Sie sind nicht angemeldet.

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 164

Danksagungen: 1155

  • Nachricht senden

341

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:37

Und dann ist da auch noch diese bescheuerte Russenkampagne, in der Kriegsverbrechen als Heldentaten hingestellt werden. :rolleyes:


Also einen fucking Ego Shooter zu politisieren, das hat schon eine ganz neue, bisher unerreichte Qualität – sogar im Hinlick auf die doch schon recht harttobäkliche AfD-Glorifizierung. Ich bin grade echt geflasht. :grinundwech neu:

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (18.01.2017), Nathan.Drake (21.01.2017)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 398

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2526

  • Nachricht senden

342

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:38

Und dann ist da auch noch diese bescheuerte Russenkampagne, in der Kriegsverbrechen als Heldentaten hingestellt werden. :rolleyes:
Also ich hatte die Szene auf die du vermutlich anspielst eher als realitätsnah in Erinnerung und weniger als "Heldentat".
Es gibt ja nichts heldenhaftes daran unschuldige Soldaten umzubringen die sich ergeben haben.


Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 019

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 848

  • Nachricht senden

343

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:44

Es gab da so mehrere Szenen. Beispielsweise eine, wo der Mord an einem Gefangen mit "This is how you end war" kommentiert wurde oder die andere, bei der man die Soldaten abschießen musste, weil sie anderweitig mit Molotows abgeworfen wurden, und das Missionsziel lautete auch "Execute the wounded Germans".

€dit:

Fast hätte ich es übersehen

Zitat

Also einen fucking Ego Shooter zu politisieren, das hat schon eine ganz neue, bisher unerreichte Qualität – sogar im Hinlick auf die doch schon recht harttobäkliche AfD-Glorifizierung. Ich bin grade echt geflasht. :grinundwech neu:
Was soll der Schwachsinn wieder bedeuten? Wo wird hier was politisiert? Was hat die AfD damit zu tun? Pack die Drogen weg! :rolleyes:

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 398

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2526

  • Nachricht senden

344

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:46

Wie gesagt, ich fand es sehr realitätsnah bzw. fast noch verharmlosend wenn man überlegt was so alles mit gefangenen deutschen Soldaten und/oder Zivilisten gemacht wurde. Ich hätte es eher befremdlich gefunden wenn sie den Soldaten ein Stück Brot oder Kuchen angeboten hätten. :D


Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 164

Danksagungen: 1155

  • Nachricht senden

345

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:59

Was soll der Schwachsinn wieder bedeuten? Wo wird hier was politisiert?


Du erklärst die Handlung eines Videospiels (die, wie der BHC bereits erörtet hat, zudem noch nicht mal wertend dargestellt wird) zu einem Instrument der Verharmlosung von Kriegsverbrechen – unterstellst also unangemessener Weise politisches Kalkül. :noidea:

Was hat die AfD damit zu tun?


Da wer'n de Drecksrussen verharmlost; dit war damals eijentlich so jewesne, dett da unschuld'je Deutsch'n umjebracht word'n sind! Arme, deutsche Landser wussten nie wat von Nüscht!-like Stuff passt einfach so gut ins AfD-Repertoire ... :D

Pack die Drogen weg! :rolleyes:


Nein. :(

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 019

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 848

  • Nachricht senden

346

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:09

Da wer'n de Drecksrussen verharmlost; dit war damals eijentlich so jewesne, dett da unschuld'je Deutsch'n umjebracht word'n sind! Arme, deutsche Landser wussten nie wat von Nüscht!-like Stuff passt einfach so gut ins AfD-Repertoire ...
:facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm:



btw, wofür sind eigentlich die Todeskarten gut?

Beiträge: 3 319

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 749

  • Nachricht senden

347

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:12

Also auf mich als Russen kam es nicht verherrlichend vor.
Mal angesehen davon dass es ein Spiel im Zweiten Weltkrieg ist...ich hatte keine Bedenken Nazis mit Molotows zu bewerfen. Ich meine, es ist ein Spiel im WW2 Setting. Sowas ist dort durchaus passiert.
#MortallyChallengedWelcome

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 164

Danksagungen: 1155

  • Nachricht senden

348

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:13

btw, wofür sind eigentlich die Todeskarten gut?


Cheats, glaub ich! :D

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 398

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2526

  • Nachricht senden

349

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:17

..ich hatte keine Bedenken Nazis mit Molotows zu bewerfen.

Deutsche Soldaten bitte, nicht zwangsläufig Nazis. ;)

Hab ich btw. noch nie verstanden weshalb immer von Nazi Soldaten gesprochen wird aber bei anderen Ländern nicht der Name der aktuell regierenden Partei benannt wird. Oder müssen wir jetzt die US Soldaten ab 20.1. auch als republikanische Soldaten bezeichnen? :D
Stört mich ehrlich gesagt ein wenig, da so direkt eine Entmenschlichung stattfindet.

