Sie sind nicht angemeldet.

Sander Cohen

Ghibli-Fanatiker

  • »Sander Cohen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 075

PSN: CultOfLamb

Danksagungen: 643

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. September 2013, 08:48

Resident Evil Outbreak File: 2-Dokumente

TRAINING GROUND
=================

Training

Das Szenario "Training ground" soll Ihnen helfen, sich an die Steuerung des Spiels zu gewöhnen. Sie müssen von diesem Raum aus aufs Dach gehen. Bewältigen Sie dort die Aufgabe zum Abschluss dieses Szenarios.

*VORSICHT*
Die Tasten in diesem Tutorial beziehen sich auf die Standardsteuerung. Ihre persönlichen Anpassungen sind hier nicht berücksichtigt.

AKTEN
In den Akten werden wichtige beim Spielen gefundene Infos gespeichert. Mit der START-Taste öffnen Sie den Statusbildschrim; mit der R1-Taste oder L1-Taste rufen Sie AKTEN auf. Markieren Sie die Akte, die Sie lesen möchten. Nach erhalt dieser Akte können Sie diese so oft lesen, wie Sie wollen.

*VORSICHT*
Wenn Sie Akten einsehen oder den Statusbildschirm aufrufen, läuft das Spiel im Hintergrund weiter. Daher in gefährlichen Bereichen oder bei Gegnern in der Nähe vorsichtig sein.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spielanleitung, Steuerung

*VORSICHT*
DER STATUSBILDSCHIRM
Gegner und Partner bewegen sich, auch wenn dieser Bildschirm geöffnet ist. Bei Angriffen kehren Sie zurück zum normalen Bildschirm.
*Die Tasten in den Erklärungen beziehen sich auf die Standardsteuerung. Änderungen, die Sie zur persönlichen Anpassung vorgenommen haben, werden hier nicht berücksichtigt.

BEWEGUNG 1
Mit den Richtungstasten oder dem linken Analog-Stick bewegen Sie Ire Figur durch die Umgebung.

BEWEGUNG 2
Die Steuerung der Richtungstaste basiert auf der Position der Figur. Die Steuerung des linken Analog-Stick hingegen basiert auf der Gesamtdarstellung des Bildschirms.

ZIELEN UND ANGREIFEN
Drücken Sie zur Vorbereitung die R1-Taste, zum Zielen die Richtungstaste oder den linken Analog-Stick. Mit der L1-Taste durch die Ziele schalten, mit der X-Taste angreifen.

NACHLADEN 1
KOMBINIEREN Sie die Waffe über den Statusbildschirm mit der passenden Munition, oder drücken Sie die L1-Taste, wenn die Waffe aktiv ist.

NACHLADEN 2
Das Laden jeder Kugel nimmt Zeit in Anspruch. Es gibt jedoch Objekte, die das Nachladen in einem Bruchteil der üblichen Zeit ermöglichen.

SPEZIALAKTIONEN
Um Treppen, Leitern oder ähnliche Objekte hochzusteigen, bewegen Sie die Figur einfach neben das Objekt und drücken Sie die X-Taste.

OBJEKTE ÜBERREICHEN
Verwenden Sie nach Markieren eines Objekts den Befehl ÜBERREICHEN, um anderen ein Objekt anzubieten.

OBJEKTE ERBITTEN
Markieren Sie das Objekt eines Partners, und erbitten Sie es mit dem Befehl ERBITTEN.

STÜTZEN
Nähern Sie sich einem verwundeten Freund, und drücken Sie die X-Taste, um ihn zu stützen. Drücken Sie die O-Taste, um ihn loszulassen. Auch KI-Partner können dies tun.

AD-LIB
Wenn Sie die Dreieck-Taste drücken, gibt Ihre Figur einen der Situation angemessenen Kommentar ab. So erhalten Sie möglicherweise interessante Hinweise.

APPELL
Kommunikation über den rechten Analog-Stick. Dieses System kann Ihr Leben retten, wenn Sie ein Objekt oder sonstige Hilfe benötigen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spielanleitung, Spielwissen

*VORSICHT*
DER STATUSBILDSCHIRM
Gegner und Partner bewegen sich, auch wenn dieser Bildschirm geöffnet ist. Bei Angriffen kehren Sie zurück zum normalen Bildschirm.

SCHADEN
Prüfen Sie per EKG Ihre Gesundheit.
GUT (grün): nicht verletzt
VORSICHT(gelb): sehr leicht verletzt
GEFAHR (rot): schwer verletzt

GIFT
Manchmal vergiftet ein Gegner Sie. Sie verlieren dann nach und nach an Gesundheit. Ihr EKG zeigt in diesem Fall "GIFT" an.

BLUTUNG
Manchmal bluten Sie nach Angriffen durch Gegner. Sie werden langsamer, und jede Bewegung verringert ihre Gesundheit. "BLUT" ist in diesem Fall die Anzeige des EKG.

VIRUSANZEIGE
Diese Anzeige (abrufbar über den Statusbildschirm) misst den Grad Ihrer Infektion. Wenn sie 100 % erreicht, sterben sie.

KRIECHEN 1
Je nach Schwere Ihrer Verletzungen fallen Sie hin und kriechen weiter. Sie können weder angreifen noch von einem Raum zum nächsten gelangen.

KRIECHEN 2
Beim Kriechen nimmt Ihre Infektionsrate schneller zu. Sie können erst wieder aufstehen, wenn Sie ein Heilobjekt benutzen oder ein anderer Spieler Ihnen auf die Beine hilft.

KARTEN 1
Mit der Quadrat-Taste rufen Sie eine Karte aller bisher erkundeten Räume auf. Wenn Sie innerhalb eines Levels eine Karte finden, werden auch alle noch nicht erforschten Räume angezeigt.

KARTEN 2
GRÜNE RÄUME: bereits erforscht
ROTE RÄUME: aktueller Standort
GELBE TÜREN: noch nicht geprüft
BLAUE TÜREN: offen
ROTE TÜREN: lassen sich nicht öffnen

HERBS 1
Verschiedenfarbige Kräuter haben unterschiedliche Heilwirkungen.
GREEN HERB: verbessert Gesundheit
BLUE HERB: heilt Vergiftungen
RED HERB: beschleunigt Erholung

HERBS 2
Kräuter können gemischt werden, um neue Kombinationen zu erzielen.
Bsp: GREEN + RED = MIXED HERB (G+R)
Es gibt viele Kombinationen mit jeweils individueller Heilwirkung.

PARTNERSTATUS PRÜFEN
Über den Statusbildschirm sehen Sie die Virusanzeige und die Objekte von Partnern im selben Raum.

TOTEN OBJEKTE ABNEHMEN
Sie können sich toten Figuren nähern und über den Statusbildschirm nützliche Objekte aus deren Inventar übernehmen.

SPEICHERN
Über die im Spiel verstreuten Schreibmaschinen können Sie Ihren Fortschritt speichern. Sie können von dem Punkt fortfahren, doch wenn sie erneut speichern, überschreiben Sie die alten Daten. (Es ist nicht möglich, mehrere Speicherdateien zu erstellen.) Jede Schreibmaschine kann nur ein paar Mal verwendet werden. Wenn Sie ein Szenario abschließen, nachdem Sie das Spiel von einem Speicherpunkt fortgesetzt haben, erhalten Sie einen Punktabzug.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neue Funktionen in FILE #2

RESIDENT EVIL OUTBREAK FILE #2 ist voller Spezialtechniken und -steuerungen, die es im ersten Spiel noch nicht gab.

SCHNELLES ZIELEN
Durch gleichzeitiges Drücken der R1-Taste und der L1-Taste kann der Spieler im Angriffsmodus mit der Richtungstaste gehen. Es wird dabei automatisch der nächste Gegner erfasst.

BODEN-GRIFF
Sie können nun beim Kriechen Objekte aufnehmen, vorausgesetzt, das Objekt befindet sich auf derselben Höhe wie Sie. Drücken Sie, wie gewohnt, neben dem Objekt die X-Taste.

NEUER APPELL: TUT MIR LEID
Halten Sie die L2-Taste gedrückt und drücken Sie die Dreieck-Taste, um sich zu entschuldigen. Dies ist nützlich, wenn sie patzen und zeigen wollen, dass es keine böse Absicht war.

NEUE IMPROVISATION: KARTEN-IMRPROV.
Auf dem Kartenbildschirm (im Spiel Quadrat-Taste drücken) können sie die Dreieck-Taste drücken, um den Namen des Raumes in der Kartenmitte abzurufen. Dies kann hilfreich sein.


NEUE IMPROVISATION: AKTENKOMMENTARE
Auf dem Aktenbildschirm (im Menü des Statusbildschirms AKTE wählen) geben Sie Kommentare zur aktuellen Seite ab. So stoßen Sie u. U. auf einige nützliche Hinweise.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Waffen und Angriffe

Wechseln Sie mit R1-Taste oder R2-Taste in den Angriffsmodus, und drücken Sie die X-Taste, um mit der ausgerüsteten Waffe anzugreifen.

Mit den Richtungstasten oder dem linken Analog-Stick zielen.
(Nicht bei allen Waffen möglich)

Ist keine Waffe ausgerüstet, wird im Angriffsmodus mit der X-Taste ein Nahkampfangriff ausgelöst. Drücken Sie dabei die Richtungstaste oder den linken Analog-Stick nach unten oder oben, um einen Kick auszuführen.

