Sie sind nicht angemeldet.

James.Havoc

Grumpy Gamer

  • »James.Havoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 082

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1265

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Mai 2018, 19:00

Resident Evil 7 - Switch- Version

Ab dem 24. Mai kommt Capcoms jüngster Survival-Horror- Ableger auch für Nintendos Switch auf den Markt.
Anders als seine Pendants auf PS4, XboxOne und PC, erscheint die Switch- Variante jedoch als Cloud-Stream.

Allerdings vorerst nur in Japan und ohne englische Sprachausgabe. Zudem erwirbt man nicht das Spiel selbst, sondern kann für umgerechnet 15€ eine zeitlich begrenzte (180 Tage)
Nutzungslizenz erwerben. Darin enthalten sind Hauptspiel sowie alle bisherigen DLCs.

Da das Spiel auf High-End- PCs läuft und lediglich gestreamt wird, wiegt der Download nicht mal 50MB und soll optisch mit der regulären PC- Fassung vergleichbar sein - wenn denn die entsprechende Internetleitung vorhanden ist.

Dankbarerweise stellt Capcom auch eine kostenlose Demoversion zur Verfügung, mit der man etwa 15 Minuten spielen und so auch gleich die Streamqualität testen kann.

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 796

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Mai 2018, 19:54

Zudem erwirbt man nicht das Spiel selbst, sondern kann für umgerechnet 15€ eine zeitlich begrenzte (180 Tage)
Nutzungslizenz erwerben.
Wer sowas unterstützt, dem ist nicht mehr zu helfen :facepalm:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

KING_MN87 (22.05.2018), Sa!nt on Trip (22.05.2018), Desparion (22.05.2018)

James.Havoc

Grumpy Gamer

  • »James.Havoc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 082

Beruf: Forstwirt

Danksagungen: 1265

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Mai 2018, 23:19

Zudem erwirbt man nicht das Spiel selbst, sondern kann für umgerechnet 15€ eine zeitlich begrenzte (180 Tage)
Nutzungslizenz erwerben.
Wer sowas unterstützt, dem ist nicht mehr zu helfen :facepalm:



Tja...wers unbedingt haben will, keine PS4, Xbox oder einen PC besitzt, auf englische Sprachausgabe verzichten kann und über eine potente I-net Leitung verfügt, mag die Pille schlucken. Aber im Moment ists eh nur für den japanischen Markt und die dortige Mentalität ist ohnehin ein wenig anders als hier oder in den Staaten...

CanadianMike

Kanadischer Schwabe

Beiträge: 1 796

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

PSN: CalgarianMike

Steam Name: calgarianmike

Danksagungen: 994

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Mai 2018, 08:04

A bad deal is a bad deal :noidea:

KING_MN87

John Hammond

Beiträge: 66

PSN: KING_MN87

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Mai 2018, 08:44

das ist echt frech, aber findet sicher seine Kundschaft.

Ich persönlich will unbedingt alles auf disc. Sei es Musik, Filme oder Games! Da weiß man was man hat!

Ähnliche Themen