Sie sind nicht angemeldet.

Reachie

SCANDAL Fan

Beiträge: 468

Wohnort: Kanada, NS, Halifax

Beruf: Computer Elektrotechniker

PSN: reachie19

Origin Name: reachie19

Steam Name: reachie

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 16. September 2015, 21:32

ORC hab ich noch durchgehen lassen. Aber jetzt wieder so scheisse? Und dann auch noch fuers 20th anniversary?

"Lets celebrate the 20th Anniversary of our best known and selling franchise by giving our already angered fans a CoD/RE hybrid."
- TROLLCOM
"With this right hand, I play strings of passion that I want to convey at a loud volume"

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 772

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2759

  • Nachricht senden

42

Freitag, 18. September 2015, 15:27

Neuer live Action Trailer zu Umbrella Corps online.

Hätte man imo viel besser hinbekommen können, aber ich weiß nicht wieviel Budget zur Verfügung stand.



Und noch ein Video von IGN über UC. Total geil! Grundaussage ist... das Spiel ist scheiße außer der Spectator Cam, dem Zombie Jammer und dem Eispickel xD! Mit mehr positiven Punkten konnten sich echt nicht ankommen. Heftig!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Biohazardcleaner« (18. September 2015, 15:34)


Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 729

Danksagungen: 1518

  • Nachricht senden

43

Freitag, 18. September 2015, 15:36

Wenigstens sehen Bewaffnung und Ausrüstung - im Gegensatz zum Gameplaymaterial - hervorragend aus! :D

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 772

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2759

  • Nachricht senden

44

Freitag, 18. September 2015, 15:41

Es ist halt teilweise viel zu clean und hat auch keinen Money Shot bei dem man sagen würde "wow"! Hätte man leicht auf die Hälfte kürzen können. Aber ich befürchte der Trailer ist noch das beste was wir bekommen werden :D

xXMaggot92Xx

Rec Drumman \m/

Beiträge: 262

Wohnort: Bayern

Beruf: Muss Leuten Kaputte Ware verkaufen xD

Xbox Live Name: XxMaggot92xX

PSN: Suzume92

Steam Name: xXMaggot92Xx

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

45

Freitag, 18. September 2015, 22:19

Des Spiel scheint in meinen Augen total sinnlos und überflüssig! Ich mein bei dem Kommentar die Spec. Cam ist das beste weiste ja eh schon bescheid... :facepalm: :rolleyes:

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 587

Wohnort: Geldern

Danksagungen: 1060

  • Nachricht senden

46

Freitag, 18. September 2015, 22:23

Des Spiel scheint in meinen Augen total sinnlos und überflüssig! Ich mein bei dem Kommentar die Spec. Cam ist das beste weiste ja eh schon bescheid... :facepalm: :rolleyes:
Klar, und es ist ja auch nicht so, dass Kritiker heutzutage total für'n Arsch sind, ne? :rolleyes:
Abgesehen davon frage ich mich, was die für Material haben. Abgesehen von den beiden Trailern.
Wenn se nicht mehr haben, und schon am kritisieren sind... tja, dann müssen die wohl mächtig scheiße sein! :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xXMaggot92Xx (18.09.2015)

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 528

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1575

  • Nachricht senden

47

Freitag, 18. September 2015, 22:34

Des Spiel scheint in meinen Augen total sinnlos und überflüssig! Ich mein bei dem Kommentar die Spec. Cam ist das beste weiste ja eh schon bescheid... :facepalm: :rolleyes:
Klar, und es ist ja auch nicht so, dass Kritiker heutzutage total für'n Arsch sind, ne? :rolleyes:
Abgesehen davon frage ich mich, was die für Material haben. Abgesehen von den beiden Trailern.
Wenn se nicht mehr haben, und schon am kritisieren sind... tja, dann müssen die wohl mächtig scheiße sein! :thumbsup:



Du hast schon zugehört, was die gesagt haben? Die haben es gespielt, nicht nur die Trailer geschaut.

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 587

Wohnort: Geldern

Danksagungen: 1060

  • Nachricht senden

48

Freitag, 18. September 2015, 22:41

Des Spiel scheint in meinen Augen total sinnlos und überflüssig! Ich mein bei dem Kommentar die Spec. Cam ist das beste weiste ja eh schon bescheid... :facepalm: :rolleyes:
Klar, und es ist ja auch nicht so, dass Kritiker heutzutage total für'n Arsch sind, ne? :rolleyes:
Abgesehen davon frage ich mich, was die für Material haben. Abgesehen von den beiden Trailern.
Wenn se nicht mehr haben, und schon am kritisieren sind... tja, dann müssen die wohl mächtig scheiße sein! :thumbsup:



Du hast schon zugehört, was die gesagt haben? Die haben es gespielt, nicht nur die Trailer geschaut.
Ich kann mir ja nicht alles anschauen... Also nein. Wie kommen die jetzt schon an das Spiel?

