Sie sind nicht angemeldet.

Aule

Schöpfer der Zwerge

Beiträge: 82

Wohnort: Norden

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

381

Donnerstag, 23. Februar 2017, 12:49

Und ich muss Morgen bzw. später der Frau ihr RE7 trophäentechnisch voranbringen... :ka:

Ja, diese Verpflichtung kenne ich. Musste/wollte/sollte ich auch beim Remake und meiner Freundin so machen. Und diverse Trophies/Achievements bei Freunden die bestimmte Sachen wie nen Knife only run einfach nicht auf die Reihe bekommen. :D

Da frage ich mich natürlich, welchen Sinn dann diese Trophäen/Achievements für einen persönlich haben, wenn man sie sich auch noch erspielen lässt :rolleyes:

Selbst ist der Mann oder in dem Fall die Frau! Aber nun gut :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Governor Ren (23.02.2017), Sa!nt on Trip (23.02.2017)

Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 268

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

382

Donnerstag, 23. Februar 2017, 12:54

Da frage ich mich natürlich, welchen Sinn dann diese Trophäen/Achievements für einen persönlich haben, wenn man sie sich auch noch erspielen lässt

Selbst ist der Mann oder in dem Fall die Frau! Aber nun gut

Ha! Stimmt eigentlich! :D
Man erspielt die ja normalerweise der Herausforderung wegen. Auch wenn man das schlecht nachweisen kann, strenggenommen ist es schummeln sie sich von Jemand anderem erspielen zu lassen, nur damit man sie hat. :D
Wieder ein Aspekt an der Trophäen-Sucht, den ich nicht verstehe. :noidea:
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 401

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2528

  • Nachricht senden

383

Donnerstag, 23. Februar 2017, 12:56

Weil es den meisten Leuten um die Befriedigung ihrer (Link für registrierte Benutzer sichtbar) geht und nicht um die Erspielung der Achievements/Trophies. ;)
Könnte man sie komplett abschalten und löschen, ich wette viele Leute würden es tun. Aber zu wissen dort steht eine Prozentzahl die nicht auf 100% ist gibt eben ein Gefühl von nicht abgeschlossen/beendet haben.

Nicht mehr als eine Zwangsstörung in milder Form. ;)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Merch (23.02.2017), Rudania (23.02.2017)

Aule

Schöpfer der Zwerge

Beiträge: 82

Wohnort: Norden

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

384

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:04

Ha! Stimmt eigentlich! :D
Man erspielt die ja normalerweise der Herausforderung wegen. Auch wenn man das schlecht nachweisen kann, strenggenommen ist es schummeln sie sich von Jemand anderem erspielen zu lassen, nur damit man sie hat. :D
Wieder ein Aspekt an der Trophäen-Sucht, den ich nicht verstehe. :noidea:

Die "Sucht" an sich kann ich dabei durchaus nachvollziehen, welche Früchte diese tragen kann, ist mir aber wohl nicht gänzlich bewusst.


Weil es den meisten Leuten um die Befriedigung ihrer (Link für registrierte Benutzer sichtbar) geht und nicht um die Erspielung der Achievements/Trophies. ;)
Könnte man sie komplett abschalten und löschen, ich wette viele Leute würden es tun. Aber zu wissen dort steht eine Prozentzahl die nicht auf 100% ist gibt eben ein Gefühl von nicht abgeschlossen/beendet haben.

Nicht mehr als eine Zwangsstörung in milder Form. ;)

Verrückt, aber durchaus interessant. Ich persönlich würde dies dann als Last empfinden, die 100% nicht aus eigener Kraft erlangt zu haben.

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 401

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2528

  • Nachricht senden

385

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:10

Komm drauf an. Mich persönlich würde es mehr stören ein Achievement nicht zu haben als wenn ein Freund mir dies freispielt. Auf der anderen Seite scheine ich aktuell gut damit zu brechen. Auf dem PC interessieren mich die Achievements witzigerweise überhaupt nicht. Genauso wenig wie Trophies. Mit X-Box hat man halt mal angefangen. Im Grunde sind mir die jedoch (aktuell) auch egal. Spiele ja kaum mehr mit dem Klotz. :D


Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 268

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

386

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:20

Aber zu wissen dort steht eine Prozentzahl die nicht auf 100% ist gibt eben ein Gefühl von nicht abgeschlossen/beendet haben.

