Sie sind nicht angemeldet.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 485

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2568

  • Nachricht senden

21

Montag, 7. Dezember 2015, 16:04

Bei Capcom Unity wurde gerade folgender Post hinterlassen:

Zitat

We'll likely get a first look at it during the 20th anniversary next year (March 22nd onwards).
EDIT: Es ist natürlich auf das RE2 Remake bezogen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Biohazardcleaner« (7. Dezember 2015, 16:42)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zoe Sheppard (07.12.2015)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 485

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2568

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 09:22

Der neue Podcast von JillSandwich988 rund ums Thema Resident Evil ist online. Auch ich habe ein paar Fragen gestellt. Viel Spaß :)



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zoe Sheppard (28.01.2016)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 485

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2568

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 28. Januar 2016, 17:54

Zitat

Neun-Monats-Ergebnis: Capcom mit über EUR 54 Mio. Gewinn

Capcom hat die Ergebnisse für die ersten 9 Monate (01.04.15 - 31.12.15) des laufenden Geschäftsjahrs 2015 (01.04.15 - 31.03.16) bekanntgegeben.

- Nettogewinn: Yen 7,006 Mrd. (EUR 54,09 Mio. / USD 58,97 Mio.)
* Vorjahr: Yen 6,540 Mrd. (EUR 50,49 Mio. / USD 55,05 Mio.)
* Veränderung: + 7,1 Prozent

- Umsatz: Yen 57,060 Mrd. (EUR 440,56 Mio. / USD 480,34 Mio.)
* Vorjahr: Yen 47,830 Mrd. (EUR 369,29 Mio. / USD 402,64 Mio.)
* Veränderung: + 19,3 Prozent

CLICK (Capcom: "Consolidated Financial Results for the 3rd Quarter of FY2015 ( PDF: 276KB)")


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Handsome Clap (28.01.2016), Zoe Sheppard (28.01.2016)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 485

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2568

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 7. Februar 2016, 10:37

Die Jungs von Rely on Horror haben einen Podcast zu Resident Evil Zero Remaster und Resident Evil 2 Remake auf die Beine gestellt. Hört doch mal rein wenn ihr Lust habt. ;)

RELY ON HORROR PODCAST


Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 485

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2568

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 9. Februar 2016, 10:29

Zitat

Capcom spricht intern über Rückkehr von Onimusha

Bei Capcom sprechen führende Entwickler über eine Rückkehr der Onimusha-Serie, die ihren Ursprung 2001 auf der PS2 hat. Das sagte Yoshinori Ono, Produzent von Street Fighter V (PS4) bei Capcom, in einem Interview von DailyStar.

Ono redet zwar mit Entwicklern der frühen Onimusha-Episoden, doch weiter ist man noch nicht gekommen: "Das Einzige, was ich im Moment machen kann, ist, die Fans zu beruhigen und zu sagen, dass bei Capcom auf höchster Ebene darüber gesprochen wird", erklärt Ono - aktuell ist Ono voll und ganz mit Street Fighter V beschäftigt.

Onimusha (PS2) erhielt in Gamefront Nr. 34 vor fünfzehn Jahren eine Wertung von 81 %. Im Fazit des Spiels, das ursprünglich auf Nintendo 64 und PlayStation 1 erscheinen sollte, hieß es: "Onimusha merkt man in vielen Punkten an, dass es sich etliche Jahre in Capcoms Entwicklungslabors herumgetrieben hat.

Es ist wohl eher ein Prestige-Objekt, als ein Meilenstein. Zwischen einem (in Japan) verpixelten Tekken, einem verstörten Driving Emotion Type-S oder dem texturearmen Ridge Racer V ist Onimusha Vorzeigeprodukt und Hoffnungsschimmer zugleich: Exzellente Grafik, bombastische Musik und ein Höllentempo zeigen, dass die PlayStation2 doch einiges zu bieten hat.

Dramatische Zwischensequenzen halten die Geschichte auf Trab und bringen so manche Überraschung mit sich. Die etwas betagte Spielmechanik ist besonders für Fans von Berzerk oder Resident Evil 3 reizvoll."

