Sie sind nicht angemeldet.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 418

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Juni 2016, 09:50

Resident Evil 7








Ich denke es ist Zeit für einen eigenen Thread für Resident Evil 7. ;)
Die Diskussion aus der Capcom News Thread darf gerne hier fortgeführt werden.


Zitat

Resident Evil 7 Biohazard: Demo ist kein Teil des Spiels

Die Demo Resident Evil 7 Teaser: Beginning Hour (PS4) ist kein Teil des kompletten Spiels von Resident Evil 7 Biohazard (PS4, PS VR, Xbox One). Das bestätigte Capcom auf der E3 gegenüber Eurogamer. In der Vollversion wird zudem ein anderer Hauptcharakter auftreten als der Mann in der Demo. Release: 24.01.17 (Europa)

CLICK (Eurogamer: " Resident Evil 7's demo isn't part of the full game - Stars a different lead character.")


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kalaido (15.06.2016), Zoe Sheppard (15.06.2016)

Kalaido

REC Vickers

Beiträge: 117

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Juni 2016, 10:09

Laut Q&A Video also auch gar kein Reboot, sondern Teil der Main Storyline :)
Ein sehr schöner Beitrag, der verspricht, dass das Spiel Seele haben wird. Nachdem ich nach den ersten Eindrücken nicht wusste was davon zu halten ist, freue ich mich jetzt auf Resi 7.

Klingt, als wäre das ein angemessenes "Geschenk" für RE 20th Annivesary. Wäre traurig gewesen, wenn Umbrella Corps das einzige gewesen wäre :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zoe Sheppard (15.06.2016), Kazuto Kirigaya (15.06.2016)

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 048

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 853

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Juni 2016, 10:11

Wenn die Demo nicht zum Spiel gehört, was soll sie dann sein? Ich bin da gerade extremst verwirrt :huh:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (15.06.2016)

Kalaido

REC Vickers

Beiträge: 117

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Juni 2016, 10:21

In den ersten Minuten sprechen sie es gleich an: die Demo soll das Konzept des Spiels zeigen. Es wird um Horror & Exploration gehen und das Gefühl soll man durch die Demo schon mal bekommen, obgleich sie kein Teil des finalen Spiels ist und die ganzen anderen Elemente, die RE ausmachen - Puzzle, Combat, Ressource Management - sollen dann auch noch kommen.

Die Demo soll einfach die Message "Horror's come home" rüberbringen :)

Beiträge: 3 398

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 767

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Juni 2016, 10:22

Die Message rüberbringen und die Leute wohl schon mal auf die scheiß First-Person Sicht vorbereiten.
#MortallyChallengedWelcome

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CanadianMike (15.06.2016)

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 048

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 853

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Juni 2016, 10:24

Also ich habe wie gehabt mit der First-Person kein Problem. Retro-Ansicht wäre mir wohl ganz lieb gewesen, aber ich schätze, das hat man sich für das RE2 Remake aufgespart. So lange man nicht mit MG's beschossen wird oder permanent irgendwas explodiert, kann man da gespannt sein.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zoe Sheppard (15.06.2016), Kazuto Kirigaya (15.06.2016)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 418

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Juni 2016, 10:42

Ein weiteres, sehr interessantes Interview von Eurogamer könnt ihr HIER lesen.
Kräuter als Heilungsitem wurden u. a. bestätigt!

Zitat

If you like lots of guns in Resident Evil, 7 isn't for you
"I can confirm herbs."


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kalaido (15.06.2016), Zoe Sheppard (15.06.2016), Kazuto Kirigaya (15.06.2016)

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 048

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 853

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Juni 2016, 10:44

Sehr gut, was anderes will ich auch gar nicht haben. :Pinky neu:

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 867

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 1035

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Juni 2016, 11:56

Mir gefällt der neue "Look" überhaupt nicht. Deswegen muss es kein schlechtes Spiel werden, aber mein Interesse ist grad weniger als Null.

Beiträge: 3 398

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 767

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Juni 2016, 12:52

Hab die Demo etwas ausführlicher gespielt.
Dort konnte man im Optionsmenü so Zeugs wie automatische Zielerfassung und so einstellen und auch ne Axt konnte man in der Demo finden. Es geht also nicht komplett Richtung Outlast.