Kapier ich immer noch nicht. Wo ist denn da das Spiel noch nicht abgeschlossen? Abgeschlossen ist (ein Story-Game) für mich, wenn der Abspann über den Bildschirm gelaufen ist. Bzw. in Sonderfällen wie RE7 oder RE2, wenn ich alle Kampagnen durchgespielt habe. :noidea:
Vor allem sind ja nicht alle Erfolge bei Spielen wirklich sinnvoll. Beispiel: "Ei-Sauerei" in RE5. Wenn du 99% der Erfolge hast und der fehlt dir noch, würdest du ernsthaft sagen, du hast das Spiel noch nicht "abgeschlossen", nur weil du noch keinen Gegner mit einem vergammelten Ei getötet hast? :rolleyes:
Das ist für mich irgendwie dieselbe Logik, als würde man bei einer Blu-Ray sagen, die ist erst abgeschlossen, wenn ich den Film in allen verfügbaren Sprachen und einmal mit Audiokommentar und alle Making-Offs gesehen habe. :ugly:

Nicht mehr als eine Zwangsstörung in milder Form.

Wenn ich mir vorstelle du sitzt da vor dem Monitor und sagst dir nach dem Ende "Geil, jetzt muss ich nur noch 'nen Speedrun machen. Und dann einen Knife-Run! Und alle Wackelkopfstatuen zerstören! Und ..." Finde ich das alles andere als mild. In der Zeit die das in Anspruch nimmt, würde ich eher was Neues anfangen.
Aber öh ... gut wie du meinst. :Pinky neu:

Topic: Immer noch ME
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 021

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 848

  • Nachricht senden

387

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:26

Nein, ich habe ja beschlossen BF1 erstmal eine lange Zeit zu boykottieren. Ich dachte das machst du auch?
Anfänglich ja, aber mittlerweile ist der Ärger darüber verflogen. Zumal DICE sich hier auch wirklich Mühe gegeben und keinen langweiligen Abklatsch produziert hat, bei dem man stumpf einen Weg ablatscht, ab und zu eine größere Menge Gegner erledigt und einer langweiligen Handlung folgt, die überhaupt keinen Hintergrund hat und bei der einem die Charaktere scheißegal sind.

Aber BF1 sieht auf Konsole eklig aus
Stimmt doch überhaupt nicht :huh:

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 401

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2528

  • Nachricht senden

388

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:29

Man sieht, du hast nicht verstanden was eine OCD ist. :Pinky neu:
Ansonsten würdest du nicht solche Fragen stellen.

Und nein, es ist in dem Fall imo nicht anstrengend. Wenn mich Videospiele anstrengen würden, würde ich sie nicht spielen. Für einen Autor ist es allerdings nicht vorteilhaft wenn er sich nicht mal in solch simple Vorgänge hineinversetzen kann. Wie willst du dann wirklich komplexe Figuren schreiben? :D

Ich überlege gerade ob ich doch mal ins neue Hitman schauen sollte. :clap
Aber BF1 sieht auf Konsole eklig aus
Stimmt doch überhaupt nicht :huh:
War auch nur Spaß. ;) Ne, mich juckt es aktuell überhaupt nicht. Evtl. zum Steam Summersale wenn es $10 kostet. :Pinky neu:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Merch (23.02.2017)

Aule

Schöpfer der Zwerge

Beiträge: 82

Wohnort: Norden

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

389

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:39

Nicht mehr als eine Zwangsstörung in milder Form.

Wenn ich mir vorstelle du sitzt da vor dem Monitor und sagst dir nach dem Ende "Geil, jetzt muss ich nur noch 'nen Speedrun machen. Und dann einen Knife-Run! Und alle Wackelkopfstatuen zerstören! Und ..." Finde ich das alles andere als mild. In der Zeit die das in Anspruch nimmt, würde ich eher was Neues anfangen.
Aber öh ... gut wie du meinst. :Pinky neu:

Topic: Immer noch ME

Hier kommt es sicherlich auf die Ausprägung an. Im Grunde kann das Sammeln solcher Errungenschaften durchaus Spaß machen oder einen Anreiz für so manchen Spieler bieten - unabhängig davon, wie "bescheuert" diese auch sein mögen.