Durch Drücken der R1-Taste wird autom. der nächste Gegner erfasst. Durch Drücken der R2-Taste zielen Sie in Blickrichtung. Schalten Sie ggf. mit der L1-Taste zwischen den verschiedenen Zielen hin und her.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachladen

LADEN ÜBER DEN STATUSBILDSCHIRM
KOMBINIEREN: Zum Nachladen der Waffe mit der zugehörigen Munition. Dabei wird die nachgeladene Waffe automatisch ausgerüstet, um Zeit zu sparen.

sie laden weiter nach, bis die Waffe voll ist oder Ihnen die Munition ausgeht. Mit der O-Tate brechen Sie den Nachladevorgang ab. Sie können sich beim Nachladen nicht bewegen.

SCHNELLES NACHLADEN
Ist eine Waffe ausgerüstet, können Sie so lange nachladen, wie Sie die L1-Taste gedrückt halten. So umgehen Sie den Statusbildschirm. L1-Taste loslassen, um Nachladen zu beenden.

Zum Nachladen müssen Sie über die richtige Munition verfügen. Im Spiel gibt es Objekte, die den Nachladevorgang drastisch verkürzen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kriechen

Wenn Sie verletzt herumkriechen, sind Ihre Bewegungen und Angriffe stark eingeschränkt. Außerdem steigt die Virusanzeige schneller an. Falls Sie beim Kriechen ein Objekt sehen, heben Sie es mit der X-Taste auf.

Mit einem Heilobjekt kommen Sie wieder auf die Füße. Die Objekte sind weniger effektiv, wenn sie verletzt sind. Auch andere Figuren können Ihnen wieder auf die Beine helfen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Türen öffnen 1

Auf Ihrer Reise werden Sie auf viele verriegelte Türen treffen. Um diese zu öffnen, brauchen Sie Schlüssel.

Wenn Sie eine Tür untersuchen, erhalten Sie einen Hinweis zum erforderlichen Schlüssel. Suchen Sie gründlich nach diesen Schlüsseln!

Wenn Sie einen Schlüssel gefunden haben, stellen Sie sich vor eine Tür, und rufen Sie mit der START-Taste den Statusbildschirm auf. Markieren Sie einen Schlüssel, und öffnen Sie mit der X-Taste die Befehlsliste.

Wählen Sie in der Liste VERWD., und bestätigen Sie mit der X-Taste den Einsatz des markierten Schlüssels. Bei Auswahl des richtigen Schlüssels schließt Ihre Figur die Tür auf.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Türen öffnen 2

Manchmal lassen sich verriegelte Türen ohne Schlüssel öffnen. Wenn Sie die Nachricht "Das Schloss wirkt unstabil" sehen, versuchen Sie, die Tür mit Angriffen aufzubrechen.

Wenn Sie einen bestimmten Schlüssel nicht finden können und keine Gegner in der Nähe sind, sollten Sie versuchen, die Tür aufzubrechen. Mit stärkeren Waffen geht dies schneller.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

KI-Partner

Im EINZELSPIEL-Modus sind die anderen Figuren KI-gesteuert. Ihr Spielerlebnis richtet sich nach dem Verhalten der verschiedenen KI-Figuren.

Die KI-Partner besitzen dieselben Fähigkeiten wie Sie. Sie können sich bewegen, angreifen, Objekte tauschen usw. Sie können auch Schaden nehmen und sterben.

Sie bestimmen, wie Sie mit den Figuren interagieren. Leisten Sie in schwierigen Situationen Hilfe, oder nutzen Sie sie als Deckung für Ihre Flucht? Bedenken Sie, dass Ihre Aktionen Konsequenzen haben.

KI-PARTNER: BEWEGUNG UND BEFEHLE
KI-Partner entscheiden sich entweder dazu, Sie zu begleiten, oder ziehen alleine los. Die Aktionen der KI-Partner können sich je nach Ihrem Status und Ihrem Fortschritt im Szenario ändern.

Mit dem rechten Analog-Stick richten Sie APPELLE an KI-Partner. Diese haben eigene Persönlichkeiten, wie echte Menschen, und sind nicht immer gewillt, Befehlen zu folgen.

Wenn sie auf wiederholte Anfragen nicht reagieren, sollten Sie kurz warten, bevor Sie sie erneut ansprechen. Sie könnten auch außer Hörweite sein. Gehen Sie nah genug heran, damit sie Sie hören können.

Normalerweise reagieren Partner auf Befehle. Benutzen Sie die APPELL-Funktion (bei Verwendung des rechten Analog-Stick L2-Taste gedrückt halten), um Befehle direkt an eine bestimmte Figur zu richten.

KI-PARTNER: OBJEKTE
KI-Partner können, genau wie Sie, Objekte tragen. So haben Sie die Möglichkeit, nach Belieben Objekte mit ihnen zu tauschen oder zu kombinieren.

Die KI-Partner entscheiden, was für Objekte sie verwenden und ausrüsten und wann sie nachladen. Dies richtet sich nach ihrer Persönlichkeit. Manche verwenden Heilobjekte sofort, andere warten.

Sie können nach Belieben Objekte mit KI-Partnern tauschen. Markieren Sie Objekte, um Ihr Interesse zu zeigen, und wählen Sie den Befehl ERBITTEN im angezeigten Menü. Sie können KI-Partnern Objekte ÜBERREICHEN.

Wenn Sie ein Objekt anbieten, nimmt normalerweise der nächststehende KI-Partner es an. Mit der APPELL-Funktion können Sie jedoch einen Namen ausrufen und so bestimmen, an wen das Objekt geht.

KI-Partner können Objekte sammeln und verwenden, auch wenn Sie nicht anwesend sind. Wenn Sie auf eine KI-Figur treffen, sollten Sie deren Statusbildschirm prüfen. Denn dort finden Sie u. U. was Interessantes!

Die mitgeführten Objekte entscheiden über Leben und Tod. Sie bestimmen, welche Objekte Sie behalten und welche Sie Ihren Partnern anvertrauen. Zum Überleben müssen Sie Objekte sorgfältig verwalten.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

KI-Partnern Objekte abnehmen

Sie können KI-gesteuerte Partner auffordern, während des Spiels Objekte zu verwenden oder zu übergeben.

AUFFORDERN
Markieren Sie das Objekt eines Partners, und wählen Sie es mit der X-Taste aus.Wählen Sie AUFFORDERN und drücken Sie erneut die X-Taste. So fordern Sie Ihren Partner auf.

Je nach Objekt und Situation lässt sich dieser Befehl unter Umständen nicht ausführen.

ERBITTEN
Markieren Sie das Objekt eines Partners, und wählen Sie es mit der X-Tste aus. Wählen Sie ERBITTEN und drücken Sie erneut die X-Taste. So können Sie das Objekt anfordern.

Bedenken Sie, dass die KI-Partner Ihre Bitten gelegentlich verweigern, je nachdem, wie gut sie sich mit Ihnen verstehen.

ÜBERREICHEN
Markieren Sie das gewünschte Objekt. Wahl mit de X-Taste bestätigen. Wählen Sie den Befehl ÜBERREICHEN und drücken Sie erneut die X-Taste. Sie bieten das Objekt daraufhin an.

Es gibt eine Schnellfunktion, mit der Sie Objekte durch drücken der Dreieck-Taste anbieten können, während das Objekt markiert ist. Diese Funktion sollten Sie nutzen!

Sie können auch den Namen einer Figur rufen, bevor Sie Objekte anbieten. So wird diese Figur auf Sie aufmerksam, und Sie können ihr das Objekt geben.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verletzte stützen

Nähern Sie sich einem kriechenden Partner und drücken Sie die X-Taste, um ihn zu stützen. Die Virusanzeige steigt schneller, wenn der Partner am Boden ist. Helfen Sie ihm daher so schnell wie möglich.

Sie können weiterhin gehen, wenn Sie eine Figur mit Ihrer Schulter stützen. Mit der Ö-Taste lassen Sie sie los und nehmen wieder Ihren normalen Zustand an.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leichen Objekte abnehmen

Sie können den Leichen oder zombifizierten Körpern Ihrer Verbündeten Objekte abnehmen.

Wenn Sie im selben Raum sind wie die Leiche: Statusbildschirm aufrufen. Sie sehen die Objekte der Leiche. Markieren Sie die Objekte, die Sie übernehmen möchten, und bestätigen Sie dies mit der X-Taste. Wählen Sie den Befehl TAUSCHEN mit der X-Taste aus dem Menü "Objekte" des Statusbildschirms. Markieren Sie das zu tauschende Objekt oder ein leeres Feld in Ihrem Inventar.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kevin

Vollständiger Name: Kevin Ryman
Beruf: Polizist
Dieses Mitglied des RPD ist athletisch fund extrem begabt im Umgang mit Waffen. Noch dazu ist Kevin äußerst bodenbeständig.

SONDERFUNKTIONEN:
Kevin ist stark und der schnellste der Gruppe. Er eignet sich am besten für einen aggressiven Spielstil. Wegen seiner einfachen Steuerung für Anfänger zu empfehlen.

EIGENES OBJEKT: 45 AUTO FOR KEVIN
Diese leistungsstarke Pistole ist Kevins Lieblingswaffe. Sie wird mit Standard-45 ROUNDS geladen.

SPEZIALOBJEKT: 45 AUTO MAGAZINE
Dieses Magazin kann zusammen mit 45 AUTO FOR KEVIN für schnelleres Nachladen benutzt werden.

