Sie sind nicht angemeldet.

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 868

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1036

  • Nachricht senden

81

Montag, 22. Mai 2017, 22:11

Man sieht, Rudi hat eigentlich weder Ahnung von Alkohol, noch von anderen Rauschmitteln. :D

Noch von sonst irgend etwas. Aber davon ganz viel.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (22.05.2017)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 418

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

82

Montag, 22. Mai 2017, 22:16

1. Verlinkt dein Beitrag auf gutefrage.net und auf keine aktuelle Studie eines seriösen Instituts und 2. stimmen mir die Beiträge die ich alle überflogen habe auch noch zu. :D


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (22.05.2017), Nathan.Drake (23.05.2017)

Rudania

Alucard

  • »Rudania« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 121

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 820

  • Nachricht senden

83

Montag, 22. Mai 2017, 23:11

1. Verlinkt dein Beitrag auf gutefrage.net und auf keine aktuelle Studie eines seriösen Instituts und 2. stimmen mir die Beiträge die ich alle überflogen habe auch noch zu.
Nur ein paar Auszüge der Beweise! Alles Fachleute!!


"(...) dich die Droge (...) beim ersten Konsum psychisch süchtig zu machen (...)"
"(...) Heroin macht allerdings aufgrund der sehr euphorischen Wirkung (...) abhänig."
"(...) also wenn man es einmal nimmt ist man sicherlich nicht abgeneigt es ein zweites Mal einzunehmen(...)"
"(...) es kann zu Entzugserscheinungen kommen."
"(...) aber es stimmt (...), dass man nach dem ersten mal gleich abhängig ist(...)"
"(...) und es stimmt auch (...), dass man nicht mehr davon loskommt."
"Es ist schon richtig, daß Heroin beim erstem Mal abhängig macht(...)."
"(...) wenn jemand es freiwillig nimmt dann ist der startschuss fuer die 2te dröhnung ja eh schon gegeben."
"(...) dass Heroin schon nach dem ersten mal abhängig machen kann(...)"
"(...) und bei Heroin eben nochmals mehr, da es eben ein hohes Abhängigkeitspotential hat."
"Man wird (...) direkt abhängig."
"Du solltest dir erstmal über den alkohol(...) sorgen machen!"

Beiträge: 3 405

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 769

  • Nachricht senden

84

Montag, 22. Mai 2017, 23:14

Ich glaube Rudi ist gerade sarkastisch. ;)
#MortallyChallengedWelcome

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 050

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 853

  • Nachricht senden

85

Montag, 22. Mai 2017, 23:17

Heroin kann in der Tat gleich beim ersten Drücken süchtig machen (muss aber nicht), aber eine Seite, bei der jeder Honk irgendwas antworten kann, als fachlichen Beweis vorzulegen, ich weiß ja nicht...

Beiträge: 3 405

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 769

  • Nachricht senden

86

Montag, 22. Mai 2017, 23:28

Ich denke bei Heroin sind wir uns wohl alle mehr oder weniger einig. ;)

Es ging eher darum ob Alkohol, Weed etc. Ebenfalls nach dem ersten Mal süchtig machen, was Rudi wohl behauptet haben soll.
#MortallyChallengedWelcome

Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 272

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 23. Mai 2017, 04:30

@Merch, bitte nichts aus meinen Beiträgen durchstreichen. Ich meine es so wie ich es geschrieben habe. ;)

@Rudania, ist das eigentlich dein Ernst oder willst du uns hier nur verarschen?
Bei fast allen deinen "Experten"-Zitaten geht es um Heroin, aber davon reden wir gar nicht. Dass Heroin in einer viel höheren Liga spielt :perdona: , als Weizen, sollte selbst dir klar sein. :rolleyes:
Was wir meinen ist, dass es völlig übertriebener Schwachsinn ist, sowas zu antworten wie: "Klar, ich nehm mir jetzt an Säufern ein Beispiel und sauf mich jedes Wochenende ins Koma." Wenn ich doch nur gesagt habe, trink doch mal ein (EIN!!!) Bier, Herrgott noch eins. :facepalm:
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Rudania

Alucard

  • »Rudania« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 121

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 820

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 23. Mai 2017, 16:56


Dass Heroin in einer viel höheren Liga spielt :perdona: , als Weizen, sollte selbst dir klar sein. :rolleyes:
Klar. Ich sprach auch nie davon, dass mein Brot überhaupt auf irgendeiner Drogenintensitätsliga spielt... Ist auch ein wenig bescheuert, jetzt Getreide mit Drogen zu vergleichen, meinste nicht auch?
Abgesehen davon fing Andy mit Heroin an!