Sie sind nicht angemeldet.

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 019

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 848

  • Nachricht senden

461

Sonntag, 7. Mai 2017, 19:33

Resident Evil 7 - 21

Soo, alle Kontrahenten abgesägt. :clap

Governor Ren

Dark Lord of Woodbury

Beiträge: 2 268

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

462

Sonntag, 7. Mai 2017, 20:21

Outlast

was ein krankes Spiel ...
"Als Christus uns von der Auferstehung der Toten erzählte, ... da dachte ich, er hätte damit etwas anderes gemeint." - Hershel Greene, The Walking Dead

Error

ɹoɹɹƎ

Beiträge: 627

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

463

Sonntag, 7. Mai 2017, 20:29

Outlast

was ein krankes Spiel ...


Krank im Sinne einer Hepatitisinfektion oder eher im Sinne der menschlichen Psyche? :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (07.05.2017)

Merch

Rechtschreibende Instanz

Beiträge: 2 164

Danksagungen: 1155

  • Nachricht senden

464

Sonntag, 7. Mai 2017, 20:33

Krank im Sinne einer Hepatitisinfektion oder eher im Sinne der menschlichen Psyche? :)


Der Datenträger muss ja infiziert worden sein, bevor die Hülle eingeschweißt worden wardt, insofern either way ein Fall für die Hygieneaufsicht! :duell1

Entweder oder – mindestens!
caput mortuum
كل من يقرأ هذا هو غبي

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Risen fr0m the Ashes (07.05.2017), Error (07.05.2017)

Error

ɹoɹɹƎ

Beiträge: 627

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

465

Montag, 8. Mai 2017, 11:06

Prey


Um mich selber zu zitieren, immer noch mit Prey beschäftigt (der Neuinterpretation).

An dieser Stelle möchte ich mich auch dem BHC gleichtun und ein erstes Zwischenfazit zu Arkane-Studios Neuinterpretation von Prey verkünden:


Prey - PS4 Version:

Erstmal vorweg, das alte und das neue Prey haben recht wenig gemein, nur die Weltall- und Alien-Thematik lassen sich in der neuen Variante wiederfinden.

Was den Arkane-Studios jedenfalls mit Prey gelungen ist, ist es einen vielseitigen Shooter abzuliefern. Das fängt schon beim Waffenarsenal an, da stehen nämlich dem Wissenschaftler Morgan Yu nach und nach verschiedene, recht ungewöhnliche Waffen zur Verfügung, die sich nicht nur für kämpferische Auseinandersetzungen eignen, sondern beispielsweise auch um Zugang zu speziellen Arealen zu erhalten. Dazu kann der Protagonist des Spiels auch spezielle Fähigkeiten erhalten, ähnlich den Plasmidfähigkeiten wie man sie aus Bioshock kennt, mit denen man Gegner bekämpfen kann oder sich andere Vorteile aus der jeweiligen Situation zieht. Auch ein leicht zu bedienenes Crafting-System ist im Prey-Neuling integriert, mit dem sich u.a. nützliche Items herstellen lassen, wie Munition oder MediKits. Zusätzlich lassen sich Eigenschaften und Fähigkeiten von Morgan Yu mit sogenannten Neuromods verbessern.
Prinzipiell sind also schon mal für Shooter fundamentale Gameplay-Inhalte in Prey enthalten, aber das neue Prey spielt sich nicht wie ein traditioneller Shooter. Viele Situationen im Spiel verlangen eine "stealthy" Vorgehensweise, um den zum Teil übermächtigen Gegnern effektiv zu entgehen.
Gerade eben die vielen feindlich gesinnten Kreaturen im Spiel können mal kurzer Hand einen Bildschirmtod verursachen, diese verfügen nämlich auch über verschiedene Fähigkeiten und greifen auch gerne mal aus dem Hinterhalt an.

