht abstreite. Jedoch sind wir ein Resident Evil Forum und ich finde es einfach merkwürdig dass bei solchen News kaum jemand was dazu kommentiert wogegen im Capcom Unity Forum schon Seite 38 beschrieben wird. Jetzt gehts mir nicht darum uns auf die gleiche Stufe zu stellen, aber so eine Stille finde ich einfach komisch.


CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 796

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

80

Montag, 3. August 2015, 21:43

Da kann man mal sehen was Capcom aus seinen Fans gemacht hat mit den ganzen Enttäuschungen der letzten Jahre. Wie gesagt, ich bin der Meinung, Vertrauen kann man nur durch gute Ergebnisse wieder aufbauen, nicht durch Facebook-Gequatsche. Ich hab zumindest keine Lust, mich jetzt wie ein kleines Kind zu freuen und nachher bringen sie das gleiche Game mit 10 Sekunden HD Intro oder sowas. Die sollen jetzt mal Butter bei die Fische und liefern.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sa!nt on Trip (03.08.2015), Governor Ren (03.08.2015)