Sie sind nicht angemeldet.

Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 268

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

781

Montag, 23. Juli 2018, 22:56

RE2 mit Over the Shoulder Perspektive, ohne dabei die klassische Atmosphäre einzubüßen oder in eine seelenlose Schießbude abzudriften, kann und wird funktionieren. Davon bin ich nun absolut überzeugt. :thumbup:
Wovon ich allerdings auch überzeugt bin: dass einige alteingessesene Fans, das nicht erkennen wollen und werden. :rolleyes:
Meine Vorbehalte zur over-the-shoulder Kamera muss ich (Leider? Gott sei Dank?) zurückziehen.
Ich hoffe, du bereitest schon deinen Kniefall vor :Pinky neu:

Huch, hab ich darauf noch gar nicht geantwortet? :huh:
Für den Fall, dass das kein Sarkasmus war (hab ja keinen Plan, ob der Mike wirklich so von mir denkt) nö, ein Kniefall ist nicht nötig. Jedoch ist es meine Pflicht, als Jemand der es von Anfang an gesagt hat, euch zu sagen: Ich habe es doch gesagt! :D

Ich verstehe die Versteifung auf Fixed Cam - welche bei einigen anscheinend etwas nachgelassen hat - zwar immer noch nicht so wirklich, und werde die Argumentationen dazu wohl auch nie zu 100% verstehen, den Punkt gebe ich euch. Aber ich glaube das Hauptproblem bei der Verständigung unserer beider Parteien war, dass ihr ebenfalls etwas nicht verstanden habt. Nämlich dass meine Vorstellungskraft offenbar größer ist als eure.
Ich möchte nicht angeben, nur ... Während alle der festen Überzeugung waren, es MUSS actionreicher werden, wenn es OTS wird, und knallhart auf fixed cam bestanden haben, habe ich mir überlegt, wie das mit OTS trotzdem als Survival-Horror mit klassischen RE-Elementen funktionieren könnte. Ich konnte es mir bildhaft vorstellen und kam zu dem Schluss dass es funktionieren kann, wenn Capcom es richtig macht.
Die meisten Fixed Cam Demonstranten haben das entweder nicht erkannt, oder es war ihnen egal, weil sie der Meinung waren (oder immer noch sind - ich sehe dabei Niemanden Bestimmten an :disimulo: ) dass sie das Remake unbedingt mit Fixed Cam brauchen, weil es ja sonst kein würdiges Resident Evil 2 ist. :rolleyes:
Freut mich für einige von euch, dass ihr zu einer anderen Erkenntnis gekommen seid. :)

Die Collectors Edition wird selbstfreilich gekauft. Wobei ich noch mit mir am ringen bin, da sie aktuell scheinbar nur über Gamestop zu bekommen ist und die sind, wie wir alle wisse, Satan!

Das war doch bei RE7 auch schon so. Warum eigentlich? Was läuft da zwischen Capcom und Gamestop? Capcom ist wirklich der einzige Entwickler der mir einfällt, welcher seine CEs nur über Gamestop verkauft. Was soll das?
Und wird die EU CE dann auch wieder nur über Gamestop verkauft? Ich frage, damit ich nicht wieder tagelang woanders suche. So hab ich damals die CE von RE7 verpasst, weil ich anfangs nicht von der Gamestop-Exklusivität wusste. :facepalm:

Ansonten: coole Statue. Würde geil in meiner Sammlung aussehen. :icon7:
Wobei ich es toll fände, gäbe es zwei Collectors-Editions, oder besser gesagt diese CE, mit wahlweise Leon- oder Claire-Figur, damit man die Wahl hat. Ich finde es etwas befremdlich, dass sie sich beim Marketing so auf Leon fixieren, als wäre Claire nur sein Sidekick. :noidea:
Obwohl ich zugeben muss, auch wenn es vielleicht ein wenig kindisch ist, dass ich es in der Hochzeit der Fem-Nazis toll finde zu sehen, wenn endlich mal wieder ein männlicher Protagonist ins Rampenlicht gerückt wird. :grinundwech neu: :thumbup:

