Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 369

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 762

  • Nachricht senden

821

Mittwoch, 22. August 2018, 23:56

Hab heute RE2 auf der Gamescom spielen dürfen. ^^
Die Zombies sind tatsächlich sehr widerstandsfähig und vor allem flott auf den Beinen.
Trotz leisem Sound und lauter Messehalle, war die Demo sehr atmosphärisch! Es kommt RE-Feeling auf und tatsächlich denke ich dass das hier sogar noch näher am Original Resident Evil ist, als RE7. Natürlich wünsche ich mir nach wie vor statische Kameras in irgendeiner Form. Und ich bleibe bezüglich dem Schwierigkeitsgrad noch etwas skeptisch, da ich die Zombies trotz Widerstandsfähigkeit, sehr schnell zu Boden bringen konnte.
Einen Zombie habe ich easy im RE4-Stil gemessert. Allerdings fand ich heraus dass das Messer Schaden nimmt. Somit kann man wohl nur paar mal den RE4 Move machen bis das Messer pfutsch ist. Es muss auch gesagt werden: Meine Demo war wohl auf "leicht" gestellt. Und ich bin nun mal auch ein Veteran in RE2 und TPS-Controls. Mein Kumpel z.B. hatte massive Probleme und hat es nicht einmal bis Marvin geschaft. :D

Insgesamt ist mein Ersteindruck positiv. Ich bin zuversichtlich dass es ein gutes Spiel und vor allem ein gutes Resident Evil wird. Ich bleibe dennoch skeptisch, ob es für mich das Original wirklich ablösen kann, sowie REmake es auch mit dem 1er macht.
+ Flüssige Steuerung
+ Widerstandsfähige Zombies
+ Horror-Atmosphäre
+ Top Grafik
+ RPD Design wirkt teilweise labyrinth-artig.

- Immer noch keine Spur von Fixed Cam. :(
- Es wird sich noch zeigen wie schwer es am Ende wird. Werde es aber ohnehin direkt auf Schwer starten.

Und ein großes Dankeschön geht an unseren Supermod dass er es ermöglicht hat, ohne größere Verzögerungen an den RE2 Stand zu gelangen und ein exklusives Interview geben zu dürfen! :Pinky neu:
Hoffentlich wirke ich nicht zu affig darauf. :ugly:
#MortallyChallengedWelcome

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (23.08.2018)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 417

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2539

  • Nachricht senden

822

Donnerstag, 23. August 2018, 01:21

Ganz kurze Info zum Claire Gameplay.

Ich durfte heute die Demo spielen und war nach einem normalen Schlag von Birkin auf Caution (orange) und nach einem schweren Schlag sofort von Fine auf Danger. Insgesamt hat er dabei 3 Flame- 2 Acid Rounds, 24 Uzi Bullets, ca. 20 9mm Revolver Kugeln, 1 Granate und einen Self-Defense Messerstich ausgehalten bis er erledigt war. Es war wirklich sehr aufreibend und nicht zu vergleichen mit dem was zu lesen ist.


Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 177

Danksagungen: 1168

  • Nachricht senden

823

Donnerstag, 23. August 2018, 05:51

Claires Maschinengewehr also eine Uzi, die im Gegensatz zum Granatwerfer (Rounds) und zur 9mm-Magnum (Kugeln) Bullets verschießt. Muss man wissen!

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudania (23.08.2018)

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 045

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 852

  • Nachricht senden

824

Donnerstag, 23. August 2018, 07:07

Der Revolver im Original war doch keine Magnum :huh:

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 177

Danksagungen: 1168

  • Nachricht senden

825

Donnerstag, 23. August 2018, 08:15

Der Revolver hat(te) kein Magnumkaliber, eine MAC ist keine Uzi und auch kein Maschinengewehr, und ihr seid alle bihindert.
:OT!:

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudania (23.08.2018)

KING_MN87

John Hammond

Beiträge: 94

PSN: KING_MN87

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

826

Donnerstag, 23. August 2018, 08:49

Also bis auf Bilder und Trailer hab ich mir noch nichts angeschaut von dem Spiel. Ich will mich da komplett überraschen lassen was auf mich zu kommt auch wenn ich das Original natürlich kenne. Ist einfach geiler wenn man selbst zockt und nicht weiß was noch kommt weil man kein gameplay gesehen hat. Ich freu mich so mega drauf!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Error (23.08.2018), Governor Ren (27.08.2018)

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 866

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1035

  • Nachricht senden

827

Donnerstag, 23. August 2018, 12:26

Der Revolver hat(te) kein Magnumkaliber, eine MAC ist keine Uzi und auch kein Maschinengewehr, und ihr seid alle bihindert.
:OT!:
(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 147

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1322

  • Nachricht senden

828

Donnerstag, 23. August 2018, 18:25

Ganz kurze Info zum Claire Gameplay.