SPEZIALAKTION 1: KICK
(Halten Sie die R1-Taste gedrückt, während Sie die O-Taste drücken)
Hiermit bringen Sie Gegner zu Boden.
Schneller als ein Nahkampfangriff.
Gut, wenn Sie umzingelt sind.

SPEZIALAKTION 2: POWER-SCHUSS
(Halten Sie die R1-Taste gedrückt, bis die Angriffshaltung geändert ist, und drücken Sie die X-Taste)
Das sorgt für geballte Kopfschüsse.
(Nicht bi allen Positionen möglich)

SPEZIALAKTION 3: ELEBOGEN-TACKLE
(Halten Sie die R1-Taste gedrückt und drücken Sie dann die X-Taste. Es darf keine Waffe ausgerüstet sein)
Mit diesem starken Tackle können Sie manchmal Gegner umhauen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mark

Vollständiger Name: Mark Willkins
Beruf: Wachmann
Dieser Vietnam-Veteran ist stärker als die meisten nur halb so alten Männer. Sein größter Wunsch ist, mit seiner Familie in Frieden zu leben.

SONDERFUNKTIONEN
Mark hat die größte Lebenskraft der Gruppe, aber wegen seiner kräftigen Statur ist er nicht sehr schnell. Nutzen Sie sein Geschick. Er eignet sich gut als Beschützer anderer.

EIGENES OBJEKT: HANDGUN FOR MARK
Marks treue Pistole ist geladen mit Standard-HANDGUN-ROUNDS

SPEZIALOBJEKT: HANDGUN MAGAZINE
Die HANDGUN FOR MARK und andere Pistolen können schneller nachgeladen werden, wenn dieses Objekt genutzt wird.

SPEZIALAKTION 1: ABWEHR
Halten Sie die R1-Taste gedrückt, während Sie die Ö-Taste drücken. Hiermit nimmt Mark bei den meisten gegn. Angriffen weniger Schaden. Die Infektionsrate bleibt gleich.

SPEZIALAKTION 2: VOLLER SCHWUNG
Halten Sie die R1-Taste gedrückt, bis die Angriffshaltung geändert ist. Drücken Sie die X-Taste. Sie können nach oben o. unten zielen. Probieren Sie das mit Schwungangriffen!

SONSTIGES
Mark kann Objekte verschieben, für die man normalerweise 2 oder mehr Leute bräuchte. Wegen seiner Statur passt er jedoch nicht in enge Räume wie Schränke.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jim

Vollständiger Name: Jim Chapman
Beruf: U-Bahn-Angestellter
Der einzige Makel dieses netten, jovialen Typen ist seine extreme Feigheit. Er ist gut im Lösen von Rätseln.

SONDERFUNKTIONEN
Trotz seiner physischen Kraft ist er gewöhnungsbedürftig. Seine Technik TOT STELLEN ermöglicht einen alternativen Spielstil. Er ist gut im Überleben.

EIGENES OBJEKT: COIN
Diese Münze ist normalerweise sicher in Jims Brieftasche verstaut. Wird sie geworfen, so haben "Kopf" oder "Zahl" unterschiedliche Wirkungen. Doch welche?

SPEZIALOBJEKT: LUCKY COIN
Die Aufbewahrung dieses Objekts in Ihrem Inventar hat eine besondere Wirkung. Welche, ist noch unbekannt.

SPEZIALAKTION 1: TOT STELLEN
Halten Sie die R1-Taste gedrückt, während Sie die O-Taste drücken. Jim geht zu Boden und stellt sich tot, um Gegnern zu entgehen. Seine Infektionsrate erhöht sich jedoch.

SPEZIALAKTION 2: SCHWUNG-COMBO
Drücken der X-Taste in bestimmten Abständen bei gedrückter R1-Taste. Diese Aktion lässt sich ausführen, wenn Schwungwaffen ausgerüstet sind. Ist mehrmals hintereinander möglich.

ZUSATZFÄHIGKEIT: OBJEKTE SUCHEN
Selbst wenn Jim einen Raum zum 1. Mal betritt, werden die Positionen aller Objekte auf dem Kartenbildschirm als ? angezeigt. Objekte nicht bekannt, bis sie untersucht werden.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

George

Vollständiger Name: George Hamilton
Beruf: Arzt
Dieser begabte Chirurg arbeitet im örtlichen Krankenhaus. Mit seinem liberalen, großzügigen Wesen gewinnt er schnell jedermanns Vertrauen.

SONDERFUNKTIONEN
George ist ein durchschnittlicher, ausgeglichener Typ. Kämpfe liegen ihm nicht. Sein medizinisches Wissen und seine Ausweichmanöver sind von Vorteil. Für Ermittlungen geeignet.

EIGENES OBJEKT: MEDICAL SET
Mit dem Objektbefehl KOMBINIEREN kann George Medizin mit unterschiedlichen Eigenschaften aus verschiedenen Kräuterkombinationen gewinnen.

SPEZIALOBJEKT: CAPSULE SHOOTER
Hiermit können Sie weit entfernte Verbündete heilen. Laden Sie eine Kapsel in die Pistole, und schießen Sie auf das gewünschte Ziel. Der Erfolg hängt von der Medizin ab.
RECOVERY MEDICINE: verb. Gesundheit
ANTIDOTE: heilt Vergiftungen
HEMOSTAT: stillt Blutungen
ANTI VIRUS: stoppt vorübergehend die Ausbreitung des Virus

SPEZIALAKTION: AUSWEICHANGRIFF
Halten Sie die R1-Taste gedrückt, während Sie die O-Taste drücken. George weicht einem Angriff aus und startet Gegenangriff. Halten Sie zum Sammeln von Kraft die Taste gedrückt.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

David

Vollständiger Name: David King
Beruf: Klempner
Smalltalk gehört nicht gerade zu den Stärken dieser wortkargen Handwerkers. Seine Augen und sein Umgang mit dem Messer sprechen Bände.

SONDERFUNKTIONEN
David ist stark und schnell: perfekt für aggressive Spielstile. Er ist geschickt im Objektbau und mit dem Messer. Seine komplexe Steuerung ist jedoch gewöhungsbedürftig.

EIGENES OBJEKT: WERKZEUGKISTE
Diese Kiste enthält viele nützliche Werkzeuge. Manche können allerdings nur ein paarmal verwendet werden.
FOLDING KNIFE: Eignet sich als Waffe.
MONKEY WRENCH: Wird für die Spezialaktion SCHRAUBENSCHLÜSSELWURF benutzt.
JUNK PARTS: Kann durch Kombinieren mit kaputten Teilen Objekte reparieren.
VINYL TAPE: Hiermit werden Objekte zu neuen Waffen kombiniert.

SPEZIALOBJEKT: LIGHTER
Wird mit anderen Objekten zu Waffen kombiniert. Könnte sich auch in anderen Lagen als hilfreich erweisen...

SPEZIALAKTION. SCHRAUBENSCHLÜSSELWURF
Halten Sie die R1-Taste gedrückt, während Sie die O-Taste drücken. Bewerfen Sie Gegner mit Schraubenschlüsseln. Gehen Sie sparsam damit um, denn es gibt nicht viele davon.

SPEZIALAKTION: MESSER-COMBO
Drücken der X-Taste in bestimmten Abständen bei gedrückter R1-Taste. Sie können auch nach oben oder unten zielen. So können Sie mit jedem Messer vernichtende Combos hinlegen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alyssa

Vollständiger Name: Alyssa Ashcroft
Beruf: Reporterin
Ihr Wissensdurst wird zum Teil durch ihre Arbeit für die Lokalzeitung gestillt. Sie ist entschlossen und nimmt kein Blatt vor den Mund.

SONDERFUNKTIONEN
Sie ist stärker, als sie aussieht. Aufgrund ihres PICKING TOOLS ist sie ein besonders wichtiges Mitglied der Gruppe. Sie verfügt über Kampf- und Erkundungsgeschick.

EIGENES OBJEKT: PICKING TOOL
Hiermit öffnen Sie verschlossene Türen.
*Einige Schlösser lassen sich nicht knacken.

VERWENDEN DES PICKING TOOLS
Stellen Sie sich vor eine verschl. Tür und wählen sie einen der 4 Lock Picks aus der Objektliste. Mit dem Befehl USE benutzen. Drücken Sie in der Knackposition schnell die X-Taste (abbrechen mit der O-Taste), um das Schloss zu knacken. Die benötigte Zeit hängt vom verwendeten Dietrich ab. Achten Sie darauf, den richtigen zu nehmen.

SPEZIALOBJEKT: STUN GUN
Dieses Objekt wird wie jede andere Waffe ausgerüstet. Es teilt Elektroschocks an nahe stehende Gegner aus. Kombinieren Sie es zum Nachladen mit Batterien.

SPEZIALAKTION 1: RÜCKSCHRITT
Halten Sie die R1-Taste gedrückt, während Sie die O-Taste drücken. Weichen Sie Angriffen aus, indem Sie einen Rückwärtsschritt machen. So entgehen Sie brenzligen Situationen.