Kommentar zu Leons Outfit:
Nicht, dass das nicht cool aussieht. Nur ... Na ja ... so krass Mühe haben die sich bei der "Modernisierung" seines Outfits nun wirklich nicht gegeben. Sieht zum Großteil immer noch so aus wie im Original, nur dass die Polster jetzt schwarz sind und das RPD-Emblem anders aussieht. Von den anfänglichen Gerüchten, sie hätten seine Uniform komplett überarbeitet, sieht man auf den ersten Blick nicht viel. :noidea:
Hoffentlich findet er die Polster-Stücke erst im RPD. Wenn er so zu seinem ersten Arbeitstag fährt, wäre das sonst genauso unrealistisch wie damals, dann hätten sie sich die Überarbeitung eigentlich auch komplett sparen können. :rolleyes:

Kommentar zu Claires Outfit:
Ich finde es nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Nicht nur wegen der nicht vorhandenen Hotpants, sondern vor allem da es schon fast unfair ist, weil bei Leon so ziemlich alles übernommen wurde und sie dagegen komplett was anderes trägt. Mir gefällt nicht dass es an Revelations 2 erinnert, weil ich mich während des Spielens nicht an Revelations 2 erinnern will, sondern an RE2. Im Ernst, ist denn bei der Entwicklung Niemandem aufgefallen, dass es ihrem Outfit in Revelations 2 vielleicht einen Tick zu ähnlich sieht? Oder war das gar gewollt (warum auch immer)? :perdona:
Dass "Made in Heaven" in die Jacke eingestanzt ist, macht es jetzt auch nicht besonders besser. Und ja sie sollte mit diesem Outfit normaler oder eben unauffälliger aussehen, ich kapiere es, und das ist ihnen damit auch gelungen. Den Zweck erfüllt es durchaus. Aber dennoch, kann ich mich damit nicht so richtig anfreunden. Ich hoffe sehr, dass es im fertigen Spiel einen Skin mit Claires Original-Outfit geben wird.

Außerdem:
(Link für registrierte Benutzer sichtbar)
Product-Placement, Baby! :cool1:

Alles gut? Hast nen Hirnschlag?

Nein. Er wurde entweder so geboren oder die Erziehung ist Schuld. Such dir eins von beidem aus und mach dir am besten keinen Kopf mehr drüber. Hab ich schon lange aufgegeben. :D

EDIT: Oh! Schon wieder auf einer neuen Seite gelandet. Wo hab ich denn meinen Aluhut ...? :D
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Governor Ren« (23. Juli 2018, 23:31)


Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 145

Danksagungen: 1145

  • Nachricht senden

782

Dienstag, 24. Juli 2018, 05:47

Huch, hab ich darauf noch gar nicht geantwortet?


Huch, da wär ja fast ein riesiger, redundanter Kelch an uns vorbeigerollt.

Für den Fall, dass das kein Sarkasmus war (hab ja keinen Plan, ob der Mike wirklich so von mir denkt) nö, ein Kniefall ist nicht nötig.


Ich bin mir sicher, der Mike schätzt dich als Person sehr und hat das allein deshalb auf gar keinen Fall abwertend gemeint. Aber als der nette, der freundliche Ehrenmann Philipp mit den schier unerschöpflichen Fantasiereserven, die wo unsere bei Weitem am übersteigen sind, kannst du dir das sicher bildhaft vorstellen! :D

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (24.07.2018), Rudania (24.07.2018), Meta Master (24.07.2018), Risen fr0m the Ashes (24.07.2018), Issun (24.07.2018)

Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 268

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

783

Dienstag, 24. Juli 2018, 17:16

Huch, da wär ja fast ein riesiger, redundanter Kelch an uns vorbeigerollt.

Wieso denn nun redundant? Wenn es dich nicht interessiert, dann musst du es ja nicht lesen. Genauso wie ich deine FF nicht lese. :Pinky neu:

Ich bin mir sicher, der Mike schätzt dich als Person sehr und hat das allein deshalb auf gar keinen Fall abwertend gemeint.

Also jetzt musst du mir helfen. Ist das Sarkasmus oder dein beschissener Ernst? Ich blick's echt nicht. :D
Ich hoffe aber auf Ersteres, weil um Letzteres zu meinen, müsste man schon locker drei Jahre Schriftverkehr im Forum verpennt haben. :Ichsagnix:

Aber als der nette, der freundliche Ehrenmann Philipp mit den schier unerschöpflichen Fantasiereserven, die wo unsere bei Weitem am übersteigen sind, kannst du dir das sicher bildhaft vorstellen!