Das Argument "Zeit" in den Raum zu werfen, halte ich bei dem Thema "Gaming" sowieso für sinnfrei, egal zu welchen Aspekt. Es gibt ja etliche Generationen und Eltern, die es schon schlicht für Zeitverschwendung halten, überhaupt zu zocken :rolleyes: In der Zeit, in der ich spiele, könnte ich auch beispielsweise meine Bude aufräumen. Bestimmte Dinge haben aber nun mal eine höhere Priorität und wo diese liegt, ist natürlich jeden selbst überlassen. Ein Urteil würde ich mir daher nicht anmaßen, interessiert hat es mich aber dennoch irgendwie :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (23.02.2017)

Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 268

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

390

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:41

Man sieht, du hast nicht verstanden was eine OCD ist.

Hab jetzt den Link angeklickt:
1. Mein Beileid! :grinundwech neu:
2. Das verbietet mit trotzdem nicht, Fragen zu stellen. ;)
3. Nein! Jetzt postest du sogar schon englische Wikipedia Links! Dein Ernst??? :facepalm:

Und nein, es ist in dem Fall imo nicht anstrengend.

Ich habe auch nicht behauptet es wäre anstrengend für dich, nur dass es ein unnötiger Zeitaufwand ist. Und das lässt sich wohl kaum widerlegen.

Für einen Autor ist es allerdings nicht vorteilhaft wenn er sich nicht mal in solch simple Vorgänge hineinversetzen kann.

Ich wollte nur sagen, dass ich es ziemlich krass und beknattert finde. Das bedeutet nicht, dass ich dieses Denkmuster nicht verstehe. ;)
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 401

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2528

  • Nachricht senden

391

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:46

Ich wollte nur sagen, dass ich es ziemlich krass und beknattert finde. Das bedeutet nicht, dass ich dieses Denkmuster nicht verstehe. ;)
Also ich bezweifel schon ein wenig ob du das Denkmuster etwas zu beenden wirklich verstehen oder verinnerlichen kannst. ;)
Und der Wikipedia Artikel ist deswegen Englisch weil mein Browser auf US steht, sowie OCD der englische Begrifft ist den ich dafür gegoogelt habe. Da ich tendenziell davon ausgehe, jeder hier ist der Sprache mächtig, mache ich mir da auch keine großen Gedanken oder google nach dem deutschen Artikel dazu. Das nächste mal rechne ich die Waldorfquote mit ein. ;)

Alles andere: siehe Aule


Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 268

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

392

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:58

Also ich bezweifel schon ein wenig ob du das Denkmuster etwas zu beenden wirklich verstehen oder verinnerlichen kannst.

Das kann ich durchaus. Du hast es ja sogar selber erklärt.
Für dich fühlt sich ein Spiel nicht abgeschlossen ab wenn der Zähler nicht auf 100% ist. Du fühlst dich dann in gewisser Weiße unbefriedigt, kannst das so nicht stehen lassen etc.
Muss ich ausführlicher werden?

Und der Wikipedia Artikel ist deswegen Englisch weil mein Browser auf US steht, sowie OCD der englische Begrifft ist den ich dafür gegoogelt habe. Da ich tendenziell davon ausgehe, jeder hier ist der Sprache mächtig, mache ich mir da auch keine großen Gedanken oder google nach dem deutschen Artikel dazu.

Das geht mir nur gegen den Strich, weil du allgemein die englische Sprache zu bevorzugen scheinst. Das finde ich irgendwo auch nicht gesund. Filme nur in O-Ton schauen, kann ich noch nachvollziehen, aber das jetzt, dass sogar dein Browser auf englisch gestellt ist, setzt dem ganzen die Krone auf.
Hasst du die deutsche Sprache so sehr? :D

Das nächste mal rechne ich die Waldorfquote mit ein.

Mal wieder völlig unnötige Provokation. Aber ich soll der unfreundlichste User hier sein ... schon klar. :rolleyes:
Hast du dir schon einmal überlegt, dass du einige Fehler die du mir vorwirfst, nicht unbedingt besser machst?