SPEZIALAKTION 2: POWER-SCHUSS
Halten Sie die R1-Taste gedrückt, bis die Angriffhaltung geändert ist, und drücken Sie die X-Taste. Das sorgt für geballte Schüsse. Nicht bei allen Pistolen möglich.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Yoko

Vollständiger Name: Yoko Suzuki
Beruf: Studentin
Dieses stille, schüchterne Mädchen legt von Zeit zu Zeit unglaublichen Mut an den Tag. Sie ist wissbegierig und verbirgt so manches Geheimnis.

SONDERFUNKTIONEN
Sie ist schwach und die Figur mit der geringsten Lebenskraft. Ihre niedrige Infektionsrate, Ausweichmanöver und ein großes Inventar machen dies wett. Für Anfänger.

EIGENES OBJEKT: KNAPSACK
Dieses praktische Objekt verdoppelt Yokos Inventarplatz auf 8 Felder

OBJEKTE VERSTAUEN
Wählen Sie das gewünschte Objekt und dann den Befehl Kombinieren. Wählen Sie danach den Rucksack aus, um das Objekt zu verstauen.

OBJEKTE WECHSELN
Zum herausnehmen eines Objekts markieren Sie das betreffende Objekt und wählen den Befehl WECHSELN. Wählen Sie mit der X-Taste ein anderes Objekt aus dem Inventar.

SPEZIALOBJEKT: CHARM
Dieses praktische Objekt verschafft mysteriöse Vorteile, wenn man es mit sich herumträgt.

SPEZIALAKTION 1: FLUCHT
Halten Sie die R1-Taste gedrückt, während Sie die O-Taste drücken. Sie weichen Angriffen aus, indem Sie einige Schritte zurückgehen. Durch längeres Drücken weiter zurückgehen.

SPEZIALAKTION 2: WEGSCHIEBEN
Halten Sie die R1-Taste gedrückt und drücken Sie dann die X-Taste. Es darf keine Waffe ausgerüstet sein. Taste gedrückt halten, um Kraft zu verstärken. Mit FLUCHT kombinieren.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cindy

Vollständiger Name: Cindy Lennox
Beruf: Kellnerin
Diese ausgesprochen nette, hübsche Blondine ist immer gut gelaunt. Einige Gäste kommen nur ihretwegen in J`s Bar.

SONDERFUNKTIONEN
Ihr fehlendes Kampfgeschick mach Cindy dadurch wett, dass sie das Spiel mit mehreren Kräutern beginnt. Sie kann anderen HELFEN, indem sie sie mit ihren Kräutern heilt.

EIGENES OBJEKT: HERB CASE
Diese Spezialkiste kann bis zu 3 Herbs jeder Art aufnehmen. Die Herbs können in der Kiste gemischt werden. Sie kann nicht mehrere Mixed Herbs enthalten.

HERB CASE-STEUERUNG
Wählen Sie die Herb Case aus der Objektliste. Prüfen Sie den Inhalt

OBJEKTBEFEHL: HELFEN
Nähern Sie sich einem Verletzten, und wählen Sie HELFEN aus der Kräuter-Befehlsliste, um ein Heb auf den Spieler anzuwenden. Geht auch, wenn Sie den Spieler stützen.

KRÄUTER AUS DER KISTE NEHMEN
Wählen Sie ein Herb oder Mixed Herb aus der Kiste und dann den Befehl HERAUSNEHMEN. Geben Sie an, wo Sie das Herb anwenden wollen. Bestätigen Sie dies mit der X-Taste.

SPEZIALOBJEKT: BANDAGE
Dieses Objekt stillt Blutungen, wenn Sie es halten. Sie können damit auch die Blutungen anderer stillen, wenn Sie im Besitz der Bandage sind und einen anderen Spieler stützen.

SPEZIALAKTION: DUCKEN
Halten Sie die R1-Taste gedrückt, während Sie die O-Taste drücken. Ducken Sie sich, um Angriffen zu entgehen. Dies geht auch zu zweit, wenn Sie jemanden stützen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


WILD THINGS
===========

Evacuation order

An die Bürger von Raccoon City:
Dies ist eine wichtige Nachricht von der Polizeibehörde von Raccoon City.
Berichte über Aufstände und Einbrüche in der Stadt nehmen zu.

Wir sind bemüht, die Stadt unter Kontrolle zu bekommen und die Krawalle zu beenden. Aber wir raten den Bürgern, zu ihrer Sicherheit die Gegend zu verlassen.

Wir senden Hubschrauber an folgende Orte; halten Sie bitte Ausweise bereit und versammeln Sie sind hier:
Ort: Zoo Haupteingang, Tram-Station
Zeit: Heute, 10.00, 15.00, 18.00 und 21.00 Uhr (provisor. Zeitplan)

Das Gebiet wird in Kürze abgesperrt. Zivilisten sind aufgefordert, es umgehend zu verlassen. Befolgen Sie alle Anweisungen. Bewahren Sie Ruhe.

Raymond Douglas
Polizeibehörde von Raccoon City
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Joseph`s notebook

Wahrscheinlich ist es normal, dass man Dinge vergisst, wenn man 20 Jahre lang Torwächter war. Den Code fürs hintere Tor zum Beispiel, der monatlich geändert wird. Er hat nur 5 Zahlen; vergesse ihn trotzdem.

Am besten stelle ich das Schloss so ein, dass die ersten 5 Zahlen der Seriennummer auf der Rückseite der Code sind. So muss ich nur das Schloss umdrehen und die Nummer lesen.

Das mag verantwortungslos wirken, aber ich glaube nicht, dass jemand auf die Idee kommt, dass der Code mitten auf dem Schloss steht. Die Frage ist, ob ich es mir merken kann. Ach, ich werde alt...
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Repair notification

Reparaturen abgeschlossen.

Das gemeldete Problem mit der Stromversorgung im Zoo ist behoben. Um 9.30 Uhr starten wir noch einen letzten Test, um das System endgültig zu testen.

Die 5 betroffenen Gebiete:
1) Tormechanismus der Elefanten-Bühne
2) Bedienfelder im Terrarium Kuppel
3) Mechanismus der Front-Rollladen
4) Beleuchtungssystem der Bühne
5) Mechanismus des Krans

Zu Testzwecken wurde im Büro ein Trennschalter installiert.
Nach dem Test fließt der Strom wieder auf gewöhnliche Weise.

Matthew Reagan, Wartungsabteilung
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Elephant keeper`s diary

Beim Aufräumen fand ich ein altes BGM tape. Ich habe es abgespielt, um zu sehen, was es war. Es war die alte Zooparade.

Laut Joseph gab`s früher eine große Parade, für die die Elefanten mit Lichterketten geschmückt wurden. Oscar war anscheinend jahrelang der Star der Parade.

Ich habe Lloyd mal reinhören lassen, und er ist überzeugt, dass es später mal viel Geld wert sein wird. Er sagt, ich soll`s überspielen. Der ist doch verrückt, aber ich könnte es wirklich mal kopieren.

Oscar benimmt sich in letzter Zeit seltsam. Er ist nicht krank oder so, aber er ist ständig so unruhig. Be der Fütterung hat er vor Aufregung einen Teil des Käfigs zerstört. So was ist vorher noch nie passiert. Ich sollte en Tierarzt bitten, ihn sich mal näher anzusehen.

Lloyd hat diese Woche "Emblem-Dienst" und muss deshalb länger bleiben als sonst. Er hört zwar nicht auf zu meckern, aber er hat`s doch wirklich leicht! Der Dome ist in der Nähe des Haupteingangs.

Apropos: Der Dome wird sicher Mitte nächsten Monats geschlossen. Zum Abreißen sind sie zu geizig, darum wird er wahrscheinlich einfach rumstehen und vor sich hinrosten. Was für eine Verschwendung!
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Message from management

Lloyd:
Der neue Schließmechanismus des Haupteingangs ist furchtbar. Seit dem Unfall fordern die Anwohner der Gegend bessere Sicherheit. Wir müssen darauf eingehen.

Also, zuerst überprüft man im Büro, job der Hauptschalter an ist. Dann setzt man die Embleme in die 2 Löwenstatuen. Dadurch wird das Schloss aktiviert. Die Embleme werden separat gelagert.

Wichtig ist das Passwort für die elektrische Analage. Es wechselt wöchentlich; also aufgepasst! Diese Woche ist es K3G6

Ich verlasse mich auf dich, Lloyd.

Raccoon Zoo, Management
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Employee evaluation form

Bewertungen für August:
John Murphy BB
Lloyd Stewart B
Susan Fischer A
Patrick Reyes B
Kim Derek CC
Joseph Murrows AA
Austin Taylor D
Matt Smith B
Maggie Nadle BB

Anmerkungen:
Ärger mit Austin. Er ist ein guter Jäger, aber ich will nicht, dass er sein Gewehr zur Aussichtsplattform bringt. Ich bat ihn, es zu Hause zu lassen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zoo pamphlet 1

Raccoon Zoo-Nachricht Nr. 551

Hallo Leute!
Ich bin`s, Max der Löwe. Ich habe gute Laune. Warum? Weil ich neue Freundinnen bekomme.

Und das sind die flotten Damen:
Da ist Silfy mit ihrem herrlichen Fell, Angela mit den Katzenaugen und Jennifer mit dem Kussmund...
Sie sind grrrrroßartig! Da muss man doch einfach guter Laune sein.

Das Beste ist, dass sie mir bis Ende Oktober die Bude einrennen werden! Sehen Sie sich an, wie ich diese Kätzchen zum Schnurren bringe, aber gönnen Sie uns dann und wann auch mal Zeit alleine...
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zoo pamphlet 2

Raccoon Zoo-Nachricht Nr. 500

Angenehm! Ich heiße Hertie, und ich bin die neue Rafflessia, die im Terrarium Kuppel aufgeblüht ist!