Das wiederhin klingt so, als hättest du etwas von mir abwertend interpretiert, was nicht meine Absicht war.
Aber ja, tatsächlich kann ich mir einen knienden Andy bildhaft vorstellen. Was aber auch nicht besonders viel Kreativität voraussetzt, da ich weiß wie er aussieht.

Apropos: Andy war offenbar hier und hat deinen Beitrag geliked, aber hielt es wohl nicht für nötig meine Frage beantworten. Und so etwas nennt sich "Freundschaft". Pff! :rolleyes:
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Governor Ren« (24. Juli 2018, 17:24)


Beiträge: 3 278

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 742

  • Nachricht senden

784

Dienstag, 24. Juli 2018, 17:42

Och Loidde, jetzt lös doch mal auf! :(
#MortallyChallengedWelcome

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Merch (24.07.2018), Rudania (24.07.2018)

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 076

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 798

  • Nachricht senden

785

Dienstag, 24. Juli 2018, 18:58

Och Loidde, jetzt lös doch mal auf! :(
Was hat Andy gesagt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (24.07.2018)

Maverick

War Dabei Als Resident Evil Rauskam :-)

Beiträge: 16

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

786

Samstag, 28. Juli 2018, 19:08

Ich freu mich schon auf das RE2 wobei ich immer noch traurig bin das die Kamera nicht Fest ist das war immer was besonderes :-(

Was meint ihr kann man wenn es ein Erfolg wird auch mit einem RE 3 Remake rechnen ?
Steam : AD_Police

Origin : Ad_ Police

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 076

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 798

  • Nachricht senden

787

Samstag, 28. Juli 2018, 19:37

wobei ich immer noch traurig bin das die Kamera nicht Fest ist das war immer was besonderes :-(
Dito. Deswegen wird's erst mal nicht gekauft/vorbestellt.
Was meint ihr kann man wenn es ein Erfolg wird auch mit einem RE 3 Remake rechnen ?
Capcom ist Fanservice egal, sobald RE2make genügend Geld einbringt wird die Kuh angeschlossen und aus RE3, RE:CVX und RE4 direkt ein riesengroßes Remake gebastelt!

Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 268

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

788

Samstag, 4. August 2018, 07:06

Capcom ist Fanservice egal,

Wenn Capcom Fanservice egal ist, warum machen sie denn dann ein Resident Evil 2 Remake? :wayne:
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 110

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1290

  • Nachricht senden

789

Samstag, 4. August 2018, 10:10

Nicht bemerkt, dass Remakes, Remaster und Reboots gerade schwer in Mode sind?
Mit RE7 konnte man feststellen, dass der Markt für Survial Horror noch nicht ganz tot ist. Warum also nicht beides mischen und den erfolgreichsten Ableger der alten Reihe ganz nach aktuellem Trend neu auflegen?

Fan-Service wäre es gewesen, hätte man das Remake 2 vor über 10 Jahren veröffentlicht. Ungeachtet des "Flops" Resident Evil Rebirth.

Und mal abgesehen davon ist Service & Support wirklich etwas, bei dem Capcom noch gewaltig zulegen kann. Aber dieses Gebaren ist ja fast normal bei japanischen Studios.... :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudania (04.08.2018)

Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 268

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

790

Sonntag, 5. August 2018, 07:14

Nicht bemerkt, dass Remakes, Remaster und Reboots gerade schwer in Mode sind?

Schon, momentan. Nur wurde die Entwicklung von REmake 2 2015 angekündigt.

Mit RE7 konnte man feststellen, dass der Markt für Survial Horror noch nicht ganz tot ist. Warum also nicht beides mischen und den erfolgreichsten Ableger der alten Reihe ganz nach aktuellem Trend neu auflegen?

Hat bestimmt auch eine Rolle gespielt. Aber die sind ja nicht blind, die werden schon mitbekommen haben, dass RE2 im Fandom sehr beliebt ist und sich viele ein Remake wünschen. Sagte ja auch der eine Entwickler (Sorry, mir ist der Name entfallen) in dem Video damals, man hätte es mitbekommen und jetzt machen sie es.
So naiv bin ich nun auch wieder nicht, ich weiß schon, dass die das auch deswegen gemacht haben, weil es wirtschaftlich Sinn ergibt. Dennoch finde ich etwas pessimistisch, dass du offenbar nicht daran glaubst, dass sie es auch für die Fans getan haben. :noidea:
Außerdem: als die Entwicklung von REmake 2 angekündigt wurde, gab es noch kein RE7.