Die First-Person View geht mir trotzdem dermaßen auf den Sack.
Warum können die nicht einfach beides, sowohl first-Person als auch third-person anbieten?

Ich bin mal auf einen 2ten Trailer gespannt.
#MortallyChallengedWelcome

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 418

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Juni 2016, 12:57

Ich denke am Ende könnte es auf eine Mischung aus old school RE und Outlast hinauslaufen. Wie gesagt, ich stehe dem ganzen offen gegenüber, tendiere aber noch zum skeptischen Abwarten. Auf jeden Fall ist es dämlich die Fanbase nun in drei Teile zu zerschlagen. :rolleyes:


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zoe Sheppard (15.06.2016), Kazuto Kirigaya (15.06.2016)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 418

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Juni 2016, 13:28

Und die Verschwörungstheorien nehmen ihren Lauf. :)




Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kalaido (15.06.2016), Kazuto Kirigaya (15.06.2016)

Beiträge: 3 398

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 767

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Juni 2016, 18:26

Im Interview wurde bestätigt dass das Spiel definitiv mit Viren und B.O.Ws zu tun hat und nicht mit Geistern oder?
Weil in der RE7 Demo gibt es in der VHS-Sequenz so ne Geister-Frau die immer mal wieder kurz auftaucht...............
Wahnvorstellungen sind außgeschlossen weil es ja eine Videoaufnahme ist und nicht den Erlebnissen des Protagonisten entspricht.
Und was ist mit den Puppen die sich umdrehen wenn man die leiter runterlässt?
Nachdem man das Video schaut, liegt außerdem plötzlich ein Zettel nebem dem Fernseher der umgeschrieben worden ist.
Wo kommt der her und was soll das?

Haben die Entwickler bestätigt/dementiert dass das Game paranormale Elemente enthalten wird?

Ich habe irgendwie gelesen dass das Spiel sowohl eine biologische Gefahr haben soll als auch eine bösartige Präsenz.
Und der Titel heißt ja nun Resident Evil 7: Biohazard, Bzw. Biohazard 7: Resident Evil in Japan.
Weiß da jemand mehr drüber? Ich glaube das wurde im Interview gestern angesprochen aber die Capcom Dudes meinten nur "Nein wir schmeißen den RE-Canon nicht weg"
Ja, was heißt das jetzt? Mischmasch aus Paranormalen Bullshit und Biohazard-Zeug?
Tut mir Leid aber paranormales Zeug gehört nach Silent Hill, nicht Resident Evil, sollte es so sein!
#MortallyChallengedWelcome

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 418

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. Juni 2016, 18:56

Capcom hat Geister bereits ausgeschlossen und wie weiter oben geschrieben, auch bestätigt dass die Demo nichts mit dem eigentlichen Spiel zu tun hat, sondern nur einen groben Eindruck vermitteln soll wie sich am Ende Resident Evil 7 anfühlen wird.

Übrigens sind die Leute in der Demo für mich auch keine Geister sondern eher Leatherface ähnliche Redneck Kannibalen. :smirk1


Kalaido

REC Vickers

Beiträge: 117

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. Juni 2016, 19:26

Nachdem doch recht viele Informationen und Erklärungen im Video stecken habe ich die wichtigsten Punkte, die besprochen wurde, mal knapp zusammengefasst:

---
1. Demo ist allenfalls eine Preview, man soll eine
Vorstellung von der Atmosphäre bekommen, die einen erwartet, doch sie ist kein
Teil des Spiels.

2. 1st Person Camera - Der Spieler soll den Horror direkt erleben
können. Die Frage, ob sich RE so umsetzen lässt, stand im Raum, nach einigen
Prototypen ist man sich nun ziemlich sicher, dass es gut funktionieren kann.

3. Capcom benutzt für RE7 seine eigene neue Engine – ein Zeichen
dafür, wie viel Sorgfalt man der Entwicklung des Spiels widmen möchte.

4. Wer wird die Spielfigur sein? - Keiner der bestehenden
Charaktere, da diese mittlerweile an Survival Horror Situationen bereits viel
zu sehr gewöhnt sind, um die Angst noch richtig rüberzubringen. Die Hauptfigur
wird ein „normaler Mensch“ ohne besondere Fähigkeiten sein.