Das Stichwort "Bildschirmtod" führt mich dann zu meinen Kritikpunkten am Prey-Neuling:
Zum einen treten die feindseligen Aliens gerne mal mit weiteren Artgenossen auf und zum anderen reichen schon mal 2-3 Angriffe aus, um Morgan Yu außer Gefecht zu setzen. Zugegebenermaßen habe ich Prey mit dem Schwierigkeitsgrad "Schwierig", für mich als erfahrenen Shooterling oftmals die erste Wahl, begonnen, aber die musste ich nach kurzer Zeit herunterschrauben, um der Lethalität des Protagonisten erstmal aus dem Weg zu gehen. Selbst auf dem Schwierigkeitsgrad "Leicht", richten die Feinde immer noch viel Schaden an und auch auf "Leicht" häuften sich bei mir schon so einige Bildschirmtode. Möglicherweise liegt es auch an mir, aber ein Shooter-Neuling bin ich jedenfalls nicht :ugly:

Was dann erstmal nach dem virtuellen Tod folgt, sind zwei Ladebildschirme mit relativ langen Ladezeiten, gerade wenn man öfter mal den Löffel abgeben muss, eher unschön, teils ein wenig frustrierend. Auch wenn man neue Areale der Talos I betritt, erscheinen besagte Ladebildschirme, die Wartezeit ist auch in diesen Fällen recht ähnlich. Zumindest kann ich das zu den Ladezeiten der PS4-Version sagen und nein ich besitze keine PS4 Pro :D

Die Atmosphäre und das Setting des Spiels sind authentisch und viele kleine retrofuturistische Elemente, sowie der Stil der Talos I, sorgen für einen reizvollen Charme, den man so bisher nicht kannte. Auch wenn es rein optisch, qualitativ hochwertigere Titel gibt, ist Prey durchaus ansehnlich und wird sicherlich kein Augenkrebs oder sonstige Augenkrankheiten verursachen.

Eine Story gibt es auch, mal weniger mal mehr. Dazu werde ich mich vielleicht später noch zu äußern.

Und um dann auf den Punkt zu kommen:
Ja, das neue Prey ist ein äußerst vielseitiger, revolutionärer Shooter, der viele Rafinessen zu bieten hat und eben in dieselbe Nische einschlägt, wie es zuvor Bioshock oder Halflife getan haben. Einen futuristischen Bioshocktrip halte ich von daher auch für eine treffende Beschreibung :D auch wenn Prey meines Erachtens nach nicht an Halflife- oder Bioshock-Titel herankommt.
Mankos sind wie oben beschrieben, die Schwierigkeit des Spiels und die längeren Ladesequenzen, aber insgesamt hat mich Prey, bis zum jetzigen Zeitpunkt jedenfalls, überzeugt und man kann den Prey-Neuling durchaus als lohnende Investition betrachten :Pinky neu:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (08.05.2017)

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 399

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2526

  • Nachricht senden

466

Montag, 8. Mai 2017, 11:36

Dem kann ich eigentlich so nur uneingeschränkt zustimmen. Abgesehen von den Ladezeiten. Diese sind auf PC Gott sei Dank nicht so ausgeprägt. :Pinky neu:


Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 399

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2526

  • Nachricht senden

467

Mittwoch, 10. Mai 2017, 12:56

Wie im "eure zuletzt gekauften Games?" Thread angesprochen habe ich mir Code Veronica geholt und vorhin mal kurz reingeschaut. Es scheint ein Hybrid zwischen der HD Neuauflage und der PS2 Version zu sein. Das PS2 Logo wird direkt am Anfang eingeblendet und es hat auch die alte Aspect Ratio. Jedoch sind die Texturen, besonders im Menü weitaus schäfter als ich es von der alten PS2 Version in Erinnerung habe. Die CGI Cutscenes sind jedoch extrem klein gehalten und nehmen vielleicht 20%-30% des Fersehrs ein. Werde natürlich alles auf Herz und Nieren testen. Was tut man nicht alles fürs Forum.... so ganz uneigennützig. :juas:


Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 019

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 848

  • Nachricht senden

468

Mittwoch, 10. Mai 2017, 17:23

Dann kann diese Version nur überflüssig sein. Ich fand den Port auf der letzten Generation schon nicht sonderlich gelungen, unter Andrem wegen vieler unscharfer Texturen. HD war da meiner Meinung nach nicht wirklich drin.