Ich durfte heute die Demo spielen und war nach einem normalen Schlag von Birkin auf Caution (orange) und nach einem schweren Schlag sofort von Fine auf Danger. Insgesamt hat er dabei 3 Flame- 2 Acid Rounds, 24 Uzi Bullets, ca. 20 9mm Revolver Kugeln, 1 Granate und einen Self-Defense Messerstich ausgehalten bis er erledigt war. Es war wirklich sehr aufreibend und nicht zu vergleichen mit dem was zu lesen ist.



Dann war das oben gezeigte Video ohne Schaden? Oder sind die Auswirkungen der einzelnen Zustände nicht so intensiv?

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 417

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2539

  • Nachricht senden

829

Freitag, 24. August 2018, 17:08

Wie ich nun erfahren habe, wurden für das veröffentlichte Video Cheats benutzt. Man hält wirklich nicht im Ansatz so viel Schaden aus. ;)
Hier übrigens mein Video mit Producer Interview von der Gamescom zu RE2 Remake.

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

James.Havoc (24.08.2018), Risen fr0m the Ashes (24.08.2018), Merch (24.08.2018), ardy2018 (25.08.2018)

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 147

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1322

  • Nachricht senden

830

Freitag, 24. August 2018, 19:45

Ha! Das wäre mein Easter Egg. Mit aktivierten Cheats ändert sich das Gerede der Charaktere zu einem eher gelangeweilten, desinteressierten Tonfall.

"Yay! Gewonnen...wer hät's gedacht....*sigh*" :ugly:


@Bio
Du hättest den Risen im Interview "Russenbengel" nennen sollen. Euer Bekanntheitsgrad wäre explodiert. (Nicht unbedingt zum Positiven, aber angeblich gibts ja keine schlechte PR.... :disimulo: )

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (24.08.2018), Biohazardcleaner (24.08.2018)

Beiträge: 3 369

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 762

  • Nachricht senden

831

Freitag, 24. August 2018, 20:28

Jetzt bin ich berühmt! :D
#MortallyChallengedWelcome

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (24.08.2018)

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 177

Danksagungen: 1168

  • Nachricht senden

832

Freitag, 24. August 2018, 23:18

Hach, schön ... Dein geliebtes RE2 wird neu aufgelegt und du bekommst exklusive Einblicke und darfst die Entwicklungsjapanesen interviewen – dein Job scheint echt goldwert. Freut mich! :D

Der Russenbengelfame ist natürlich auch doll; an und Pfirsisch ist das ein informativ-kurzweiliges, gelungenes Video geworden – lediglich derjenige, welcher für die Untertitel verantwortlich zeichnet, sollte demnächst noch mal a weng genauer hingucken. Ein paar Patzer sind da schon drin, rechtschreib- und kommamäßig. :P

Am meisten freu ich mich drauf, als Leo zu spielen! :ugly:

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (25.08.2018), Biohazardcleaner (25.08.2018)

Meta Master

Aspect of Twilight

Beiträge: 2 215

Wohnort: Neuss

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

833

Samstag, 25. August 2018, 16:13

Coole Sache, muss ich schon sagen. Sehr profi-mäßig aufgezogen, also man merkt halt das nicht irgendwelche 0815-YouTuber dahinterstecken.