CLICK (DailyStar: "Onimusha discussions 'are happening at high levels' confirms Capcom producer Yoshinori Ono")

Quelle: Gamefront


Beiträge: 3 505

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Danksagungen: 798

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 9. Februar 2016, 10:44

Hab das nie gespielt.

Worum geht es dort und ist es gut?
Ja

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 076

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 863

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 9. Februar 2016, 10:48

Funktioniert wie Resident Evil mit vorgerenderten Hintergründen, nur dass es im feudalen Japan spielt.

Rudania

Alucard

Beiträge: 3 155

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 841

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 9. Februar 2016, 10:55

Das ist doch auch eine Ausgeburt von Resident Evil. Mann, wie viele gab es eigentlich? 3? :D Dino Crisis, Onimusha und Devil May Cry. Mehr fallen mir momentan nicht ein. Dinos, Geister und Dämonen! :D

Jedenfalls tolle Neuigkeit! Da bekommt man doch glatt Hoffnung auf ein neues Dino Crisis! :)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 485

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2568

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 9. Februar 2016, 10:56

Schau dur am besten mal ein Gameplay Video an ;)




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (09.02.2016)

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 894

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1055

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 9. Februar 2016, 12:42

Noch nie von dem Spiel gehört. Schaut aus als ob es tatsächlich Laune machen könnte. Empfehlenswert?

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 485

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2568

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 9. Februar 2016, 12:45

Ich habe es geliebt! Hoffe ja sehr nach der Ankündigung Capcoms noch mehr HD Remakes auf den Markt zu werfen, endlich einen Port von Onimusha zu erhalten. :thumbup:


Rudania

Alucard

Beiträge: 3 155

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 841

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 9. Februar 2016, 13:07

Noch nie von dem Spiel gehört. Schaut aus als ob es tatsächlich Laune machen könnte. Empfehlenswert?
Sehr empfehelnswert!

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 485

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2568

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 21. Februar 2016, 10:01



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zoe Sheppard (22.02.2016)

Sander Cohen

Fass, Untertan!

Beiträge: 2 029

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 619

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 25. Februar 2016, 20:09

Da es noch nicht gepostet wurde, mache ich das mal eben. :)

Capcom hat beschlossen, den Geburtstag von Resident Evil mit drei altbekannten Spielen zu feiern. Es handelt sich um Resident Evil 4, Resident Evil 5 und Resident Evil 6.

Alle drei Spiele werden für knapp 20,00 Euro digital für die Playstation 4 und Xbox One erhältlich sein. Alle Versionen erhalten die passenden DLCs gratis dazu und Resident Evil 6 bekommt alle Inhalte (Kostüme) von ResidentEvil.Net spendiert.

Den Anfang macht Resident Evil 6 am 29. März 2016. Teil 5 folgt im Sommer und die Ganados freuen sich im Herbst auf euren Besuch.

Quelle:

capcomeuro-press.com / capcom-unity.com

____________________________________________________

Soviel zum Thema "Capcom hat verstanden, was die Fans wollen". Es wurde übrigens nicht speziell erwähnt, dass die drei Versionen grafisch überarbeitet sind. Man könnte sich jetzt aus dem Fenster lehnen und sagen, dass Capcom von der kostenlosen Abwärtskompabilität auf der Xbox One nichts mitbekommen hat. Wenn es grafisch keine Unterschiede geben wird, warum dann das ganze neu auf der Xbox One veröffentlichen?