Fan-Service wäre es gewesen, hätte man das Remake 2 vor über 10 Jahren veröffentlicht.

Das ist jetzt aber wirklich Schwachsinn. Das Zeitargument kann man immer bringen, aber es ist nie zu spät für irgendwas Gutes. Ohne Witz, sei doch froh dass es überhaupt kommt. Besser spät als nie.:rolleyes:

Ungeachtet des "Flops" Resident Evil Rebirth.

Was soll das sein? Noch nie gehört. Ehrlich.

Und eigentlich war meine Frage an Rudania gerichtet ...
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Governor Ren« (5. August 2018, 07:46)


James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 110

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1290

  • Nachricht senden

791

Sonntag, 5. August 2018, 10:06

Richting und vor 2015 gab es weder Remakes, Remaster oder irgendwas in der Art. Mal drauf geschaut, wie stark das in den letzten Jahren angestiegen ist?

Zitat

Außerdem: als die Entwicklung von REmake 2 angekündigt wurde, gab es noch kein RE7.


Und es gab absolut null Infos zum Spiel bis zu diesem Jahr. Man hätte jederzeit den Stecker ziehen und das Projekt sterben lassen können. Insbesondere dann, wenn RE7 gefloppt wäre. Man hätte es auch komplett umbauen können. Hätte keiner gemerkt, denn es war nichts darüber bekannt, wie weit das Spiel entwickelt war.
Das war Phasenweise schon so weit, dass erste Gerüchte aufkamen, dass Spiel würde garnicht mehr kommen.

Entwicklung findet schon dann statt, wenn irgendein Designer auf Anordnung etwas auf ein Blatt Papier kritzelt. Da hab ich noch sehr viel Zeit, was zu canceln, wenn mein Testballon abstürzt.

Zitat

Das ist jetzt aber wirklich Schwachsinn. Das Zeitargument kann man immer bringen, aber es ist nie zu spät für irgendwas Gutes. Ohne Witz, sei doch froh dass es überhaupt kommt. Besser spät als nie.:rolleyes:


Nein, pardon aber dein Argument ist Unsinn. Wer sagt, dass ich nicht froh bin, dass es kommt?
Du behauptest, dass sei Fan-Service und das ist es nicht. Vor 10 Jahren war der Action Hype noch quicklebendig. In dieser Zeit ein REmake anzukündigen, dass die entgegengesetzte Route fährt, wäre ein hohes Risiko gewesen. Ein Risiko, dass man nur eingegangen wäre, um die Fans des Originals zufriedenzustellen.
DAS ist Fan-Service.

Zitat

Was soll das sein? Noch nie gehört. Ehrlich.


Das ist eine alternative Bezeichnung unter der das Resident Evil Remake 2002 angekündigt wurde.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (05.08.2018), Rudania (05.08.2018), Biohazardcleaner (05.08.2018)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 366

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2517

  • Nachricht senden

792

Donnerstag, 9. August 2018, 11:48

Capcom hat der Famitsu ein Interview gegeben und dabei sind folgende Neuigkeiten ans Tageslicht gekommen.

Hier sieht man mal die gesamte neue Dimension des RPD und dass auch der Glockenturm und die Kirche nicht Teil des Gebäudes sind, sondern an neuen Orten liegen müssen.
(Link für registrierte Benutzer sichtbar)
Und das hier ist ein spannendes Artwork von Claire mit Lickern. Aktuell gibt es große Spekulationen darüber ob Claire am Anfang durch die Raccoon City Elementary School laufen muss. Irgendwelche Infos sind da mal "geleaked". Das Gebäude was dort zu sehen ist, ist definitiv nicht das RPD und die Decke sieht nach diesen typischen Schulplattendecken aus.
(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Interessant ist auch das Bild hier. Man muss drei Münzen für die Statue in der Empfangshalle sammeln. Zwei davon findet man in der Demo. Hier sieht man das Rätsel für die dritte Medallie.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Das hier ist auch sehr spannend, wenn man genau hinsieht. Es scheint sich bei dem Artwork um einen Erstentwurf der Empfangshalle zu handeln, welcher sich noch viel deutlicher an das Original hält was den Aufbau anbelangt.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar) Das ist ein komplett neues Bild und zeigt interessanterweise eine statische Kameraperspektive. Es ist aber auch ein neuer Raum im RPD.