Ach ja Andi: Du hast echt eine angenehme Stimme, aber halt doch mal das Mic etwas von dir weg, du pustest da manchmal echt stark rein. Vielleicht hol ich mir RE2make ja doch, scheint echt nice zu werden, nicht das man meint ich würde keinen Fick auf die Serie geben, amirite.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (25.08.2018), Governor Ren (27.08.2018)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 417

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2539

  • Nachricht senden

834

Samstag, 25. August 2018, 16:23

Danke, danke :Pinky neu:

Für die Untertitel war ich leider nicht verantwortlich, aber das kann ich dem Kollegen auch nicht zum Vorwurf machen. Es geht hier echt drunter und drüber und wir kriechen alle auf dem Zahnfleisch. Ich hoffe ihr überlebt es. :D ;)

Gibt schon wieder zwei neue Videos mit Interview. Eines zu BFV und eines zu DMCV. Ich poste es mal bei den Game News. :Pinky neu:


Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 417

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2539

  • Nachricht senden

835

Freitag, 31. August 2018, 22:29

Zitat

Resident Evil 2 könnte Zukunft der Serie beeinflussen / Das Original war zu fantastisch

Resident Evil 2 (PS4, Xbox One) könnte wahrscheinlich die Zukunft der Survival-Horror-Serie beeinflussen, wie Produzent Tsuyoshi Kanda von Capcom gegenüber Everyeye meint.

Kanda wird gefragt, ob er glaubt, dass Resident Evil 2 die Zukunft der regulären Serie beeinflussen wird. Er antwortet: "Das wissen wir noch nicht. Warten wir ab, was geschieht, wenn das Spiel im Januar erscheint, aber es wird wahrscheinlich passieren."

Director Kazunori Kadoi erklärt außerdem, wie die Entwickler die vielen Fantasy-Elemente des Originals geändert haben, damit sie mehr zu dem realistischen Szenario im Remake passen: "Unser Ziel ist es, die Grenze zwischen dem Phantastischen und dem Realistischen zu überschreiten. Manchmal neigte die Originalversion zu sehr zum "Phantastischen".

Und dieser Aspekt reißt alles ein wenig aus dem Zusammenhang, wenn man versucht eine fotorealistischere Grafik und einen ernsteren Erzählton zu bieten. Auf der anderen Seite, wenn sie zu sehr auf Realismus setzen, könnte das Spiel nicht mehr so viel Spaß machen. Also haben wir versucht, Realismus und Unterhaltung in Einklang zu bringen. Insgesamt haben wir also das Niveau des Realismus in diesem Remake erhöht, aber ohne es zu übertreiben", erkläutert Kadoi. Release: 25.01.19 (Europa)
(Link für registrierte Benutzer sichtbar) (Everyeye: "Resident Evil 2 Remake: come reinterpretare un capolavoro, parola a Capcom")


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (31.08.2018)

Beiträge: 3 369

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 762

  • Nachricht senden

836

Freitag, 31. August 2018, 23:34

Ich bin ja mal gespannt ob der riesige Lava Raum im Labor noch drin ist... :ugly:
#MortallyChallengedWelcome

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 417

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2539

  • Nachricht senden

837

Samstag, 1. September 2018, 08:04

Lava Raum? Mensch, du sollst doch nicht so viel saufen! :D Ich habe noch nie von einem Lava Raum in RE2 gehört. Außer natürlich, du meinst den Raum in dem ein riesiger Metall-Schmelztiegel steht. Was auch deutlich realistischer wäre als ein künstlicher Raum mit flüssigem Gestein, meinst du nicht auch? :P


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Merch (01.09.2018), Rudania (01.09.2018)

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 866

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1035

  • Nachricht senden

838

Samstag, 1. September 2018, 08:23

Ist das nicht da wo Ada in das Loch fällt?

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 417

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2539

  • Nachricht senden

839

Samstag, 1. September 2018, 08:29

Nein, Ada fällt nur beim Sicherungsturm in die Tiefe bzw. wird beim Reaktor gegen die Konsole geschmettert. Genau darunter befindet sich das Schmelzbecken (wieso auch immer???). Der Raum darunter ist auch begehbar. Das ist der, mit den zwei grünen Lickern wo man mit dem Aufzug runter fahren muss.


Beiträge: 3 369

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 762

  • Nachricht senden

840

Samstag, 1. September 2018, 13:41

Ja, ich meinte den Schmelztiegel-Raum. :D
Warum gibt es so etwas in einem Labor für Biowaffen-Forschung? :D
#MortallyChallengedWelcome