xXMaggot92Xx

Rec Drumman \m/

Beiträge: 262

Wohnort: Bayern

Beruf: Muss Leuten Kaputte Ware verkaufen xD

Xbox Live Name: XxMaggot92xX

PSN: Suzume92

Steam Name: xXMaggot92Xx

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

49

Freitag, 18. September 2015, 22:42

Klar, und es ist ja auch nicht so, dass Kritiker heutzutage total für'n Arsch sind, ne? :rolleyes:
Abgesehen davon frage ich mich, was die für Material haben. Abgesehen von den beiden Trailern.
Wenn se nicht mehr haben, und schon am kritisieren sind... tja, dann müssen die wohl mächtig scheiße sein! :thumbsup:
Sorry wenn ich da nochmal nachhake jetzt. xD Des Ding hat ja nicht mal ne Story! :uzi: Klasse, verzichten wir auf alles was Resident Evil wenigstens auch bei den neuen Teilen die Leute dazu gebracht hat sie zu spielen.

Und was ist das denn fürn Spielkonzept: "The zombies of Umbrella Corps don't generally feel like a threat, however. They're usually just shambling around the map, oblivious to your presence."

Irgendwie geht das ganze Prinzip von diesen Spielen was sie ausgemacht haben echt verloren. :/
Ich mein ich spiel ja gerade wieder RES2 auf der Dreamcast und klar war die Grafik scheiße, aber die Story ist halt einfach der wahnsinn. Allein die Sache mit A und B Szenario ist so cool das man garnicht verstehen kann das Leute diese alte Spielweise wie das Spiel gespielt wird nicht mehr haben wollen. Und ... ja ich meine damit auch die "blöden" Kamerawinkel"! :Ichsagnix:

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 528

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1575

  • Nachricht senden

50

Freitag, 18. September 2015, 22:50




Ich kann mir ja nicht alles anschauen... Also nein. Wie kommen die jetzt schon an das Spiel?


Pardon, ich vergaß. Da war ja die Tablet Geschichte.
Schätze Capcom hat schlicht eine (nur für die Presse?) spielbare Version des Spiels dabei gehabt. Wenn das Ding wirklich so simpel gestrickt ist, spricht ja nichts dagegen, dass jetzt schon eine fast fertige Version vorhanden ist.

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 727

Wohnort: Ödland

Danksagungen: 1013

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 20. September 2015, 11:31

Des Ding hat ja nicht mal ne Story!

Wenn es ein reines Mulitplayerding wird, ist es auch eher überflüssig, da noch 'ne Story reinzuprügeln. Vor allem, wenn es einen Arenenaufbau hat. Hat mich damals schon bei UT3 gestört, als man Tournament und Storykampagne verbinden wollte. Geht eben bloß eins.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudania (20.09.2015)

xXMaggot92Xx

Rec Drumman \m/

Beiträge: 262

Wohnort: Bayern

Beruf: Muss Leuten Kaputte Ware verkaufen xD

Xbox Live Name: XxMaggot92xX

PSN: Suzume92

Steam Name: xXMaggot92Xx

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 20. September 2015, 11:38

Wenn es ein reines Mulitplayerding wird, ist es auch eher überflüssig, da noch 'ne Story reinzuprügeln. Vor allem, wenn es einen Arenenaufbau hat. Hat mich damals schon bei UT3 gestört, als man Tournament und Storykampagne verbinden wollte. Geht eben bloß eins.
Trotzdem ist es halt irgendwie komisch ein Spiel raus zu bringen was schon immer auf seine Story vertraut hat und dann einfach nen plumpem online multiplayer daraus zu machen. Nerft mich halt irgenwie... oO
Aber egal ich will mich nicht weiter aufregen. xD Gibt nur unötige Diskussionen.

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 528

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1575

  • Nachricht senden

53

Montag, 21. September 2015, 11:18

Neues zu den Hintergründen von RE: UCorps

Laut Aussagen der Produzenten Masachika Kawata und James Vance, werden die Ereignisse des Spiels zeitlich nach RE6 stattfinden und - obwohl bisher nichts von einer Kampagne gezeigt wurde - auch die "Story" soll anders als bei ORC kein "Was wäre wenn...?"- Szenario sein. Hier kommt also etwas dazu, was zum Kanon gehören wird.

Auch zum Namen des Spiels äußerte man sich, da es doch schon ein wenig seltsam wirkt, dass das Spiel nach dem Untergang von Umbrella spielt und doch eben diesen Namen trägt.

"Umbrella Corps ist in der Gegenwart von Resident Evil angesiedelt. Das bedeutet, dass es nach den Ereignissen aus Resident Evil 6 stattfindet. Es ist fast schon eine ironische Art, wie wir den Namen Umbrella Corps verwenden. Wer die Resident-Evil-Saga kennt, weiß genau, dass Umbrella zu diesem Zeitpunkt gar nicht mehr existiert, es wurde zerstört. Es gibt definitiv eine Art Hintergrund des Resident-Evil-Universums, der die Basis für dieses Spiel bildet."