Schon von Rafflesien gehört?
Mit einem Durchmesser von fast 80 cm sind wir die größten Blumen der Welt! Wir blühen nur eine Woche im Jahr, also kommen Sie, und staunen Sie, bevor es zu spät ist!

Wenn Sie jetzt kommen, gebe ich Ihnen eine Maskottchen-Medaille!
Wenn Sie sie sammeln, erhalten Sie Freikarten für den Zoo und andere Preise. Ich warte auf Sie im Terrarium Kuppel!
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Comet News

31. Oktober 1996
Leiche ans Ufer des Almes gespült
Alyssa Ashcroft, Reporterin

Im Almes River im NW Teil der Arklays wurde die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden.

Der Mann ist bereits über einem halben Jahr tot, sodass er nicht identifiziert werden kann. Im Körper wurden starke Steroide und andere Drogen gefunden. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus.

In dem Fluss leiten seit langem die hiesigen Pharmafirmen ihre Abwässer. Es wird nicht ausgeschlossen, dass Zusammenhänge zu illegalen Aktivitäten dieser Firmen bestehen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Memo to Alyssa

Miss Ashcroft,

ich muss Ihnen bezüglich unseres kürzlich stattgefundenen Gesprächs noch etwas mitteilen.
BÄR, LUCHS, KATZE
- in dieser Reihenfolge

Im Affen- und Giraffenhaus wird eine neue Dschungel-Ausstellungsfläche errichtet, der Terrarium Kuppel.
Darin werden über 750 seltene Pflanzenarten zu sehen sein.

*S*********E**************H********B
***************K************R****
**A************C**********U***
***L*************************
**Ä*******T**************S*
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Money Scoop

1. Joni 1998
Illegale Machenschaften im Zoo
Alyssa Ashcroft, Reporterin.

Jüngste Untersuchungen der Konten von Elliot Martin (67), dem Vorstandsvorsitzenden des Zoos, brachten Ungeheuerliches zutage!

Im Washingtoner Abkommen wird der Handel mit seltenen Orchideenarten ausdrücklich verboten. Martin setzte sich, wie aus Zookreisen verlautete, jedoch über diese Bestimmung hinweg.

Wenn sich dieser Verdacht bestätigt, stellt sich die Frage, was mit den Geldern aus den Verkäufen geschehen ist. Ist die neue Blumenschau wirklich ein Ort des Träumens und Lernens oder eine Geldwaschanlage?
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herb pie recipe

Dieses natürliche Kräuterpasten-Rezept ist Balsam für Körper und Seele!

Versorgen Sie Ihre Familie ausreichend mit Kräuteressenzen?
Mit diesem einfachen Pasteten sorgen Sie für eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Zutaten (für 2 Personen):
Mehl: 230 g, Zucker: 170 g
Haferflocken: 230 g, Milch: 0,6 l
Butter: 60 g, Frische Sahne: 0,3 l
Salz: 1 Tel.
8 Eigelb
Gelatinepulver: 14 g
Wasser: 0,1 l
Maismehl: 60 g
Green Herb-Pulver: 10 g
Red Herb-Pulver: 30 g
.................
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tron memo

Lloyd:
Der neue Schließmechanismus des Haupteingangs ist furchtbar. Seit dem Unfall fordern die Anwohner der Gegend bessere Sicherheit. Wir müssen darauf reagieren.

Also, zuerst überprüft man im Büro, ob der Hauptschalter an ist. Dann setzt man die Embleme in die 2 Löwenstatuen.

<Hier ist die Notiz durchgerissen.>
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

UNDERBELLY
===========

Ricky`s notebook

12. September
Ich kann mich ans späte Arbeiten nicht gewöhnen; Angst vorm Dunkeln. Jim sagt immer, Tag oder Nacht, das sei doc egal hier unten, aber....

18. September
Ein blödes Mistvieh hat mich heute während der Tunnelinspektion in den Nacken gestochen. Der Stich ist geschwollen und juckt wie Sau. Mist!

September
Mann...Es ist so dunkel.
Warum ist die U-Bahn nur so dunkel?
Geht die Birne da jetzt auch noch aus?

Verdammte Viecher!
Die Stiche tun weh!
Ich bring euch alle um!
Bring eu...

Was war das für ein Geräusch?
Mein Kopf...Viecher...

Bring ...euch....
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jean`s memo

So weit bin ich gekommen, aber jetzt ist alles vorbei. Alles wird so dunkel.
Vergebt mir meine Feigheit!
Vergebt mir, Kevin, Aaron, Fred.
Es tut mir so schrecklich leid!0325
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Torn memo

Passwort für Pausenraum:

BEER
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Connector manual

Manuelles Lösen der Kupplung:

Normalerweise wird die Kupplung über die Steuerung im Fahrerhäuschen gelöst, aber in Notsituationen ist das Lösen manuell möglich.

Entfernen der Mäntel an beiden Seiten unterbricht die Verbindung. Führen Sie dazu die 2 Embleme, die dem Mechanismus als Schlüssel dienen, in die entsprechende Stelle in der Rückseite ein.

Dies sollte jedoch nur in Notfällen unternommen werden. Von der Entnahme der Embleme sowie deren Transport ohne angemessenen Grund wird dringend abgeraten.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warning

Die Ursache für dien Waggonbrand im letzten Monat konnte geklärt werden. Als der Zug zu einem Nothalt kam, um einen Schaden durch auf den Schienen liegendes Geröll zu vermeiden, kam es zu einem Kurzschluss im System.

Um in Zukunft weitere Unfälle auszuschließen, wird ab sofort bei Notfällen die Stromversorgung der Schienen unterbrochen. Sie wird erst wieder hergestellt, wenn die Lage unter Kontrolle ist.

Zur Aktivierung des Notstroms muss der Strom über den Sicherungsraum umgeleitet werden. Wir bitten alle Abteilungen um regelmäßige Wartung und Kontrolle.

Der Bahnhofsvorsteher
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Old pamphlet

Kite Bros. Railway (KBS)
Information

April 1989


Seit der Eröffnung dieser Linie in Raccoon City im Jahre 1969 sind 20 Jahre vergangen. In dieser Zeit erfreute sie sich großer Beliebtheit bei allen Bürgern von Raccoon City.

Als die Kite Brothers sie ins Leben riefen, war die Strecke nur 1 Meile lang und hatte 3 Stationen. Dank dem durch Umbrella geschaffenen wirtschaftlichen Aufschwung hat sie nun 8 Stationen entlang der 8, 5 Meilen.

Im Rahmen unseres exzellenten Kundendienstes sind wir ständig um den Ausbau bemüht.
Seien Sie herzlich bedankt.

S. Gordon, KBS PR-Abteilung-
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Raccoon Today

11. September 1998
Monster in den Arklay Mountains

In der West-Arklay-Region wurde ein gigantisches Insekt von ca. 3 m Länge entdeckt, das über mächtige Scheren verfügt.

Camper berichteten vom plötzlichen Auftauchen einiger dieser Monster am Boden in der Nähe ihres Zeltes. Die Tiere griffen den Hund der Camper an, der daraufhin 2 Wochen lang tierärztlich betreut werden musste.

Laut Graham Sarrows (52), Entomologe und Professor an der Raccoon University, kann es solche Insekten nicht geben. Er bezeichnet die entsprechenden Beobachtungen als "nichts als Massenhysterie."
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Daily Raccoon

30. August 1996

Am frühen Morgen schlug im Douglas Prison ein Gefängnisausbruch fehl. Grund für den in diesem Jahr bereits 4. Vorfall dieser Art sind veraltete Sicherheitssysteme.

Kyle Brendan (34) soll mit Derek Azula (31) befreundet sein, der als das Hirn hinter dem Gefängnisausbruch gilt. Azulas Anwälte äußern sich jedoch nicht zu dem Vorfall.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wonderful life

"Wonderful Life", Septemberausgabe

In Raccoon City brummt das Leben!


Benachrichtigung über Untersuchung der Wasserversorgung.

Aufgrund von Routine-wartungs- und Inspektionsarbeiten ist am 20.09. zwischen 1.00 und 6.00 Uhr die Wasserversorgung eingeschränkt.

Sie werden aufgefordert, während der o. g. Zeiten den Wasserverbrauch auf ca. 1/3 des normalen Verbrauchs zu senken.

Denken Sie auch daran, dass wegen der für die Reinigung verwendeten speziellen Chemikalien Kinder und Haustiere in Gullynähe besonderer Aufsicht bedürfen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Small notebook

Kontrollraum
Schublade

JIABRQ
CKLDT
EFVUMN
POGHXW

A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W X
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Maintenance form

Auftrag:
Rohr im Pumpenraum ersetzen.
Verschiedene Rohre reparieren.

Problem:
Verstopfte Toilette, Unterbrechung der Wasserversorgung

Anmerkungen:
Ist das Ventil geschlossen, wird Wasser vom Feuerschutzsystem umgeleitet und die Sprinkleranlage funktioniert nicht richtig. Dieses Problem muss sofort behoben werden.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Company memo

In der jüngsten Zeit sind viele Gegenstände spurlos aus dem Lagerraum verschwunden. Um weitere Vorfälle dieser Art zu verhindern, wurde ein elektronisches Schließsystem installiert.