Aber nein, ich habe auch keine Einwände oder Vorbehalte sowas in einem Spiel zu machen. Es wird sicherlich auch bei mir Grenzen geben, aber bisher bin ich noch nicht an sie gestoßen. :Pinky neu:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sa!nt on Trip (18.01.2017)

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 164

Danksagungen: 1155

  • Nachricht senden

350

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:22

Stört mich ehrlich gesagt ein wenig, da so direkt eine Entmenschlichung stattfindet.


Ruf Frank Plasberg an, vielleicht sammelt der ja schon Themen fürs Sommerloch. Und: heul doch! :D

Hab ich btw. noch nie verstanden weshalb immer von Nazi Soldaten gesprochen wird aber bei anderen Ländern nicht der Name der aktuell regierenden Partei benannt wird.


Weil das NS-Regime der für den Konflikt maßgebende Aggressor gewesen ist, und sämtlichen deutschen Streitkräften somit eine Sonderrolle beigemessen wird? :noidea:

Oder müssen wir jetzt die US Soldaten ab 20.1. auch als republikanische Soldaten bezeichnen? :D


Muss man nicht, kann man aber getrost! :)

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Beiträge: 3 319

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 749

  • Nachricht senden

351

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:26

Natürlich waren das nicht alles zwangsläufig Nazis oder Fanatiker.
Aber aufgrund der Umstände in denen man sich befindet, hatte ich kein schlechtes Gewissen bei diesen Szenen. So nach dem Motto "Im Krieg gibts keine Regeln". ;)

Und das mit den Nazi-Soldaten war aufgrund von Komfortabilitätsgründen. :D
#MortallyChallengedWelcome

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 398

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2526

  • Nachricht senden

352

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:26

Natürlich war Nazi Deutschland der maßgebende Aggressor, darüber streitet ja auch niemand... hoffe ich :D
Es ist jedoch für mich schon sonderbar wieso nur gerade hier alle Soldaten in einen Topf geworfen werden. Ohne jetzt hier die Revisionismuskeule zu schwingen, aber es fühlt sich doch schon arg verallgemeindernd an. ;)

(Also eher als allgemeine Frage in den Raum geworfen, nicht auf Risens Text bezogen)

Aber wir weichen massiv vom Thema ab. Was zockt ihr? :D


Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 164

Danksagungen: 1155

  • Nachricht senden

353

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:31

Es ist jedoch für mich schon sonderbar wieso nur gerade hier alle Soldaten in einen Topf geworfen werden.


Deutschland steht unter Nazi-Herrschaft -> Landser trägt deutsche Unifrom, kämpft für Deutschland -> Nazi. Diesbezüglich zu verallgemeinern, gerade in straff organisierten, militärischen Systemen, ist nicht mehr als folgerichtig. Ich versteh dein Problem nicht. Also, nicht rhetorisch, jetzt, ich verstehs wirklich überhaupt nicht! :D

Ich wunder mich ja auch nicht, wenn ich in meiner Uniform rumlaufe, dabei mit Wasser spritze und die Leute dann sagen "Oh, Feuerwehrmann!" ... :noidea:

EDIT: Ich zock RE2. Stimmt zwar nicht, aber dann biste glücklich ... :P

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 398

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2526

  • Nachricht senden

354

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:32

Wenn es dich interessiert, schreib in die SB, aber ich möchte jetzt nicht das Thema hiermit zumüllen. ;)


Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 268

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

355

Donnerstag, 19. Januar 2017, 12:29

Oder müssen wir jetzt die US Soldaten ab 20.1. auch als republikanische Soldaten bezeichnen?

Natürlich nicht. "Republikanische Soldaten", ausgemachter Unsinn!
Das sind selbstverständlich die "Republican Stormtrumpers"! :D

TOPIC: wenn Rebecca sich nicht gleich wieder von der Queen Leech blutleer saugen lässt, würde ich dann RE Zer0 beenden.
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Rudania

Alucard

  • »Rudania« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 086

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 801

  • Nachricht senden

356

Samstag, 21. Januar 2017, 14:59

Day of the Tentacle Remaster

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CanadianMike (21.01.2017), Biohazardcleaner (31.01.2017)

James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 134

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1309

  • Nachricht senden

357

Dienstag, 31. Januar 2017, 23:12

Resident Evil 2

Bald 19 Jahre nachdem ich das Ding das erste Mal (und danach Dutzende weitere Male) gezockt hab, find' ich heute eine Packung 9mm Patronen, an der ich sonst immer vorbeigelaufen bin... :staring1

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (31.01.2017)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 398

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2526

  • Nachricht senden

358

Dienstag, 31. Januar 2017, 23:42

Wo denn genau und welcher Char und Szenario? :D


James.Havoc

Grumpy Gamer

Beiträge: 2 134

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1309

  • Nachricht senden

359

Mittwoch, 1. Februar 2017, 17:06

Leon A, oberer Bereich des Treppenhauses im RPD, hinter der Statue, an der sich der zweite rote Edelstein befindet.

Desparion

REC Vickers

Beiträge: 45

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

360

Mittwoch, 1. Februar 2017, 18:50

Die Munition hab ich auch noch nie gefunden. Und ich hab den zweiten Teil schon etliche Male durchgespielt.

Ähnliche Themen