5. Reboot oder Sequel? – Kein Reboot, sondern Fortsetzung
zur existierenden Storyline. Wer die Demo spielt fragt sich sicher, wie das
sein kann, da keinerlei Verbindung zu den anderen Spielen zu bestehen scheint,
aber das ist die Prise Mystery, die zum Spiel dazu gehören soll.

6. Wem gehört das Haus? – Wird natürlich nicht verraten

7. Die Tatsache, dass es das 20. Jubiläum von RE ist wird
ernst genommen und man wollte dafür ein neues Kapitel aufschlagen. Zwischen den
Spielen 1 – 3 und 4 – 6 gab es große Veränderungen, für 7 beginnt damit eine 3.
Ära und man ist gespannt zu sehen, wie es damit weitergeht.

8. Warum gibt es altmodische Kassetten im Haus – Zumindest wegen
der Atmosphäre, mehr Details werden nicht preisgegeben.

9. Inhalt für VR und Konsolen/PC wird derselbe, wobei er für
VR optimiert wird.

10. Irgendwelche Hinweise darauf was genau die Bedrohung in
RE7 ist? Darf natürlich nicht gespoilert werden – wer aber die Demo spielt kann
so manchen Hinweis darauf finden und eine Vorstellung davon bekommen, was die
Bedrohung in diesem Haus ist.

11. Dass man sich an einem einzigen Ort befindet ist
natürlich auch Teil der Rückkehr zum klassischen RE, damit man nicht wie in den letzten Teilen durch die halbe Welt irrt sondern eine „Beziehung“ zur Szene aufbaut.Soll aber nicht heißen, dass man sich die ganze Zeit nur im Haus aufhalten wird.

13. Ein paar letzte Worte von Entwicklerseite: Nachdem man
an einigen Reaktionen gesehen hat, dass die Spieler befürchten, RE hätte sich
nun in ein Spiel des „Supernatural“-Genre verwandelt und man kann verstehen,
warum der Trailer und die Demo dies glauben lassen. Darum eine beruhigende
Nachricht: Man hat RE nicht einfach in eine Ghost-Story verwandelt. Am Ende
wird alles Sinn ergeben.


Mehr als der Trailer und die Demo können derzeit eben nicht
preisgegeben werden, man setzt aber alles daran RE7 zu einem tollen Spiel
werden zu lassen und soll einfach der Dinge harren, die da kommen.


Und zum Abschluss: es wird keine Quicktime Events geben.


---

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudania (15.06.2016), Biohazardcleaner (15.06.2016), James.Havoc (15.06.2016), Jetbreaker (15.06.2016), Sa!nt on Trip (15.06.2016), Governor Ren (15.06.2016), Zoe Sheppard (15.06.2016), Risen fr0m the Ashes (16.06.2016), meshugge_bin (03.07.2016)

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 048

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 853

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. Juni 2016, 21:33

Das sind doch mal tolle Neuigkeiten. Ick freu mich :pleased:

Hat Capcom wohl doch endlich dazu gelernt, dass man aus der Call of Duty-Ecke nichts abgreifen kann (sieht man mal von dem jetzt schon unbeliebten Schwiegersohn Umbrella Corps ab). Hoffe, es gibt bald mehr Material zu sehen.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 418

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. Juni 2016, 23:31

Gerade in einer Survival Horror FB Gruppe gelesen:

Zitat

Confirmed when you pass RE7 teaser you unlock RE6.


Beiträge: 3 398

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 767

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. Juni 2016, 23:43

Wie meinst du das?
#MortallyChallengedWelcome

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Governor Ren (16.06.2016)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

  • »Biohazardcleaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 418

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2540

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 16. Juni 2016, 08:01

Wie soll ich das meinen? Wenn man die RE7 Demo durchspielt bekommt man RE6 umsonst. Ich finds jetzt eigentlich nicht so kompliziert zu verstehen. :ka:


Jetbreaker

Zombiejäger

Beiträge: 403

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. Juni 2016, 08:04

Wie soll ich das meinen? Wenn man die RE7 Demo durchspielt bekommt man RE6 umsonst. Ich finds jetzt eigentlich nicht so kompliziert zu verstehen. :ka:
Vielleicht war auch gemeint, das diese Demo eigentlich RE 6 sein sollte.

Ähnliche Themen