Derzeit kann das System nur von einem bestimmten Raum aus gesteuert werden. Bei einem Stromausfall wird das Schloss automatisch aktiviert, aber bei erneuter Stromzufuhr im Sicherungsraum wieder deaktiviert.

Es ist ausgesprochen bedauerlich, dass solche Maßnahmen erforderlich sind. Ich hoffe, in Zukunft werden Probleme dieser Art nicht mehr auftreten.

Der Bahnhofsvorsteher
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FLASHBACK
===============

Mountain safety report

Nachricht über Sperrung im Herbst/Winter.

Betroffener Zeitraum:
September bis Dezember

In den vergangenen Jahren hat die Anzahl der Überfälle und vermissten Personen im NW der Arklay Mountains zugenommen. Aus diesem Grund sowie wegen des Nebels bleibt der Pfad in dieser Zeit gesperrt.

Wir bitten, außer in äußersten Notfällen, in der o. g. Zeit vom Begehen der alten Wanderpfade abzusehen.

Bergwacht

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nametag

Lucy Mallet
72 Housten St.
Raccoon City 760810

Geboren: 2.6.1994
Blutgruppe: A

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurt`s notebook

Je mehr ich über das Krankenhaus in den Bergen herausfinde, umso ungemütlicher wird die ganze Sache.

Näheres zu mysteriösen Todesfällen von Patienten wird nicht berichtet, und Angaben zu Herstellern von Medikamenten werden vertuscht. Die hiesige Pharmafirma "Drugs Inc." ist ganz eindeutig auch in die Machenschaften verwickelt.

Es wird immer schwerer, der Spur zu folgen. Wie soll ich diesem Geheimnis auf den Grund kommen?

Ich habe einen Plan: Zunächst sammle ich so viele Beweise wie möglich. Vielleicht werden im Krankenhaus Medikamente illegal getestet. Ich muss ein paar dieser Medikamente in die Finger kriegen. Wenn ich derartige Beweise habe, können sie nichts mehr abstreiten. Aber ich muss vorsichtig sein, schließlich habe ich es mit Profis zu tun.

Morgen Nacht gehe ich mal ins Krankenhaus. Das könnte gefährlich sein, aber ich muss diesen mal zeigen, dass Einfluss und Beziehungen nicht alles sind.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Doctor`s confession

Ich erkenne diesen Ort kaum wieder. Vielleicht sind die Pflanzen das Ergebnis eines Experiments. Ich weiß nur, dass ich heute sterben werde. Für alles, was ich getan habe, komme ich in die Hölle.

Ich war einer der Ärzte, die hier an dem Experimenten gearbeitet haben. Die von Umbrella gelieferten Drogen wurden Patienten verabreicht und die Resultate der Firma mitgeteilt. Wir verkauften Menschenleben für Geld.

Das Ganze ist irgendwie entgleist. Sie waren außer Kontrolle. Ich habe erst kürzlich erfahren, dass Umbrella die Daten für die Entwicklung biologischer Waffen nutzt.

Bald bekam die Polizei Wind von den illegalen Pharma-Importen, aber es kam dann nie zu einer Anzeige. Damals wurde mir zum ersten mal Umbrellas Macht bewusst. Die haben selbst die Polizei in der Hand.

Nach dem Vorfall mit der Presse nahmen wir an, das Krankenhaus würde den Medien nicht entgehen können. Wir täuschten uns. Geld regiert die Welt, und es sorgt auch dafür, dass Leute die Klappe halten.

Seitdem sind 5 Jahre vergangen. Mein Leben geht weiter. Woanders.
Aber ich höre ihre Schreie noch. Sie hören niemals auf. Vielleicht ist dieser Wahnsinn die göttliche Strafe für meine Verbrechen.

Wahrscheinlich wird niemand dies jemals lesen, aber das ist egal. Jetzt ist alles egal. Ich bin es alles satt. So satt! Jetzt will ich nur noch süße Erlösung.

Alan
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Botanist`s notebook

15. März
Ich kann gar nicht sagen, wie überrascht ich bin, diese Hütte zu finden. Die starken Ranken... Die riesigen Blüten... Ich war sicher, eine neue Spezies entdeckt zu heben.

18. März
Rick und ich haben beschlossen, hier zu campen, um gleich mit den Forschungen anzufangen. Der Ort muss unbedingt geheim bleiben.

19. März
Gar nicht gut! Die Pflanzen scheinen einen eigenen Willen zu haben. Sie bewegen sich, als wüssten sie, was sie tun. Sie haben die einzige Tür der Hütte versperrt.

20. März
Es gibt keinen Weg aus dieser Hütte. Schlimmstenfalls kann ich mein Handy verwenden. Wir haben noch Essen für eine Woche. Wir können nur warten.

Rick ist sich sicher, dass hier ein Mensch in der nähe ist. Er halluziniert wahrscheinlich. Mein Telefon ist ausgefallen und geht nicht mehr. Die Pflanzen sind mir jetzt egal. Ich will nur hier raus.

Hier ist ein Raum, der aussieht wie ein Chemikalienlager. Ich habe hier einen Tank mit Medizin oder Chemikalien gefunden. Die Ranken um ihn herum welken und sterben. Eine große Ausbuchtung ist an einer der Ranken an der Wand. Sie ist Sie ist zarter als andere Teile der Pflanze. Ich habe ihr mit einer Syringe die Medizin injiziert.
Es hat geklappt! Wir kommen raus!!!

Rick ist tot.
Er wurde umgebracht.
Wer war das?
Warum greift er uns an?


Bianca, Jessie,

vergebt eurem Vater, dass er vor euch stirbt. Ich werde euch immer lieben.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Administrator`s diary 1

Seit dem Tod meiner Frau sind 5 Jahre vergangen. Die Zeit heilt alle Wunden, heißt es. Aber das stimmt nicht. Es wird jeden Tag schlimmer und vergeht nie. Es gibt keine Hoffnung mehr. Gar keine.

Oh, Dorothy...
Warum hast du mich verlassen?

Immer wieder gehe ich zum Krankenhaus zurück. Ich kann sie nicht vergessen. Das Experiment wurde vertuscht, aber ich habe nicht das Gefühl, als sei die Sache abgeschlossen.

Im Keller der Intensivstation fand ich eine seltsame Pflanze. Ich hörte die Stimme meiner Frau in meinem Kopf.
Halluziniere ich?
Oder...kann es wirklich sein?

Ich habe beschlossen, diese Pflanze als Dorothys Reinkarnation zu betrachten. Wenn ich glaube, dass Dorothys Wunsch in Erfüllung ging, werde ich vielleicht fröhlicher.

Eine Woche ist vergangen. Dorothy ist gewachsen und erstreckt sich jetzt über den ganzen Keller. Sie hat jetzt eine große Blüte gebildet. Ich füttere sie mit Vögeln, Hunden und anderen Tieren, die ich für sie fange. Für meine Dorothy.

Mein Leben hat wieder einen Sinn.
Das ist gut.
Ich werde den Rest meines Lebens hier mit ihr verbringen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Admin`s diary 2

Seit sie ihre Ranken um dieses "Leckerli" geschlungen hat, ist sie enorm gewachsen. Sie hat schon fast das ganze Gebäude umwachsen, und ihr Appetit steigt unaufhörlich.

Heute weitere drei. Camper. Jung. Fast noch Kinder. Die arroganten Bälger denken, die Welt schulde ihnen was. Verzogene Gören! Heutzutage sind alle Kinder so.

Sie sagten, sie hätten sich verlaufen. Da bot ich an, sie zu führen. Ich brachte sie auf den richtigen Weg. Das vielleicht das einzig Gute, das sie je gemacht haben.

Noch einer heute Morgen und einer heute Abend. Eins dieser Schweine hatte ein Gewehr und konnte ein paar Schüsse abgeben, bevor ich ihn hatte. Tat aber gar nicht weh.

Verdammt, ich kann Hitze und Kälte nicht mehr fühlen - auch keinen Hunger mehr. Vielleicht bin ich nicht mal mehr ein Mensch. Macht nichts. Was mir hilft, Dorothy zu schützen, kann nicht nur schlecht sein.

Keine "Besucher" heute.
Ich würde sie so gerne wieder mal lachen hören.

Dorothy,
Dorothy,
warum weinst du?
Wo tut`s dir weh, mein Schatz?
Keine sorge, ich bin bei dir.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Clinical report

Testobjekt: Doug Frost
Alter: 68
Aufnahmedatum: 14.3.1998
Behandelnder Arzt: Alan Erdot
14.3.
22.00 h: T-JCCC203 verabreicht
08.30 h: Krebszellen entdeckt
15.3.
17.00 h: Krebszellen zerstört
16.3.
08.30 h: Zustand normal
Appetit normal
17.00 h: Appetit intensiv
17.3.
23.00 h: Plötzliche Zustandsveränderung
18.3.
01.07 h: Patient für tot erklärt

Testobjekt: Dorothy Lester
Alter: 35
Aufnahmedatum: 20.5.1993
Behandelnder Arzt: Alan Edot
20.5.
13.00 h: T-JCCC203 verabreicht
21.5.
08.30 h: Blutdruck, Herzfrequenz wieder normal
21.5.
17:00 h: Atmung regelmäßig
Atmungsgerät abgeschaltet
21.5.
12.30 h: Gehirnstrom regelmäßig
23.15 h: Wach und bei Bewusstsein
22.5.
17.30 Appetit normal
23.5.
08.30 h: Appetit intensiv
13.20 Zyklisches Gehirnstrommuster
19.00 h: Status normalisiert
24.5.
08.30 h: Appetit intensiv
17.00 h: Appetit intensiv
25.5.
08.30 h: Appetit intensiv
17.00 h: Appetit intensiv
Appetit intensiv
Appetit intensiv
Appetit intensiv
Appetit intensiv
Appetit intensiv
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pharmacist`s memo

Verwendung des Solvent.
Dieses Solvent wird bei der Anästhesie und zur Aufspaltung von Zellen bei der OP eingesetzt.
Es muss zunächst auf 1/50 bis 1/100 seiner Normalstärke verdünnt werden.
Bei Zimmertemperatur aufbewahren.
Längere Lagerung in hohen Temperaturen führt zu einer Verstärkung der Wirkung
Zur Entnahme der Flüssigkeit stets die spezielle Syringe verwenden.
Nicht trinken, Kontakt vermeiden.
Dampf nicht einatmen.