Ich meine, Teil 5 und 6 bekomme ich zusammen für einen Zehner auf der Xbox 360. Wenn ich dann noch die Abwärtskompabilität dazu nehme...
...nee, so dreist ist doch Capcom nicht oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sander Cohen« (25. Februar 2016, 20:26)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

James.Havoc (25.02.2016), Zoe Sheppard (25.02.2016), Biohazardcleaner (25.02.2016), Jetbreaker (26.02.2016)

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 186

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1353

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 25. Februar 2016, 20:29

Well, zumindest bei RE4 sollte klar sein, warum sie das nochmal raushauen. Immerhin haben sie das Spiel seit 2 Jahren (wenn man die WiiU Version außen vor lässt) nicht mehr veröffentlicht. :ugly:


Nice move btw. Capcom. Seit geraumer Zeit echauffieren sich Besitzer der PC Version von RE5 (Gold) über den höchst unprofessionellen Umzug von GFWL auf Steam, bei dem seit Monaten Abhilfe versprochen wird und ganz in Capcomscher Tradition nichts passiert. Vllt. da mal fertig werden, bevor man großspurig neue Auflagen rausrülpst?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (25.02.2016)

Sander Cohen

Fass, Untertan!

Beiträge: 2 029

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 619

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 25. Februar 2016, 20:44

Resident Evil 4 ist halt der Running Gag von Capcom. Auf die Idee zu kommen, das ganze wirklich mal mit neuen Texturen zu versehen kommt keiner. Oder ein neues Kapitel einzufügen wie zum Beispiel die Wasserwelt aus dem Mercenaries-Modus. Alles zu viel Aufwand.

Bei Capcom ist es ja schon ein Aufwand, 50 Achievement-Bilder neu an die Xbox One-Größen anzupassen.

Also Outbreak 1 und 2 wären deutlich besser gewesen, zumal man mit den Online-Runden die Wartezeit auf's Resident Evil 2-Remake verkürzen könnte. Stattdessen drei alte Klopper, die man an einem Tag durchspielen kann. Vielleicht auch zwei Tage bei Resident Evil 6. Und als Zugabe haut Capcom bei Teil 4 wieder 12 langweilige Erfolge raus, statt mal kreativ zu sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (25.02.2016)

Beiträge: 2 117

Wohnort: Bayern

Beruf: Verwaltungsfachwirt

PSN: cop79

Danksagungen: 1032

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 25. Februar 2016, 22:54

Ich hatte seinerzeit ALLE RE4-Versionen (GC, PS2, Wii, PS3)... Und ich hol mir auch die PS4-Variante, weil es einfach ein super Spiel ist und ich alle anderen Konsolen nicht mehr hab bzw. die Geräte nicht mehr laufen... :P Teil 5 und 6 nehm ich auch mit, aus den genannten Gründen. In diesem Sinne: #fuckaufdiehater :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Governor Ren (26.02.2016), Merch (26.02.2016)

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 076

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 863

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 25. Februar 2016, 23:11

...nee, so dreist ist doch Capcom nicht oder?
Doch, weil es eben Capcom ist. ;)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 485

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2568

  • Nachricht senden

39

Freitag, 26. Februar 2016, 08:20

Ich finds unglaublich unnötig, gerade mit Hinblick auf die Abwärtskompatibilität der Xbox One. Es ist zwar möglich noch einiges aus der Xbox 360, PS3 und aktuellen PC Fassung rauszukitzeln, aber sind wir mal ehrlich.... es ist Capcom! Die werden einen 1:1 Port machen, vielleicht ein bisschen Upscaling, aber keine großen grafischen Anpassungen und Veränderungen.

Auch ziemlich eindeutig weshalb sie es rückwärts veröffentlichen. Würde erst 4 und 5 erscheinen würde kein Hahn mehr nach 6 krähen.

Naja, warten wir mal ab wenn das erste richtige Bildmaterial erscheint. Der aktuelle Trailer sieht auf jeden Fall nach 1:1 Port aus.


Jetbreaker

Zombiejäger

Beiträge: 403

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

40

Freitag, 26. Februar 2016, 08:57

Ich besitze weder die PS4 noch die X1, und bin auch nicht sonderlich traurig drüber. ^^
Ich kann zum Glück alle RE Teile auf meiner PS3 spielen. Außerdem kann ich die Online Funktionen kostenlos nutzen, wo andere hingegen zahlen müssen. :grinundwech neu:


Das mit Outbreak hätte ich auch irgendwie besser gefunden. :thumpdown