Einen konkreten Release-termin ließ man indes nicht verlauten. Weiterhin steht nur das erste Quartal 216 im Raum.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (21.09.2015), Sa!nt on Trip (21.09.2015), xXMaggot92Xx (23.09.2015)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 772

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2759

  • Nachricht senden

54

Montag, 21. September 2015, 11:20

Hier kommt also etwas dazu, was zum Kanon gehören wird.
ohhh man.... :facepalm: :rolleyes:

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 727

Wohnort: Ödland

Danksagungen: 1013

  • Nachricht senden

55

Montag, 21. September 2015, 12:12

Zerstört nicht ganz, man hat es eben nur als "Neo Umbrella" wieder neu aufgelegt. Und bei der Aussage könnte man wohl denken, dass wir es hier vllt mit RE7 zu tun haben. Als Spin-Off empfinde ich es dann jedenfalls nicht.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 772

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2759

  • Nachricht senden

56

Montag, 21. September 2015, 12:17

Man hätte Umbrella nie einfach so zerschlagen dürfen. Darüber hab ich mich bereits im Intro von RE4 zu Release aufgeregt. Und wer kam auf die geistig behinderte Idee mit Neo-Umbrella gekommen ist frag ich mich auch. Wenn jemand die NEO-NSDAP gründen würde, ich glaube kaum die Menschen würden sagen "was für eine vertrauenswürdige neue Partei" :rolleyes:

EDIT: Hier findet ihr das original Interview mit Masachika Kawata - CLICK ME!

Interessantester Punkt im Interview war für mich:

Zitat

I think some people might have been surprised that we came out with a third-person shooter like this. But creating experiences that branch out from the core, mainline franchise has always been part of the Resident Evil series. Of course, if people are looking forward to games that are more back on the main track that we've released so far, we've got stuff in the pipeline in that direction too. We've got a nice selection of experiences that can suit most players.
und...

Zitat

We were just focused on PS4 development, so we didn't really have any other console platforms come in to our plans.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Biohazardcleaner« (21. September 2015, 13:48)


Beiträge: 4 509

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 1027

  • Nachricht senden

57

Montag, 21. September 2015, 18:43

Hää??
WTF???

Das Spiel hat doch nicht mal nen Story-Modus.

WTF, was für n Canon denn? :perdona:
Dafuq, auch noch nach RE6?
Welchen Sinn macht es dann Schauplätze aus RE4 aufzuschen?
Oder noch bescheuerter, welche aus RE1, 2 und 3??
Raccoon City gibt es nicht mehr.

Also irgendwie bin ich gerade verwirrt.
Ja

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 587

Wohnort: Geldern

Danksagungen: 1060

  • Nachricht senden

58

Montag, 21. September 2015, 19:16

Verwirrung ist nicht selten ein Faktor, der einen zum Verfolgen drängen soll. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob diese Verwirrung absicht ist.
Allerdings habe ich bisher noch nirgends gehört, dass UC in Spanien spielt..

Und ich würde vorerst mal abwarten, bis neue Informationen bekannt gegeben wurden. Ich bin mir sicher, dass sich noch einige Sachen aufklären werden, und sie nicht so abstrus sind, wie es hier einige denken.

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 528

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1575

  • Nachricht senden

59

Montag, 21. September 2015, 19:23

Hää??
WTF???

Das Spiel hat doch nicht mal nen Story-Modus.

WTF, was für n Canon denn? :perdona:
Dafuq, auch noch nach RE6?
Welchen Sinn macht es dann Schauplätze aus RE4 aufzuschen?
Oder noch bescheuerter, welche aus RE1, 2 und 3??
Raccoon City gibt es nicht mehr.

Also irgendwie bin ich gerade verwirrt.



Ein Wort: Flashback

Könnte mir vorstellen, dass man so aufzieht, dass der Hauptcharakter erzählt, auf was für Missionen er war und man das Ganze dann einfach nachspielt. In etwa wie bei Battlefield 3 oder Call of Duty Black Ops(?).
Dazu noch ein paar neue Abschnitte, die auch wirklich nach RE6 spielen.
Oder aber, die Areale, die man bereits aus den alten Teilen kennt sind reinweg nur Karten für den MP ohne geschichtliche Hintergründe. Vergl. mit dem Gefängsnisareal aus dem Söldnermodus von RE5.

Beiträge: 4 509

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 1027

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 22. September 2015, 13:36

Ja aber das Spiel besitzt doch gar keinen Story-Modus?

Genau deswegen bin ich jetzt so verwirrt.
Wie soll denn ne anständige Story her, wenn das Spiel nur Mutliplayer ist.
Außer ich habe was missverstanden und es gibt doch nen Story-Modus.
Ja