Davis
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Raccoon Today

6. September 1998
Ein Geist?

Immer häufiger wird im NW der Arklay Woods eine mysteriöse maskierte Person gesichtet. Auch blutige Überreste von Krähen und wilden Hunden wurden an den Flussufern der Gegend gefunden. Die ganze Region ist in Angst und Schrecken versetzt, und ringsum herrscht Panik.

Einige Einwohner meinen, es handele sich um die Geist eines Patienten des nahe gelegenen Krankenhauses, das vor 5 Jahren geschlossen wurde.

Ist dies nur der Vorgeschmack auf weitere Geschehnisse dieser Art?
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Daily Raccoon

9. September 1998
Waffenraub

In den frühen Morgenstunden des 8. Septembers raubten 2 unbekannte Männer den Waffenladen MacLeeds aus. 800$ und diverse Waffen gelten als verschwunden. 20 Minuten später nahm die Polizei 2 Männer fest , um sie zu verhören.

Bei den Verdächtigen handelt es sich um Samuel Kirk (37) und Nathan Donelly (33).

Bisher gibt es noch keine Beweise für Identität und Motive der Verdächtigen

Nach Aussage der Polizei wird die Vernehmung der beiden fortgesetzt.

Alyssa Ashcroft, Reporterin
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anesthesia memo

Für morgen, 19.00 Uhr, vorbereiten:
IV Anästhesie: Midazolam (150)
Anästhesie: Enfluran (200)
Sedativum: Pancuronium (50)
Um 19.00 Uhr vorbereiten:
Atropin, Pentazocine (50)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sealed letter

Mr. Albert Lester


Greg Mura

(Der Umschlag ist fest verschlossen.)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

DESPERATE TIMES
================

Station memo

Möglicherweise wurden aufgrund der jüngsten Umbauaktionen einige Materialien an andere Orte verlagert.

Einzelheiten finden Sie hier.


Verlagerte/s Objekt/e:
Safe mit Sicherheitsschloss, 2. Stock

- Büro 2. OG
- - Ostbüro 1. OG
Nr. 6703

- Ostbüro 1. OG
- - Büro 2. OG
Nr. 5632

Wir bitten um Kenntnisnahme,
Polizeibehörde von Raccoon City

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Police notice

An alle Mitarbeiter;

Als Reaktion auf den Anstieg der Kriminalitätsrate der Stadt wurde das Sicherheitssystem aktualisiert. Dies hilft sowohl uns als auch den gesetzestreuen Bürgern von Raccoon.

Ab sofort konzentrieren wir uns auf Kravallbekämpfung. Nervengas-gefüllte Kanister stehen bereit. Außerdem werden Sensoren zur Prüfung von ID-Karten aufgestellt, damit nur autorisierte Personen zutritt erhalten.

Die Sensoren sind sehr empfindlich und bedürften regelmäßiger Wartung. Seien Sie bitte vorsichtig beim Gebrauch der neuen Geräte.

Polizeichef Brian Irons
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Secret file

GEHEIM


-FAX, Eingangsbestätigung
--Steuern?
-Privatbestände noch mal überprüfen
-Kriege ich das aus der Station?


1996
April 2.200 $
September 5.000 $
Oktober 4.000 $
November 1.500 $
Dezember 8.000 $

1997
Februar 1.600 $
März 4.000 $
April 10.000 $
August 8.000 $
September 13.000 $
November 10.000 $
Dezember 10.000 $

1998
Januar 5.000 $
Februar 2.000 $
März 3.300 $
Mai 2.500 $
August 15.000 $
September

Akte bzgl. konfiszierter Munition und Kunden
11. September--AMB

*Im radierten Bereich können Sie gerade noch "B. IRONS" ausmachen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Marvin`s memo

Zunächst war in der Polizeistation eine Kunstgalerie. In den späten 80er Jahren wurde sie geschlossen und vom RPD wegen ihrer zentralen Lage und vielen Parkmöglichkeiten als Polizeistation günstig erworben.

Polizeichef Irons soll selber die Verkaufsverhandlungen geführt haben. Auch am Kauf der Ausstattung war er aktiv beteiligt. Ihm zufolge dient sie der Verbrechensbekämpfung, aber man merkt seine Kunstliebe...

Bei der Renovierung wurden die Schächte der Klimaanlage des Museums zwar außer Betreib gesetzt, die eigentlichen Schächte existieren jedoch noch und könnten evtl. einen Fluchtweg darstellen.

Und dann ist da noch die Statue in der Eingangshalle. Sie war stets der Hauptausstellungssaal, und es gab sicher einen Weg, um große Stücke hinein- und herauszubefördern. Muss mal probieren, ob das noch geht.

Wenn wir natürlich STARS vertrauen...Aber nein. Was soll`s?
Auf jeden Fall kann ich vielleicht mit ihrer Hilfe entkommen. Das werde ich versuchen. Ich will hier nicht sterben.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Emergency orders A

Operation "Säuberung"

Inhalt:
Bombe auf dem Marktplatz platzieren
Barrikaden errichten
Zeit:
Heute von 19.00 bis 20.00 Uhr
Personal:
6 Polizisten
Anmerkungen:
Zwar wird eine Rettung bevorzugt, erforderlichenfalls besteht jedoch die Erlaubnis zu töten.
Anmerkungen 2:
Nach der Detonation ist das Gelände sofort zu evakuieren. Warten Sie auf weitere Anweisungen vom Hauptquartier.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Emergency orders B

Evakuierung

Inhalte:
Evakuierung der Bürger an vorbestimmte Orte
Zeit:
Heute, 19.00 Uhr
Personal:
2 Polizisten
Anmerkungen:
Sagen Sie unkooperativen Bürgern, Sicherheit sei nicht garantiert.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Police diary

19. September
Ich habe einen seltsamen alten Mann namens Thomas kennen gelernt. Er arbeitet draußen in der Sondermüllentsorgungsanlage.

Er wirkt sehr freundlich und spielt gerne Schach. Er ist vom Schach so begeistert, dass er alle Schlüssel so geformt hat, dass sie aussehen wie Schachfiguren.

Eigentlich wollten wir gestern spielen, aber er hat abgesagt. Ich weiß nicht, ob er einen Ausschlag hat oder was, aber er sagte, es jucke ihn am ganzen Körper.
Der arme Alte!


23. September
Wie erwartet, ist Thomas ein sehr guter Schachspieler. Ich hatte immer gedacht, ich sei ganz gut, aber er war mit haushoch überlegen.

Seltsam war, dass er aß wie ein Scheunendrescher. Während des Spielens aß er ständig so seltsame Brote mit Aufschnitt, die er dabei hatte. Er war auch ganz blass. Ich hoffe, er ist nicht krank.


Septem....

(Hier endet das Tagebuch plötzlich.)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bizzare case file

1. Fall
Ort:
Arklay Mountains, Westen
Details:
Eine dreiköpfige Familie wurde von Unbekannten angegriffen und getötet. Ihre Körper wiesen Bissspuren auf, die von Menschen herzuführen scheinen, und ihre Organe wurden herausgerissen.

2. Fall
Ort:
Mendez River, Docks
Details:
Am Ufer wurde die Leiche eines 39-jährigen Mannes gefunden, die teilweise angefressen war. Später zeigte sich, dass um ihn herum Schädel von wilden Vögeln und Hasen lagen. Augenzeugen berichten, dort eine verdächtige Person mit blutiger Kleidung gesehen zu haben.

3. Fall
Ort:
Arklay Mountains, Haus der Lindlays
Details:
Die blutverschmierten Leichen eines älteren Ehepaars wurden gefunden. Beide hatten Bissspuren am Hals. In ihrem Verdauungstrakt fand man große Mengen einer Substanz, die Fleisch zu sein scheint. Ob Dritte beteiligt waren, ist unbekannt.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Resume envelope

Die Polizeibehörde von Raccoon City
z. Hd: Brian Irons

Leon S. Kennedy
Enthält private Informationen


Der Umschlag ist fest verschlossen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

END OF THE ROAD
================

Internal memo

Infos zum Schließen der Brandschutzrollladen:

Im Brandfall schließen die Bradschutzrollladen automatisch.
Zum Öffnen müssen Sie ins Bedienfeld den 3-stelligen Code eingeben.
Für alle Rollladen im Gebäude gilt dasselbe Passwort.
Aus Sicherheitsgründen wird es alle 24 Stunden geändert.
Mitarbeiter sollten jeden Morgen am Computer das neue Passwort abfragen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Settings screen

Haupteinstellungen:
Höchstleistung: 7000 kw/cm2
Emissionszeit: 160 Sekunden
Strahlungsradius: 120 cm
Bedienung: Automatikmodus
--WEITER

Einstellungen des Sicherheitssensors:
Objektsensor AUS
Überhitzungssensor AUS
Elektromagnetischer Rollladen EIN
Vorbereitungen für Neustart begonnen
--WEITER

*FEHLER*
Änderungen der Systemeinstellungen müssen vom Management genehmigt werden.