Ich wollte dich nicht beleidigen. Tut mir leid, falls das so rübergekommen sein sollte. Ich finde das Thema mit dem "Vollendungs-Zwang" nur interessant.
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Beiträge: 2 092

Wohnort: Bayern

Beruf: Verwaltungsfachwirt

PSN: cop79

Danksagungen: 1008

  • Nachricht senden

393

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:59

Da frage ich mich natürlich, welchen Sinn dann diese Trophäen/Achievements für einen persönlich haben, wenn man sie sich auch noch erspielen lässt

Selbst ist der Mann oder in dem Fall die Frau! Aber nun gut


Ruhm und Ehre ohne eigene Anstrengung kann durchaus Spass machen! :D

Wenn Bluefield jemanden hätte, der für ihn die Trophies erspielt, hätte er auch ein paar Platinsse! :D

Ich für meinen Teil bin kein ausgemachter Trophy-Hunter. Wenn ich ein Spiel zu 100% (Platin ohne DLCs) komplettiere, dann weil es mich besonders interessiert hat und die Platin auch für den Gelegenheitsspieler machbar ist. Wenn ich wie bei Destiny über Wochen hinweg mit anderen Mitspielern zusammenwirken muss und die am besten noch in meinem Clan sein müssen, um alle Trophyvoraussetzungen zu erfüllen, dann ist es mir der Aufwand trotz gesteigerten Interesses nicht wert.

->

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Da gehts schon los, überhaupt genug Leute zu finden... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Nathan.Drake« (23. Februar 2017, 14:12)


Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 165

Danksagungen: 1156

  • Nachricht senden

394

Donnerstag, 23. Februar 2017, 14:01

Mal wieder völlig unnötige Provokation.


(Link für registrierte Benutzer sichtbar)

Ich zock mal wieder Super Mario World als GBA-Version! :)

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Desparion

REC Vickers

Beiträge: 45

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

395

Donnerstag, 23. Februar 2017, 17:48

...und meine Xbox One fristet ein trauriges Leben als Staubfänger. Exclusives, Mircrosoft???!!! :staring1


Da erwarte ich auch nicht mehr viel an Exklusivtiteln, nachdem mit Scalebound der für mich interessanteste Exklusivtitel eingestampft wurde.

Beiträge: 2 092

Wohnort: Bayern

Beruf: Verwaltungsfachwirt

PSN: cop79

Danksagungen: 1008

  • Nachricht senden

396

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:17

Wie erwähnt:

RE7 auf Madhouse als baby141083
:disimulo:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (23.02.2017)

Myrrah

REC Umbrella Stand

Beiträge: 30

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

397

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:50

Hab heute die letzte Storymission in Eagle Flight geschafft, jetzt bleibt nur noch das Verbessern der Wertungen, Federn sammeln und Fische fangen und die paar Challenges. Wobei ich gerne eingestehe, dass ich viel davon nur probiere, weil Trophies mit dranhängen. Ich bin nicht so frustresistent wie andere Spieler und wenn ich nicht vorankomme, dann höre ich häufig auf zu spielen. Trophies (und Achievements) geben da eine schöne Anregung etwas mehr zu machen als nur bis zum Ende der Credits dabei zu bleiben.

Ich werde zwar garantiert nicht Platin holen. Erstens bis ich abseits von Couch-Coop ein echter Multiplayer-Verachter und zweitens sind die Missionen zum Teil echt bock-schwer, aber so ein wenig Anreiz nues auszuprobieren find ich immer toll. Und was die Trophies/Achievements angeht, die mir zu schwer sind... Nun ich schummel, ich teile mir den Gamertag mit meinem Mann, und der schafft schon alles, was er sich vornimmt. :disimulo:

Beiträge: 2 092

Wohnort: Bayern

Beruf: Verwaltungsfachwirt

PSN: cop79

Danksagungen: 1008

  • Nachricht senden

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 021

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 848

  • Nachricht senden

399

Freitag, 24. Februar 2017, 19:57

BF1

Zeit für die ersten Multiplayerschlachten :cool1: :duell1

Rudania

Alucard

  • »Rudania« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 090

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 803

  • Nachricht senden

400

Freitag, 24. Februar 2017, 20:25

Mordors Schatten - Game of the Year Edition

Ähnliche Themen