(Link für registrierte Benutzer sichtbar)
Inhaltliche Neuigkeiten gab es folgende:

Zitat


Ampo says that while with re7 they aimed for very life-like, photorealistic visuals with RE:2 they wanted a bit more movie-like visuals. In appearance in doesn't not follow re7 entirely, but they went through troubles so that at the same time it wouldn't look weird.

Kadoi: We reworked it many times over and over again. (painful smile) Ampo: Right. Through countless reworks, it finally become how we wanted it to be.

Hirabayashi: Even right before E3, we made little adjustments here and there and the like. My stomach was churning. But after all that struggle we finally got to the point where we were preparing our presentation.

Kadoi: [...] Although we created captures of the real life models, both of them were utilized in a way that is closer to the setting's time period and atmosphere as much as possible.

This also applies to clothing and their equipment they didn't want to make overpowered characters that would easily triumph over zombies. Faces and bodies were scanned from different people they used a physically good-looking, foreign Capcom staff member for Leon's body.

Hirabayashi: There was only one reason to changing [Claire's] outfit so drastically: "you wouldn't ride a motorbike wearing an outfit that shows so much skin."

Kadoi: [...] while we made our own tracks from scratch, the song when Leon first appears will give off a vibe of the grunge music that was popular in the US at that time.

Hirabayashi: Designing Ada was hard. There were disputes over her characters until the very last moments. Thing about Ada is that I can't tell too much about her., but we've been very particular about her. Making her was even more difficult than it was with Claire, but both we managed to found matching people.

Hirabayashi: "Other than the already revealed "The 4th Survivor" and "The To-Fu Survivor, there is something I can't talk about, but if I say it anyway, it's something we made that can make subsequent playthroughs fun."

Kanoi: "Personally, I'll play it through many times. I think it may be even more fun to replay than re7."

The game will make an appearance at Tokyo Game Show


Beiträge: 3 278

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 742

  • Nachricht senden

793

Donnerstag, 9. August 2018, 11:56

vllt. Kommen die Kinderzombies ja doch noch wenn Claire eine Schule besucht! :pleased:

Ich hoffe immer noch dass die Fixed Cam reinpacken. Irgendwas muss ja dieser classic mode sein.
#MortallyChallengedWelcome

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 110

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1290

  • Nachricht senden

794

Donnerstag, 9. August 2018, 12:15

Zitat

you wouldn't ride a motorbike wearing an outfit that shows so much skin."



Man sollte es nicht machen. Hält aber sehr viele Leute nicht davon ab, es trotzdem zu tun. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Governor Ren (13.08.2018)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 366

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2517

  • Nachricht senden

795

Donnerstag, 9. August 2018, 12:18

Ich verwette ja meinen Kopf darauf, dass das klassische Claire Outfit eh freischaltbar sein wird. Mir würde kein einziges Argument einfallen es nicht zu tun. :ugly:


CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 820

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1012

  • Nachricht senden

796

Donnerstag, 9. August 2018, 14:22

Wieviel Geld sich wohl mit einem Lego Raccoon City Police Department verdienen ließe, bzw. mit einem Lego Mansion? :wayne:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Error (09.08.2018), Biohazardcleaner (09.08.2018), KING_MN87 (09.08.2018), Risen fr0m the Ashes (09.08.2018), Governor Ren (13.08.2018)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 366

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2517

  • Nachricht senden

797

Donnerstag, 9. August 2018, 14:54

Wieviel Geld sich wohl mit einem Lego Raccoon City Police Department verdienen ließe, bzw. mit einem Lego Mansion? :wayne:
(Link für registrierte Benutzer sichtbar)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Error (09.08.2018), CanadianMike (09.08.2018), KING_MN87 (09.08.2018), Risen fr0m the Ashes (09.08.2018)

Maverick

War Dabei Als Resident Evil Rauskam :-)

Beiträge: 16

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

798

Donnerstag, 9. August 2018, 18:18

Steam : AD_Police

Origin : Ad_ Police

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (09.08.2018)

Beiträge: 3 278

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 742

  • Nachricht senden

799

Donnerstag, 9. August 2018, 18:38

Ich würde es kaufen
#MortallyChallengedWelcome

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 366

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2517

  • Nachricht senden

800

Freitag, 10. August 2018, 17:23

Erneut ist ein neuer fixed Cam Screenshot aufgetaucht. Diesmal in der Famitsu. :Pinky neu:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)