Beiträge: 3 320

Wohnort: Senden

Beruf: Student (Anglistik und Geschichte)

Xbox Live Name: SeriousGearMan

PSN: SeriousGearMan

Nintendo Network Name: Hahahahaha

Steam Name: seriousnukem

Danksagungen: 749

  • Nachricht senden

469

Mittwoch, 10. Mai 2017, 18:00

Ich hab mir erst vor wenigen Wochen das HD Remake auf Xbox 360 gekauft. Gezockt hab ich es noch nicht, aber nach den Prüfungen und dem Urlaub wirds gezockt, genau so wie RE Zero, God of War 2, System Shock 2 und noch viele mehr.

Bin momentan auf nem richtigen Old-School Trip. :D
#MortallyChallengedWelcome

Biohazardcleaner

Movie Maniac

Beiträge: 8 399

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 2526

  • Nachricht senden

470

Mittwoch, 10. Mai 2017, 18:48

Dann kann diese Version nur überflüssig sein. Ich fand den Port auf der letzten Generation schon nicht sonderlich gelungen, unter Andrem wegen vieler unscharfer Texturen. HD war da meiner Meinung nach nicht wirklich drin.
Wie gesagt, ganz und gar nicht. Die Originale Aspect Ratio mit HD Überarbeitung für so wenig Geld ist schon ein Knüller. Wenn man nur das Spiel zocken möchte und auf sowas keinen Wert legt, dann ok. Ich feier es wenn verschiedene Fassungen freigegben werden. :)


Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 019

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 848

  • Nachricht senden

471

Sonntag, 14. Mai 2017, 15:45

REmaster

Jetzt ist mir tatsächlich der Tank um die Ohren geflogen, weil Jill sich schnell umgedreht und einen Chimära mit der Flinte beschossen hat. WTF???? :ju:

Rudania

Alucard

  • »Rudania« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 086

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 801

  • Nachricht senden

472

Sonntag, 14. Mai 2017, 15:56

REmaster

Jetzt ist mir tatsächlich der Tank um die Ohren geflogen, weil Jill sich schnell umgedreht und einen Chimära mit der Flinte beschossen hat. WTF???? :ju:
Man darf nur normal laufen, soweit ich weiß. Sonst macht es immer KAWUUUUM.

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 019

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 848

  • Nachricht senden

473

Sonntag, 14. Mai 2017, 16:31

Bin auch nicht gelaufen. Der Gegner war hinter mir, ich habe nur gezielt und abgedrückt, und es hat gerummst.

Rudania

Alucard

  • »Rudania« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 086

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 801

  • Nachricht senden

474

Sonntag, 14. Mai 2017, 16:47

Nein, ich meinte AUSSCHLIEßLICH laufen! :D
Nicht rennen, nicht schießen, nicht sprechen und nicht schwitzen. Nur normale laufen, stehen und zielen funktioniert.

Sa!nt on Trip

REC Erfolgsjäger

Beiträge: 4 019

Wohnort: Dunkeldeutschland

Danksagungen: 848

  • Nachricht senden

475

Sonntag, 14. Mai 2017, 19:46

REmaster im Modus "Unsichtbare Gegner"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Biohazardcleaner (14.05.2017)

Rudania

Alucard

  • »Rudania« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 086

PSN: Rudania-97

Danksagungen: 801

  • Nachricht senden

Error

ɹoɹɹƎ

Beiträge: 627

Danksagungen: 465

  • Nachricht senden

477

Mittwoch, 24. Mai 2017, 20:42

REmake aufm Cube, beste!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudania (24.05.2017)

Beiträge: 2 092

Wohnort: Bayern

Beruf: Verwaltungsfachwirt

PSN: cop79

Danksagungen: 1008

  • Nachricht senden

Jarhead91

REC Survivor

Beiträge: 57

Wohnort: Nähe Esslingen

PSN: Wastedarmor91

Steam Name: Wastedarmor

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

479

Samstag, 27. Mai 2017, 20:25

(Link für registrierte Benutzer sichtbar)


Wer mitspielen mag hin und wieder -> uclouds.eu:25566


PS: Für die die es nicht kennen -> es ist minecraft :'>

Beiträge: 2 092

Wohnort: Bayern

Beruf: Verwaltungsfachwirt

PSN: cop79

Danksagungen: 1008

  • Nachricht senden

480

Sonntag, 28. Mai 2017, 09:11

Die "Eulengruppe" des St.Michael-Kinderhort hat angerufen:
Sie wollen ihr Spiel zurück! :ka:

Ähnliche Themen