--OK
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Experiment file

Umgang mit der Lebensform T-0400TP
(im Folgenden: "T")

Aktivierung:
Übertragen des Aktivierungsprogramms in den Kodex von "T" unter Aufrechterhaltung der Druck- u. Temperatureinstellungen. Nach Installation besteht Kontrolle über das Programm.

Die verschlüsselte MO Disk mit dem Aktivierungsprogramm muss ins richtige Terminal eingesteckt werden. Vor dem Einstecken muss im Rechnerraum das kodierte Programm entschlüsselt werden.

Beschreibung des Experiments:
Bei Nahkämpfen mit Huntern wird bestimmt, wie hoch die Schadensresistenz von "T" ist. Auch für die Messung der Wirksamkeit des Kontrollprogramms verwendbar.

Zusätzliche Bemerkungen:
Experiment darf nur bei optimalen Bedingungen im Versuchslabor durchgeführt werden. Außerhalb o. g. Räumlichkeiten u. zu anderen Bedingungen ist Sicherheit nicht gewährleistet.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Researcher`s journal

2. September
Die Petrischalen sind diesen Monat ständig zerbrochen. Gestern musste ein Mitarbeiter daher mit 30 Stichen genäht werden. Es muss etwas geschehen.


8. September
Die Schalen wurden durch einen Titan-Rahmen verstärkt. Sollte trotzdem nochmals eine Schale brechen, schließen automatisch alle Türen, um die Gefahr zu beschränken.

Sind sie erst einmal verschlossen, öffnen sie sich erst wieder, wenn die betreffende Lebensform tot ist. So ist sichergestellt, dass gefährliche Lebensformen im Raum bleiben und nicht entkommen können.

Es gibt 2 Möglichkeiten zum Öffnen der Schlösser. Ist der Lebenssensor nicht deaktiviert, bleiben die Türen verschlossen, bis das Wesen stirbt. Bringt es sich nicht gerade selbst um, ist das eher unwahrscheinlich.


16. September
Wir haben jetzt ein neues Projekt: den Hunter Mu, eine kleinere Version des gewöhnlichen Hunters. Ab heute haben wir für zwei Wochen ein paar hier.

Das Computersystem hat Warnmeldungen ausgegeben, dass die Stromstärke nicht ausreicht, um sie in Schach zu halten. Wir haben für Notfälle ein Waffenlager eingerichtet. Aber ich hoffe, es kommt nicht zum Einsatz.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Memo to Carter

Carter:
Die bestellte Fernbedienung ist fertig. Die Frequenz so einzustellen, dass sie nicht durch umstehende Maschinen beeinträchtigt wird, war schwierig.

Wie ich bereits erwähnte, dürfen sie nicht weiter als 2 m vom Ziel entfernt sein und müssen jede Taste mindestens 2 Sekunden drücken. Die Größe der Fernbedienung mach diese Bedingung erforderlich

Wollen Sie sie wirklich verwenden? Na ja. Solange Sie den vereinbarten Preis zahlen, will ich nicht klagen. Aber seien sie vorsichtig!

Jeffrey
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Memo scrap

Valve handle ändern
6 -- 4
Wartungsraum
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

CTS manual

Beschreibung des CTS Mine Detector:

Dieses Gerät dient der Entdeckung von Landminen.
Werden Minen entdeckt, ertönt ein Alarmgeräusch.

Der Alarm gibt durch die Abstände zwischen den Piepsgeräuschen die Entfernung zur Mine an:
je näher die Mine, desto schneller piepst es.

Bei der Deutung des Alarms ist äußerste Vorsicht geboten.
Minen dürfen nur durch qualifizierte Personen entfernt werden.
In Notfällen kann eine Mine jedoch von Weitem mit Schusswaffen oder auf andere Weise aktiviert werden.
Diese Situationen erfordern Vorsicht.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Written orders

An Tommy Neilson

Wir haben erfahren, dass das Ihnen unterstehende Frachtdock für die Entsorgung der Experimente genutzt wurde. Diese Information muss vertraulich behandelt werden!

Commander Rodrigez der 2. USS Division wurde als Anführer identifiziert und ist ab heute seines Amtes enthoben. Ihnen obliegt es, die Verantwortlichen zu finden. Machen Sie Ihre Sache gut!

Unsere Informationen sind Vage, aber jemand hat Rodrigez und seinen Leuten zur Flucht verholfen. Befragen Sie seine Familie, Nachbarn usw. Gehen Sie dabei mit äußerster Geheimhaltung vor.

Dieses Unternehmen duldet nicht, dass sein Name in den Schmutz gezogen wird. Wenn Sie den morgigen Tag noch erleben wollen, sollten Sie tun, was von Ihnen verlangt wird.

B. Rowell
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reagent refinement file

Betrifft AT1521:

Das als AT1521 bekannte Reagenz (im Folgenden "AT") dient der Verlangsamung der Verbreitung des T-Virus im infizierten Organismus.

AT wirkt nur bei Personen, bei denen die Symptome des Virus noch nicht auftreten. Es bekämpft den bereits in die Blutbahn gelangten Virus nicht, sondern verlangsamt lediglich dessen weitere Verbreitung.

Bei Labormäusen erzielte AT eine 99,91 prozentige Erfolgsrate. Es stellt die einzig verfügbare Methode zur Unterdrückung des T-Virus dar, für den es keinerlei Heilmittel gibt.

Einzelheiten zu seiner Herstellung finden Sie unten. Diese dürfen unter keinen Umständen das Firmengelände verlassen.

Michael Jenkins

(Im Anhang finden sich etliche Seiten mit für Laien unverständlichen, medizinischen und wissenschaftlichen Begriffen.)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Experiment parcitipants

T-Vi*ud-Pati*ntenliste
14. M*i 1*96

F*lgen*e Pat*ent*n nehm*n *nter *estim*ten Be*ingun*en am Vir*s-T*st*rog*ramm te*l:

Bria* Reyno**s
Math*n Crabb*
*ichael Sip**k
Mar**re* Lyo**
Erik S*raw ***
**** **
Be**tra *roo*s
Yok* Suzuki
J**on Ru*dy
Rita Erhar*
Way*e Cris*ip
**** **
R*ch*rd Folk
*alph Speck
**** ** ** ***
*** *** ***
*********ENDE
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Delivery permit

Verwalter Tommy Neilson

Folgendes wurde gewährt:

Fracht Nr. CBL-090092
Inhalt: Organisches Testobjekt
Lagerzeit: 48 Stunden
Empfohlene Temperatur: 15-45 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 5-85 % RH
Atmosphärischer Druck: 86-106 kPa

Zusätzliche Bemerkungen:
Die Fracht muss in sauerstoffarmer Umgebung (höchstens 14 % Sättigung) gelagert werden.
Längere Lagerung im Freien ist zu vermeiden.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Raccoon Today

10. Juni 1998
Illegaler Kunstring

Die ehemalige Kunstgalerie Rams, die letzten Februar zumachte, hat angeblich 200 ausgestopfte Tiere bei einer Auktion versteigert.

Für den Verkauf von Säugetieren, Gemälden und anderen Stücken an private Sammler und anerkannte Museen gibt es Belege; Informationen über den Verbleib der Tiere sind jedoch nicht vorhanden.

Die Polizei fordert den Auktionator zur Aushändigung einer Inventarliste auf, aus der der Verbleib der Tiere hervorgeht. Deren Verkauf ist verboten, außerdem befinden sich evtl. bedrohte Arten darunter.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Daily Raccoon

2. April 1998
Hohe Schadstoffe im Wasser

Gemäß einer Umweltschutzgruppe haben jüngste Tests des städtischen Wassersystems sowie der hiesigen Flüsse erschreckend hohe Werte hochgiftiger Stoffe ergeben.

Aufgrund des deutlichen Anstiegs der Verschmutzung im letzten Jahr wird eine gründliche Überarbeitung der regionalen Umweltgesetze gefordert.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Money Scoop

1. August 1998
Clemens spekuliert auf Amt

Ökonom und Dozent Joel Clemens, dessen Buch "Die andere Seite der Medaille" die Bestsellerlisten anführt, gab offiziell bekannt, als Gemeinderatsmitglied kandidieren zu wollen.

Clemens (48 ): "Mit meinem Wissen und meiner Erfahrung bin ich der geeignete Mann, um die Stadt umzukrempeln." Voller Optimismus lächelte er ins Publikum.

Vielleicht hat Clemens das Zeug, gegen die hohe Arbeitslosigkeit sowie diverse Unternehmensskandale anzukämpfen, von denen Raccoon City in der letzten Zeit betroffen war, und die Wirtschaft anzukurbeln.

Die schlimmsten Feinde sind immer deine Nachbarn!

Ähnliche Themen